Am besten Verlustfrei aufnehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine Aufnahme Software zu nutzen die sich hinter hinter der DirectX-API sich hockt? ^^

    Dann würde die FPS nicht down gehen ^^

    Kann zurzeit Shadowplay. Aber Shadowplay versteht es nicht richtig Codecs zu nutzen. Vor allem nicht Verlustfrei ^^

    Alle anderen Aufnahmeprogramme basieren auf den Eingriff auf einer DirectX-API oder anderen Render-API.
    Daher wird jede Aufnahmesoftware die so verfährt immer einen geringen FPS Verlust aufweisen.

    Nunja, Verlust nicht, aber es drückt bei manchen Games.

    Die einzige Methode Verlustfrei ohne FPS Einbrüche aufzunehmen ist die Aufnahme über eine entsprechende Capture Karte. Da kann die @De-M-oN z.B. ein Tipp geben.


    Und solange NVIDIA ihre Technik nicht preis gibt wie sie die Bilder hinter der API abgreifen, arbeiten alle anderen Aufnahmeprogramme die es gibt fast identisch vom Verhalten her.

    Die Frage wie das Hooking auf eine entsprechende Render-API programmiert wurde ist auch entscheident bei der Wahl des Aufnahmeprogrammes.
    Das heißt das DXTory in einigen Sachen besser ist als MSI Afterburner und umgekehrt. Auch Fraps oder auch OBS.

    Daher hat jeder gute Let's Player immer mehr als ein Aufnahmeprogramm, da er weiß das nicht alle für jeden Zweck die Leistung erfüllen die man erwünscht.

    Und im absoluten schlimmsten Fall funktioniert keine dieser Methoden. Sondern dann hilft nur noch eine Capture Card. ^^
  • Sagaras schrieb:

    Und solange NVIDIA ihre Technik nicht preis gibt wie sie die Bilder hinter der API abgreifen, arbeiten alle anderen Aufnahmeprogramme die es gibt fast identisch vom Verhalten her.
    Och wie es geht, weiß mindestens Unwinder (Afterburner Entwickler), jedoch hat NVidia NVIFR und NVFBC für Drittsoftware treiberseitig eben gesperrt.

    forums.guru3d.com/showpost.php?p=4983364&postcount=5
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Naja, NVIDIA wird wohl schlecht ihr Monopol aufgeben ^^

    Immerhin steht selbst das AVISynth Plugin und Tool DGIndexNV bei NVIDIA unter Verkauf. Und das für ein Free Tool.

    Wenn NVIDIA die Treiber für die Öffentlichkeit zugänglich macht, dann nur für Bares.

    Und dann müsste jeder User der das nutzen will auch zahlen, da die Entwickler das nicht mit in ihre Programme verteilen dürften.

    Und genau an diesem Scheiß wird es scheitern. Wenn sie es überhaupt offen legen.

    Und selbst dann wird es nicht jeder nutzen können, sondern nur NVIDIA User. Eventuell auch noch nur Grafikkarten die Experience unterstützen.

    Sprich Eingeschränkt und Kostenpflichtig. Das würde dem Niveau von NVIDIA dann entsprechen. ^^

    Shadowplay ist nur Kostenlos da es eigentlich nicht viel kann. Das Teil ist lediglich auf NVIDIA Karten mit Experience Unterstützung ausgelegt und kann nur in ein Format aufnehmen. Die Einstellungen sind gewaltig stark limitiert und daher wird das NVIDIA nur hin geklatscht haben. Daher auch Kostenloses Tool. Ist sowas wie als wenn man ein Grafiktreiber runterläd, der ist auch Kostenlos. ^^
  • Anzeige
    Okay aber meine Frage bleibt trotzdem bestehen :D ich nehme zurzeit mit Shadowplay auf allerdings wirkt mein Video von der Qualität her nach dem Rendern und dann noch nach der YouTube Komprimierung ein wenig Matschig wie De-M-oN mir schon mitgeteilt hat.

    Also welches Programm sollte ich am besten nutzen und mit welchen Einstellungen um die beste Qualität zu bekommen?
  • ChromaGamingGroup schrieb:

    ich nehme zurzeit mit Shadowplay auf allerdings wirkt mein Video von der Qualität her nach dem Rendern und dann noch nach der YouTube Komprimierung ein wenig Matschig
    Eigentlich ist es schon die Aufnahme an sich die das Ganze so matschig werden lässt.

    ChromaGamingGroup schrieb:

    Also welches Programm sollte ich am besten nutzen
    Such dir eins aus:
    • MSI Afterburner
    • OBS Studio
    • DXTory
    • Fraps
    Das sind zur Zeit die besten noch wenn es heißt Qualität und Verlustfrei.

    ChromaGamingGroup schrieb:

    und mit welchen Einstellungen um die beste Qualität zu bekommen?
    Richtet sich nach dem was du nehmen willst. Die ersten 3 wären schon mal sehr gut. Weil Fraps ist wirklich aus dem Mittelalter noch ^^

    Wenn ich immer höre beste Qualität, dann ist das eigentlich immer so das eigentlich gar nicht die beste Qualität gemeint ist, sondern eigentlich ein Kompromiss aus Dateigröße und Qualität sein. ^^
  • Und ganz wichtig: Mehr Auflösung als 1080p.

    Bereits 2048x1152 würde dir 3-fache Bitrate seitens Youtube bescheren.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7