Suche: Aufbau / Strategiespiele - Eure Empfehlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche: Aufbau / Strategiespiele - Eure Empfehlung

      Anzeige
      Hallo Liebe Let´s Player Community
      Ich war zu letzt auf der Suche nach guten Aufbau / Strategie Spielen sowas wie Anno und Co was einen Endloss Modus besitzt für zwischendurch, nur leider gibt es zu viele und möchte mein Geld nicht umsonst Ausgeben. Aus diesem Grund Frage ich euch welche Spiele ihr mir Empfehlen könnt... Egal was es kann ein Aufbau Spiel wie Anno sein, Park Simulation wie Wild Life Park oder ein Farm Spiel sein...

      Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiter Helfen könntet...
    • In diesem Fall kann ich dir herzlichst die gesamte ''Spellforce'' Saga empfehlen. (Auf Steam erhältlich)

      Zwar eine ziemlich alte, aber unglaublich abwechslungsreiche Strategiespielwelt mit RPG Elementen.
      Habe selbst Jahrelang sowohl ''Spellforce'' sowie ''Spellforce 2''mit allen Erweiterungen gespielt
      und freue mich im Moment wie ein Schneekönig auf den dritten Teil.
      Beide Spiele warten btw. mit ziemlich langen und spannenden Kampagnen auf, die auch durchaus anspruchsvoll sein können.

      Ist halt nur die Frage, ob du etwas in dieser Richtung überhaupt suchst.

      Ansonsten könnte ich auch Neverwinter Nights 1&2 empfehlen. Beide auf GOG erhältlich.
      Oder auch Dungeon Siege 1&2. Ist zwar eher eine Spielereihe im Stil von Diablo, fesselt mich aber auch Heute noch.
      Sind allerdings auch alles eher alte Eisen.
      Gute Strategiespiele werden Heutzutage leider kaum noch produziert.
      Natürllich gibt es auch gute Neue, aber ich finde den ganzen alten Kram einfach irgendwie ansprechender. :)
    • Hui, endlos ist, denke ich, eine Rarität heutzutage. Natürlich gibt es da die rundenbasierten wie "Civilization" und "Warlock: irgendwas". Ansonsten gibt es eben nur die normalen RTS mit einem festen Ende, also wie "Age Of Empires/Mythology", Homeworld, Cossacks, Age of Wonders, Warcraft, Starcraft oder Stronghold.
      Ein kleiner Twist hier mal: "Dungeon Keeper", ich glaube noch älter als ich selbst, aber unglaublich lustig. Stell dir einfach Diablo nur anders herum vor. Du machst den Dungeon und die Mobs. Die KI darf dann durchrennen.

      Ansonsten gäbe es da noch "Die Siedler". Habe ich aber nie gespielt.

      Vielleicht hilft dir das ein wenig auf die Sprünge.
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Anzeige
      Und weil es so schön ist gleich noch ein paar:

      Black & White 1/2 --> alt aber voller Energie

      Die Schlacht um Mittelerde 1/2 --> Herr der Ringe als RTS

      Supreme Commander 1/2 --> SciFi Mechs in Überzahl und epische Schlachten

      Tropico --> Mischung aus Anno und SimCity, würde ich behaupten

      Lambda Wars --> Half-Life Mod, steckt aber noch in der Beta fest
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Ich habe bei Villagers ein paar Stunden versenkt und hatte definitiv meinen Spaß, es wird aber mit der Zeit etwas anspruchslos und repetitiv. Ansonsten könnte man noch Banished nennen, das habe ich aber selber nicht gespielt.

      Miyakanto schrieb:

      was einen Endloss Modus besitzt für zwischendurch
      Gingen auch eher kurzweiligere Strategiespiele mit Skirmish-Modus?
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte
    • RealLiVe schrieb:

      Ich habe bei Villagers ein paar Stunden versenkt und hatte definitiv meinen Spaß, es wird aber mit der Zeit etwas anspruchslos und repetitiv. Ansonsten könnte man noch Banished nennen, das habe ich aber selber nicht gespielt.

      Miyakanto schrieb:

      was einen Endloss Modus besitzt für zwischendurch
      Gingen auch eher kurzweiligere Strategiespiele mit Skirmish-Modus?
      Würden auch gehen... Einfach bitte alles vorschlagen was mann so zwischen durch machen kann die aber Spaß mit sich bringen...
    • Miyakanto schrieb:

      Würden auch gehen... Einfach bitte alles vorschlagen was mann so zwischen durch machen kann die aber Spaß mit sich bringen...
      grundsätzlich alle Command and Conquer-Spiele bis auf Tiberian Twilight. Ein echtes RTS-Urgestein und macht immer noch tierisch Spaß!

      RealLiVe schrieb:

      Ansonsten könnte man noch Banished nennen, das habe ich aber selber nicht gespielt.
      Banished ist irgendwie... meh. Hab viel Gutes gehört und es im Summersale gekauft, aber irgenwie fehlt da was. Es plätschert so vor sich hin, ohne zu fesseln.
    • Entweder man mag's oder halt nicht - Spiele sind ja generell recht individuell. Banished vielleicht besonders, weil es eher auf eine Nischengruppe einer Nischengruppe abzielt.

      Der Empfehlung zu Command & Conquer schließe ich mich an. Viele ältere Versionen dieses Spiels sind mittlerweile kostenfrei, zu manchen gibt's für Skirmish und Multiplayer auch Reimplementationen (OpenRA). Ich selbst bin ja ein großer Fan von Tiberium Wars und der Erweiterung Kanes Rache. In letzterer gibt's den Modus "Globale Eroberung", der ein sehr langes Spiel ermöglicht. Der hat mir zwar nicht gefallen, aber er hat durchaus seine Fans.

      StarCraft 2 würde ich auch noch nennen. Blizzard hat den Dreh raus, was RTS angeht.
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte