Festplatte beschädigt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte beschädigt?

    Anzeige
    Servus liebes Forum.

    Ein Kumpel hatte seit ein paar Tagen das Problem, dass seine Festplatte (eine alte Hitachi HDS72101) relativ laut war und sich nicht gesund anhörte.
    Er hat daraufhin mal Crystal Disk Info gestartet; der Gesamtstatus steht auf "Vorsicht":

    Habe die Platte heute einmal kurz ausgebaut, später wieder angeschlossen und ein paar kleine Tests mit dem Seagate Seatools und dem Western Digital Data LifeGuard Diagnostics angestoßen, die allesamt positiv verliefen.
    Die Geräusche waren nach dem Wiedereinbau übrigens weg. Der Gesamtstatus steht allerdings nach wie vor auf "Vorsicht".

    Habe in anderen Forum gelesen, könnte böse Folgen haben, falls es jetzt anfängt, dass Sektoren flöten gehen, muss wohl nicht zwingend ein Problem darstellen.

    Wie schaut's da aus?
  • Deine Platte hat zwei beschädigte Sektoren bemerkt und die Daten an Reservesektoren geschrieben, um das zu kompensieren. Solange die Zahl so niedrig bleibt, ist das noch kein Problem. Das sieht SMART bisher ähnlich - es meldet bei den 2 Sektoren halt keinen perfekten (100) Zustand mehr, sondern nur noch 99.

    Würde das aber trotzdem im Auge behalten - wenn die Zahl stark ansteigt, dann ist die Platte wohl nicht mehr lange am Leben.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte