F1 2016 [12/22]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • F1 2016 [12/22]

    Anzeige
    Name: F1 2016
    System: PC
    Kanal des Uploaders: youtube.com/channel/UCL_9CIanAW7mBemtcF4wFCQ und alle aufnehmenden
    Geplante Spielerzahl: bis zu 22 Leute
    Wann wird aufgenommen: Wahrscheinlich ca. 18 Uhr an Wochenenden
    Genre: Rennspiel
    Kommunikation: Teamspeak³
    Wer nimmt auf? möglichst jeder
    Kurze Beschreibung:
    Zalrock und Ich haben uns das Projekt ausgedacht F1 2016 als Multiplayer Saison zu spielen. Dazu suchen wir noch einige Spieler. Anforderungen an die Mitspieler gibt es eigentlich keine (also außer Fairness). Zu beachten gibt es eigentlich nur ein paar Regeln.
    Wer Interesse hat kann sich hier eintragen, oder mich auf Steam adden: steamcommunity.com/id/sebib/
    Sonstige Bemerkungen:
    Training: Jeder Spieler muss selber Trainieren, wenn er Trainieren will. Es gibt zwar ein paar Trainingssessions zu denen wir euch auch einladen, aber eigentlich gibt es immer ein privates Training. Untereinander dürft ihr natürlich auch trainieren :)
    Qualifikation: 20 Minütiges Qualifing.
    Vor dem Rennen: Einführungsrunde + Manueller Start
    Rennen: 50% Rennen, Kompletter Schaden, reduzierte Strafen, Safety Car: An

    Regeln: Natürlich müssen wir das Regelwerk des Spieles selber auch korrigieren sodass absichtlich unfaires Fahren auch bestraft wird:
    Die Strafen bei Unfällen gelten nur bei Unfällen zwischen Spieler und Spieler.
    Hierzu nochmal: Es ist sinnvoll aufzunehmen^^ und eine kleine Definition

    - Rennunfälle sind Unfälle bei denen man keine Schuld geben kann, wie Beispielsweise Unfälle mangels Traktion, Auffahrunfälle im gewissen Rahmen, Berührungen im gewissen Rahmen, etc. - Hier wird es außerhalb des Strafsystems des Spieles keine Strafen geben.

    - Rücksichtsloses Fahren: Als Rücksichtsloses Fahren wird das provozieren von Unfällen bezeichnet, wie Beispielsweise das Abdrängen von der Fahrbahn, das absichtliche Auffahren oder anderes unfaires Rennverhalten. - Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten zu handeln. Qualifingverbot, Rennverbot, Disqualifikation aus der Meisterschaft etc.
    Hierzu: Jede Sicht zählt! - Wenn es aus einer Sicht nach einer rücksichtslosen Aktion scheint kann es aus einer anderen Sicht eher nach einem Rennunfall aussehen. Am besten kann man Notfalls Entscheidungen anhand der "Verursachersicht" besser treffen.

    - Unfaire Vorteile: Hier zählt vor allem hacken und Bugusing hinzu. Da dies den Spielspaß enorm einschränkt gibt es hier nur die Möglichkeit einer Disqualifikation aus der Meisterschaft.

    Im Normalfall sollte es allerdings höchstens die Disqualifikation aus dem Qualifing geben. (wenn das Spiel nicht selbst eine passendere Lösung parat hat)

    Und wer jetzt noch nicht ganz abgeschreckt ist :)

    Bisherige Spieler:
    @Sebi B (Haas)
    @Zalrock (Haas)
    @Zabro (Manor)
    @Zanion (Manor)
    @Nergorix (Red Bull)
    @Monolith (Red Bull)
    @GermanTiGerGames (Ohne Team)
    @Gjormun (Ohne Team)
    @Gonrel (Ohne Team)
    @TheCryses2 (Ohne Team) + 2 weitere (?) (Ohne Team)

    Nur das Beste vom Besten: Der Jahresrückblick!

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Sebi B ()

    • Auf welcher Schwierigskeitsstufe fahrt ihr denn gegen die KI? Fahrt ihr mit Lenkrad oder Controller? Benutzt ihr irgendwelche Fahrhilfen? Ich hätte schon Interesse, aber es ist natürlich langweilig für mich wenn ihr mir alle wegfahrt und ich nur beim überrundet werden irgendwelche anderen Fahrer sehe :D Ich habe bereits F1 2013 auf YouTube gemacht bzw mache es nach meinem Urlaub fertig und auch privat die ein oder andere Saison F1 2013 /2014 gespielt. Ich hatte sowieso vor F1 2016 aufzunehmen und gemeinsam macht sowas ja mehr Spaß, vorausgesetzt man ist ungefähr auf einem Level. 50% Rennen finde ich ganz nett, da man dann natürlich auch ein bisschen taktieren muss, allerdings würde ich dann nicht das ganze Rennen auf einmal hochladen da das zu lange dauern würde. Besteht denn die Möglichkeit ein normales Qualifing (also mit Q1,Q2 und Q3) zu fahren? Das 15 Minuten Qualifing finde ich so doof weil man mit dem echten Qualifing Format viel mehr Taktik Spielraum hat.
  • Wir werden wahrscheinlich erstmal auf Fortgeschritten anfangen, werden aber, wenn die KI (wie in 2012) zu einfach ist, werden wir aber auf Profi fahren^^
    Lenkrad oder Controller - beides - ich mit Controller, Zalrock versuchts erstmal mit nem Lenkrad
    Fahrhilfen sind erlaubt, ich werde aber wahrscheinlich wie immer ohne fahren - Bremshilfe ist aber nicht erlaubt, die finde ich langweilig^^
    Das mit dem Q1-3 weiß ich nicht^^ Geht das in den neueren Teilen?^^ - Bei F1 2012 ging das nicht^^
    Aber wenn du F1 2013 + 14 gespielt hast wirst du wahrscheinlich mir wegfahren - zumindest ein bisschen :D

    Nur das Beste vom Besten: Der Jahresrückblick!
    • In F1 2013 habe ich mit Controller und allen möglichen Hilfen auf der mittleren Schwierigskeitsstufe gespielt aber ich bin im Moment am überlegen ob ich mir ein Lenkrad kaufe und dann nach und nach alle Hilfen abzuschalten. Wenn das mit Q1-Q3 klappt, wäre das natürlich Bombe :D ich werde dir sicherlich nicht wegfahren da kann ich dich beruhigen ich bin selbst eher durchschnittlich. Wie wird das eigentlich mit der KI gemacht? So mit der richtigen Performance also das Mercedes schneller ist als McLaren zum Beispiel oder das alle gleich schnell sind?
  • Hey, wie ich sehe sind hier noch recht wenige, also reihe ich mich einfach mal ein. Mein Name ist Zanion, habe zwar nur F1 2011 und 12 gespielt, mache allerdings sehr häufig nicht viel mehr als vorm Lenkrad Forza (war am 6/7.8. beim 24h rennen dabei(stintzeiten waren 105 Minuten, also Ausdauer hab ich)), Dirt Rally, Assetto Corsa, Project Cars und andere Rennspiele zu spielen. Deswegen hätte ich Lust bei dem Projekt mit zu machen. Ob ich F1 2016 bereits zum Release in den händen halten kann weiß ich noch nicht, allerdings bin ich zuversichtlich, das dies geschehen wird.

    Kurz noch etwas zu mir:
    - 16 Jahre jung
    - Mikrofon: Auna Mic 900s
    - Lenkrad: logitech G920

    Solltest du noch ein paar fragen haben, werde ich diese möglichst schnell beantworten

    ich denke, ich werde später noch ein paar Rundenzeiten hinzufügen :)
  • Ich hätte auch durchaus Interesse. Auf meinem Kanal habe ich bereits jeweils eine Einzelspielersaison zu F1 2014 und F1 2015 gezeigt. Bisher habe ich jedoch kaum Multiplayererfahrungen sowohl in F1 als auch generell auf Youtube. Doch ich würde mich sehr freuen, wenn sich das durch dieses Projekt ändern könnte :)
    Ein paar Daten zu mir:
    Ich bin 22 Jahre alt und betreibe Youtube seit März 2015. Dabei habe ich den Hauptfokus auf Strategiespielen, würde das Ganze aber gerne mal wieder mit einem anderen Genre auflockern.
    In F1 2015 habe ich meist die Schwierigkeit "Profi" gewählt, auch wenn diese zuletzt etwas zu einfach wurde. Dabei habe ich als Fahrhilfen nur das Automatikgetriebe sowie die "Idiotenlinie" in den Kurven angelassen. Im neuen Teil würde ich es jedoch gerne versuchen komplett ohne Fahrhilfen fahren.
    Ich würde mich freuen, wenn dieses Projekt zustande käme und ich mitmachen könnte :D
  • So Hallo erstmal :)
    @Zabro
    @Zanion
    @Nergorix und
    @Monolith
    Damit wären wir schonmal 6 Leute ^^ wenn noch jeder dabei ist :D
    Ich hoffe, dass mein PC vor dem 19. ankommt, wäre blöd wenn nicht :D
    Ja, in der Zwischenzeit, möglichst bis zum 19., könntet ihr mich mal auf Steam adden. Wie schon im Thema geschrieben würden wir , wenn alles gut läuft, auch am 20. August mit der ersten Aufnahme anfangen, dass bis dahin auch alle eure Fragen geklärt sind :)
    Also bei Fragen fragen, vielleicht auch hier damit es alle mitbekommen :)

    Steam: steamcommunity.com/id/sebib/

    Nur das Beste vom Besten: Der Jahresrückblick!
  • Noch ist es möglich von Anfang an dabei zu sein :D
    Also kurze Updates:
    Heute geht es ca. um 22 Uhr los, Teamspeak Server haben wir^^
    Zum Rennen:
    - Kurzes Qualifing (15 Minuten glaube ich) + 50% Rennen.
    - Fahrhilfen sind alle erlaubt (auch die Bremshilfe)
    - Thema Teams müssten wir dann nochmal besprechen
    - Schwierigkeit der KI: Mittel (später möglicherweise veränderbar)
    - Teamstärke ist ausgeglichen

    Also 16 Freie Plätze gibt es noch :D

    Nur das Beste vom Besten: Der Jahresrückblick!
  • Also, das Trainieren ist jedem sich selbst überlassen, Treffen zum Rennen erfolgt nach Absprachen;
    aktuell ist es nächsten Samstag (27.08.) um 18 Uhr.
    Müsstest mich dann mal auf Steam adden, (Link steht etwas weiter oben^^)

    Ein paar kurze Änderungen als Info:
    Teams:
    Red Bull fahren Nergorix und Monolith
    Manor fahren Zanion und Zabro
    Haas fahren Zalrock und ich

    KI:
    Da die KI im ersten Rennen nicht sonderlich herausfordernd war, haben wir uns einstimmig entschieden die KI-Schwierigkeit auf "schwer" zu stellen.

    Also 15 Plätze gibt es noch :D

    Nur das Beste vom Besten: Der Jahresrückblick!