Das 100% Projekt - Prison Architect Ausbruchsmodus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das 100% Projekt - Prison Architect Ausbruchsmodus

      Anzeige
      Hi,

      ich wollte euch mal unser neues Projekt vorstellen. Beim Spielen des Ausbruchsmodus von Prison Architect kam mir mal so der Gedanke, ob man es schaffen könnte alle Häftlinge aus dem Gefängnis zu bekommen. Durch diese Idee ist das 100% Projekt entstanden. In der ersten Version noch mit der Version tot oder lebendig - wir wollen das keine Gefangenen mehr im Gefängnis leben - also ausbrechen oder sterben. Weitere Varianten - wo dann keiner sterben darf oder ähnliches - folgen bei Interesse. Für die erste Variante habe ich ein zufälliges Gefägnis aus dem Steam Workshop gewählt, mit ca 200 Gefangenen und markierten Bereichen --> sonst kann man einfach zu einfach rauslaufen :P Bewaffnete Wachen, Waffenkammer und alles was das Spiel so "lustig" macht sind auch dabei. Danke an dieser Stelle nochmal an den Mapersteller :)
      Jetzt schaut einfach mal rein. Ich werd noch einiges zu den einzelnen Videos schreiben, hier aber erstmal die Playlist reinstellen.

      Nicht wundern, dass die Playlist bei #11 anfängt, zwei Einspielprojekte liefen vorher schon. Viel Spaß :)




      Spielname: Prison Architect
      Plattform/System: PC
      Audio-Kommentar: Ja

      Komm'se rein, könn'se rausgucken. :) Youtube | facebook | twitch | Twitter

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PfuscherBude ()

    • In der ersten Folge haben wir uns ein bisschen umgesehen, den Pyromanen...äääh...Psychologen und auch schon ein paar Freunde gefunden, schonmal bisschen Feuer gemacht und ein bisschen um uns geschlagen. Also eigentlich ganz passabel.




      In der zweiten Folge haben wir das soziale Experiment gestartet, was man aus Reflex macht, wenn es nachts eine Schlägerei in der Zelle gibt. Ergebnis: 5% schlagen fröhlich mit, 95% der Häftlige gehen Duschen. Irgendwie muss man ja auch die Nächte rumbringen.
      Außerdem wird ein gigantischer Brand in der "Kirche" gelegt, das müsst ihr euch unbedingt anschauen (12:30)
      Wenn man die späteren Folgen sieht ist es lustig, dass man sich über 4 Rufpunkte freut... :D



      Komm'se rein, könn'se rausgucken. :) Youtube | facebook | twitch | Twitter
    • Neue Runde neus Glück. Dieses Mal gibts einen Tip, wie man am Anfang, ohne große Bande und nicht total gut ausgebildet ein paar Rufpunkte absahnen kann und wenn man sich nicht zu blöd anstellt (wie ich manchmal) kommt man auch ungesehen raus. Das ganze kann man wie im Titel zu erkennen als Stuhltanz bezeichnen. Oder als Rufpunkte durch Renovieren :P

      Bei der Folge stell ich mir aber folgende Fragen, die die PA-Profis gerne hier oder in den YT-Kommentaren beantworten dürfen:
      - Warum gibt´s bitteschön beim zündeln so wenig Rufpunkte; also einen, egal wieviel ich anzünde und wenn ich 5 Stühle zerschlage, kriege ich gleich 5 Punkte... finde ich unangemessen
      - Kann man denn irgendwie das Essen vergiften oder was bringt mir das Gift?
      - und was bringen die sogenannten Schmugglerwaren? Also Alkohol, Handy usw?

      So in freudiger Erwartung eurer großen Hilfe hier das lecker schmecker Video :)




      Komm'se rein, könn'se rausgucken. :) Youtube | facebook | twitch | Twitter
    • Das kennt doch jeder Let´s Player: Wieder eine Folge aufgenommen und am Ende irgendwie gemerkt, dass man nicht wirklich was gemacht hat. #14 ist so ein Kandidat. Ich zitiere einfach mal mein Fazit: "Es geht voran!!! Wir haben irgendwas geschafft, ich weiß nich nicht genau was, aber...äääh... die Wachen werden schon mal weniger" ... Immerhin :P

      Irgendwas heißt in diesem Fall auch:
      - Schlägerei wegen schlechten Essens
      - bisschen Tunnel graben (ohne wirklichen Sinn - dafür schön mit Löffel)
      - bisschen Schlagen
      - bisschen Leveln
      und die Erkenntnis, dass es keine Steigerung von kaputt gibt - jedenfalls bei Stühlen


      Komm'se rein, könn'se rausgucken. :) Youtube | facebook | twitch | Twitter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PfuscherBude ()