Der Kreuzende Brennzug stellt sich vor! - Werdet teil einer wunderbaren Community :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Kreuzende Brennzug stellt sich vor! - Werdet teil einer wunderbaren Community :)

      Anzeige
      Hey Leute, schön, dass ihr es in diesen Thread geschafft habt. :)
      Wir sind eine kleine Truppe aus Vollblut Gamern, die ihre Freizeit gern damit verbringen, die Datenautobahn unsicher zu machen.
      Mittlerweile sind wir in einigen Games und Genres vertreten und geben dort immer unser Bestes, um mal ordentlich Schwung und Laune in das jeweilige Game zu bringen. In einigen Games möchten wir auch gern die Community involvieren und mal ordentlich die Sau rauslassen. Da unsere Truppe aus mehreren Leuten besteht, sollte auch Abwechslung gewährleistet sein.

      Vorstellungstexte:

      Chiimo
      Hallo meine Lieben,
      mich nennt man Chiimo und ich bin der Jüngste in der Truppe. Den Anfang habe ich mit meinem „Layers of Fear“ Lets-Play gemacht. Ich bin ein Fan von Coop-Projekten, aber natürlich nicht ausschließlich. Aufblühen tue ich in Sandboxgames, Rollenspielen und in sämtlichen Blizzard Games. Ich würde mir wünschen, viele Projekte mit der Community und anderen Leuten zu starten.

      Tobi
      Hey,
      ich bin Tobi, Teil des Kreuzenden Brennzugs und möchte euch erzählen, was ihr bei mir sehen werdet. Angefangen habe ich mit meinem Fable Lets-Play. Eigentlich habe ich mich auf nichts Festes geeinigt, denn ich spiele so gut wie jedes Genre, nur Horror ist nicht so meins. Ich persönlich hoffe, dass ich euch bald auf unserem Kanal begrüßen darf.

      Malle
      Mein Name ist Malle, ich bin 22 und komme aus der Nähe von Kiel. Momentan gibt es von mir Half-Life zu sehen, aber Pläne für zukünftige Projekte stehen auch schon. In folgenden Genres bin ich vertreten: MMO, Rollenspiele, Open-World und natürlich alle Blizzard Games.

      Gody
      Na Leute,
      hier stelle ich mich, euer Gody, vor. Gut, da ich kein Fan von ausführlichen Vorstellungen bin, mache ich es mir einfach. Simpel ausgedrückt: Lernt mich über meine Videos und unsere Gruppen-Projekte kennen. Als ehrliche Seele, werde ich ich selbst sein und mich nicht extra verstellen.
      #Hashtag_euer_King

      Acce
      Hallo ihr Lieben,
      ich bin mit 23 der Älteste aus dem Kreuzenden Brennzug. Mich findet man eher in unserem Stream als auf YouTube, jedoch ist nicht ausgeschlossen, dass ihr auch von mir Videos finden werdet, seien es Solo-Projekte oder in unsren Gruppen-Projekten.
      Mich wird man in den verschiedensten Genres sehen, darunter aber vor allem in Ego-Shootern, RPG‘s und Strategie-Spielen. Das war es kurz von mir und ich hoffe, unser Kanal wird euch gefallen.

      Story
      Es begann in einer Zeit lang lang vor unserer, damals als Äonen noch von kleinen, andersartigen Wesen bewohnt wurden, kam ein Spacken auf die Idee eines viereckigen Kastens mit Rädern, er nannte ihn Zug….
      Viele Äonen später entdeckten die drei Typen (Malle, Chiimo und Tobi) eine alte Steintafel, mit den Aufzeichnungen über diesen sogenannten Zug. Sie reisten von Land zu Land und suchten nach dem verschollenen zweiten Teil. Nach drei langen Jahren, während den Kreuzzügen, entdecken sie ihn. Jedoch fehlte der Titel der Steintafel, also kam einem von ihnen (Alle sagen jeweils von sich, dass sie auf die Idee kamen) der Einfall, dass man die Steintafel „Kreuzende-Steintafel“ nennen sollte.
      Sie folgten den Anweisungen auf der zweiten Steintafel und entdeckten in einer einsamen Höhle, namens Diablo III, den heiß begehrten Zug. Nachdem sie verstanden hatten, wie der Zug funktioniert, begann Tobi den Zug in Bewegung zu setzen, dieser fing jedoch dabei an zu brennen.
      Die drei entschieden sich, den neu gewonnen Zug wie folgt zu taufen „Kreuzender-Brenn-Zug“. Von nun an nannten die drei sich der „Kreuzender Brennzug“. Mit ihrem neu gewonnen Zug, begann ihr großes Abenteuer durch die weiten der Welt. Auf dem Weg gabelten sie Martin und Alex auf, die von nun an, an ihrer Seite durch die Äonen reisen sollten.
      Und wenn sie nicht gestorben sind, dann bauen sie demnächst einen Unfall.
      ENDE!

      Seit ihr nach dieser Geschichte genau so verstört wie ich?
      Schaut gerne auf unserem Kanal vorbei und überzeugt euch
      Zum Kanal: youtube.com/channel/UCYe2Lbo_dwqoMkT_jrGy5xQ

      Wir sehen uns bei den Kreuzzügen
      Tobi