VLC Player Untertitel individualisieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VLC Player Untertitel individualisieren

    Anzeige
    Hallo.

    Da dies ja ein Forum ist, wo auch Videoexperten unterwegs sind, ist meine Frage vielleicht hier richtig aufgehoben.

    Ich benutze gerne und oft den VLC Media Player um Videos zu schauen (Version 2.2.4). Meine abzuspielenden Dateien sind .mkv-Container und haben eine .ass-Untertitelspur. Angeblich soll es laut den Optionen möglich sein die Farbe, Schriftart und Größe der Untertitel zu ändern. Das funktioniert jedoch nicht so recht. Laut wiki.videolan.org/Subtitles/ soll Text Styling auch für .ass-Untertitel funktionieren.

    Wenn ich pro Tag 2 Stunden Untertitel lese wäre es schon toll, nicht auf 20p Arial immer schauen zu müssen. Ein Tapetenwechsel tut manchmal ganz gut.

    Mein bisheriger Ansatz war der folgende: Werkzeuge -> Einstellungen -> Untertitel/OSD -> Untertitel-Effekte und dort eine andere Schriftart wählen. Weder sofort, noch nach einem Neustart des Players treten die Änderungen in Effekt.

    Hier die Mediainfo der Datei mit den Untertiteln:

    Quellcode

    1. General
    2. Unique ID : 0 (0x0)
    3. Complete name : C:\Data\Downloads\video.mkv
    4. Format : Matroska
    5. Format version : Version 4 / Version 2
    6. File size : 541 MiB
    7. Duration : 23mn 37s
    8. Overall bit rate : 3 202 Kbps
    9. Encoded date : UTC 2010-02-22 21:41:29
    10. Writing application : no_variable_data
    11. Writing library : no_variable_data
    12. Attachment : Yes
    13. Video
    14. ID : 1
    15. Format : AVC
    16. Format/Info : Advanced Video Codec
    17. Format profile : High@L4.0
    18. Format settings, CABAC : Yes
    19. Format settings, ReFrames : 4 frames
    20. Codec ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    21. Duration : 23mn 37s
    22. Nominal bit rate : 3 072 Kbps
    23. Width : 1 920 pixels
    24. Height : 1 080 pixels
    25. Display aspect ratio : 16:9
    26. Frame rate mode : Constant
    27. Frame rate : 23.976 fps
    28. Color space : YUV
    29. Chroma subsampling : 4:2:0
    30. Bit depth : 8 bits
    31. Scan type : Progressive
    32. Bits/(Pixel*Frame) : 0.062
    33. Writing library : x264 core 120 r2120 0c7dab9
    34. Encoding settings : cabac=1 / ref=4 / deblock=1:1:1 / analyse=0x3:0x113 / me=umh / subme=8 / psy=1 / psy_rd=0.40:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=8 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=50 / rc=2pass / mbtree=1 / bitrate=3072 / ratetol=1.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / cplxblur=20.0 / qblur=0.5 / vbv_maxrate=6144 / vbv_bufsize=15360 / nal_hrd=none / ip_ratio=1.40 / aq=1:0.60
    35. Default : Yes
    36. Forced : No
    37. DURATION : 00:23:37.084000000
    38. NUMBER_OF_FRAMES : 33977
    39. NUMBER_OF_BYTES : 543728768
    40. _STATISTICS_WRITING_APP : no_variable_data
    41. _STATISTICS_WRITING_DATE_UTC : 1970-01-01 00:00:00
    42. _STATISTICS_TAGS : BPS DURATION NUMBER_OF_FRAMES NUMBER_OF_BYTES
    43. Audio
    44. ID : 2
    45. Format : AAC
    46. Format/Info : Advanced Audio Codec
    47. Format profile : LC
    48. Codec ID : A_AAC
    49. Duration : 23mn 37s
    50. Channel(s) : 2 channels
    51. Channel positions : Front: L R
    52. Sampling rate : 44.1 KHz
    53. Compression mode : Lossy
    54. Language : Japanese
    55. Default : Yes
    56. Forced : No
    57. DURATION : 00:23:37.160000000
    58. NUMBER_OF_FRAMES : 61032
    59. NUMBER_OF_BYTES : 22674564
    60. _STATISTICS_WRITING_APP : no_variable_data
    61. _STATISTICS_WRITING_DATE_UTC : 1970-01-01 00:00:00
    62. _STATISTICS_TAGS : BPS DURATION NUMBER_OF_FRAMES NUMBER_OF_BYTES
    63. Text
    64. ID : 3
    65. Format : ASS
    66. Codec ID : S_TEXT/ASS
    67. Codec ID/Info : Advanced Sub Station Alpha
    68. Compression mode : Lossless
    69. Language : English
    70. Default : Yes
    71. Forced : No
    72. DURATION : 00:21:47.300000000
    73. NUMBER_OF_FRAMES : 452
    74. NUMBER_OF_BYTES : 27861
    75. _STATISTICS_WRITING_APP : no_variable_data
    76. _STATISTICS_WRITING_DATE_UTC : 1970-01-01 00:00:00
    77. _STATISTICS_TAGS : BPS DURATION NUMBER_OF_FRAMES NUMBER_OF_BYTES
    Alles anzeigen
    Weiß einer was ich falsch mache?

    Ori and the Blind Forest #18 - Den Nebel lichten | LET'S PLAY ORI AND THE BLIND FOREST
  • MPC-HC dürfte die .ass Dateien korrekt auslesen.

    Falls es ass Dateien von aegisub sind, brauchst du auch dessen modifizierte VSFilter. MPC-HC hat glaub ich auch schon eine gemoddete VSFilter drin.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Naja. Sie werden ja korrekt dargestellt. Aber ich wollte sie halt bisschen an persönliche Vorlieben anpassen, indem ich die Schriftart wechsele.

    MPC-HC ist ein anderer Player? Will dafür jetzt eigentlich keinen komplett neuen Player verwenden. Grundsätzlich klappt es ja - ist nur ne Komfort-Option die ich da anstrebe, die es nicht rechtfertigt mein "running system" zu changen.

    Ori and the Blind Forest #18 - Den Nebel lichten | LET'S PLAY ORI AND THE BLIND FOREST
  • Naja VLC ist in vielen Belangen deutlich schlechter als MPC-HC (32bit).
    Auch das VLC keine systeminstallierten Decoder verwenden kann ist ein großes Manko eigentlich.
    Ein Wechsel wäre da eig. schon ratsam.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • RealLiVe schrieb:

    Soweit ich weiß wurde diese Funktionalität bei VLC mal gewünscht, bisher aber nicht umgesetzt. MPC-HC kriegt's aber auch beI ASS hin - zumindest klappt es bei mir.
    Ich dachte er das dieses Menü in den Optionen dafür gut ist:


    Aber das hat wie gesagt keinen Effekt. Wie geht es denn bei MPC-HC? Habe in den Optionen diese Seite gefunden. Aber nach Neustarten des Players sind die Untertitel immer noch in Arial (auch wenn ich eine verbreitetere/Standard Font wähle).

    Ori and the Blind Forest #18 - Den Nebel lichten | LET'S PLAY ORI AND THE BLIND FOREST
  • Bratwurstverkäufer schrieb:

    Aber das hat wie gesagt keinen Effekt. Wie geht es denn bei MPC-HC? Habe in den Optionen diese Seite gefunden. Aber nach Neustarten des Players sind die Untertitel immer noch in Arial (auch wenn ich eine verbreitetere/Standard Font wähle).
    Wiedergabe > Untertitelspur > Haken setzen bei Standard-Style
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte