TMPGEnc5: Importiertes Video interlaced by default

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TMPGEnc5: Importiertes Video interlaced by default

    Anzeige
    Hi,

    sobald ich ein mit DxTory aufgenommenes Video in TMPGEnc5 importiere, steht der Clip immer auf interlaced und ich muss diesen haendisch auf progressive umstellen. Gibt's irgend 'ne Option mit der man festlegen kann, dass die Clips by default progressive sind? In den Optionen konnte ich leider nichts finden.

    Danke vorab!
  • Der Bug ist gefixed worden. Glaube sogar schon bei 5. Vllt einfach mal updaten. Mittlerweile haben wir ja auch schon Version 6 und die lohnt sich enorm.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Geht ja nicht um die Timeline, sondern um die Quelldateieinlesung. Wenn die Quelldatei auf interlaced steht, würde TMPGEnc einen Deinterlacer spätestens bei Encode drüberjagen, weil er dann ja denkt du willst ein interlaced video zu progressiv machen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7