Pamela Games - Ein neuer Youtube Kanal entsteht - Canon Legria Mini X Testvideos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pamela Games - Ein neuer Youtube Kanal entsteht - Canon Legria Mini X Testvideos

      Anzeige
      Hi,
      Mein Name ist Patrick, der Gamertag ist Jetsetradio8. Hier ist der Beitrag wohl besser aufgehoben. ;)
      Ich bin grade dabei meinen ersten Youtube/Let's Play Kanal zu planen, im November soll der Kanal online gehen.
      Das ganze soll von vorne herein richtig schick werden. Ich möchte hier ein bisschen den Fortschritt meines Projektes begleiten, habe einen solchen Beitrag noch nicht gefunden. Mir hätte sowas sicher geholfen. Meine To Do's werde ich hier Dokumentieren und dann jeweils ein paar Sätze dazu schreiben auf was ich/wir geachtet haben. Vielleicht gibt's dann im Voraus schon ein paar Verbesserungsvorschläge oder Tipps, vielleicht sind euch ja schon Fehler unterlaufen, die ich direkt vermeiden kann.

      Kanalbeschreibung:
      Der Kanal wird von mir und meiner Freundin betrieben, es sollen möglichst viele Inhalte hochgeladen werden die wir zusammen zocken. Darüber hinaus natürlich auch einzelne Videos je nach Lust und Laune. Die Spiele werden zum Beispiel Lego Games, Lovers in a Dangerous Spacetime, Super Mario, alte Tony Hawks sein. Ich alleine werde zum Beispiel noch Forza Motorsport 6 machen, oder zu was wir grade Lust haben. Das ganze in einem fröhlichen, spaßigem Look. Irgendwann dann noch Table Tops.

      Vorhandene Hardware:
      Konsolen: XBox One, XBox 360, Sega Dreamcast, SNES
      Recording Hardware: Elgato HD60, Canon Legria Mini X (grade unterwegs), 4TB Externe HDD
      Dazu ein normaler PC und ein Surface der ersten Generation
      Die ganzen Konsolen sollen über ein HDMI Switch miteinander verbunden werden, dahinter geht's dann zu den TV's und zum Elgato.Aufnehmen werde ich vom Elgato auf das Surface, den Ton soll die Legria übernehmen. Das soll sie ja ganz gut können. Durch den Weitwinkel erhoffe ich mir das ich sie schön nah an uns dran Stellen kann, so das man eine normale Unterhaltung gut verstehen kann. Ich finde es total doof wenn die Let's Player ein Headset an haben oder man sogar ein Mikro sieht.

      Aufmachung der Videos:
      Die Videos sollen alle schön gleich aufgebaut sein. Schicke Thumbnails, ein kurzes Intro mit kleinem Jingle (ca 5s) dann das eigentliche Lets Play. Das Video mit einem dünnen "Rahmen" in Spielfarben, auf das Video mit uns zwei drauf dünn eingerahmt mit den Spielfarben. am Ende dann ein kurzes Outro wieder mit kleinem Jingle.
      Mehrmals in der Woche am liebsten zu festen Tagen Content hochladen. Macht es Sinn eine "Serie" zu machen? Das z.B. immer Donnerstags eine folge eines Spiels hochgeladen wird? oder lieber alles Hochladen was da ist?

      Das wichtigste jetzt die To Do's!

      To Do List: (letzte Aktualisierung: 18.08.2016)
      • Mit der Kamera und vor allem der Tonaufnahme und dem richtigen Licht vertraut machen
      • Photoshop Kurs bei nem Kumpel machen für die Thumbnails und die je nach Spiel wechselnden Rahmen
      • Video Editing Kurs bei dem gleichen Kumpel machen
      • Eventuell Greenscreen Aufnahmen von uns für Logos oder Banner machen
      • Logos und Banner erstellen
      • Kanalname finden
      • Zocken
      • Testaufnahmen machen um heraus zu finden wie man gut spricht und den Zuschauer auch unterhält.
      • Die Bedienung von Youtube lernen
      • Die Entstehungsphase und die ganzen Outtakes mitfilmen, vielleicht kann man daraus auch noch Content generieren.
      • Mit SEO auseinandersetzen und Clickbaits



      Done List: (letzte Aktualisierung: 18.08.2016)
      • Hardware ist bestellt -> Legria ist angekommen



      Später, wenn das alles läuft wollen wir dann nächstes Jahr auch noch Table Tops machen. Was haltet ihr davon? Ich hab noch keine coolen Deutschen Table Top Videos gesehen. Kennt ihr jemand der in der Richtung was schickes macht?
      Hab ich bei meiner Planung irgendetwas vergessen? Gibt's da Fehler die man vermeiden kann?
      Was haltet ihr von der Planung? Mache ich mir da zu viel Arbeit?
      Bei der Erstellung des Threats ist mir aufgefallen das wenn ich z.B. etwas Fett schreiben will und auf den entsprechenden Butten drücke er mich immer wieder in die erste Zeile zurück wirft. Wie kann man das vermeiden?
      Viele Grüße Jetsetradio8
      Seid auch ihr DEFEKKT ?

      ARTDEFEKKT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jetsetradio8 ()

    • Erst mal ein Hallo! :)
      Also ich glaube unter YouTube währe es besser aufgehoben gewesen. Aber vieleicht vschiebt das noch jemand.
      Ansonsten kann ich dir jedoch schon mal ein Feedback zu deinen Fagen geben.

      Jetsetradio8 schrieb:

      Hab ich bei meiner Planung irgendetwas vergessen? Gibt's da Fehler die man vermeiden kann?
      Ein ganz wichtiger Punkt is SEO den darfst du auf keinen Fall vergessen. Nur so kannst du sicher gehen, das man dich auch findet.

      Jetsetradio8 schrieb:

      Was haltet ihr von der Planung? Mache ich mir da zu viel Arbeit?
      Zu viel Arbeit kann man sich nie machen, mann sollte aber eine nicht zuhohe erwarungshaltung am Anfang haben. Ein Kanal braucht seine Zeit.

      Jetsetradio8 schrieb:

      Bei der Erstellung des Threats ist mir aufgefallen das wenn ich z.B. etwas Fett schreiben will und auf den entsprechenden Butten drücke er mich immer wieder in die erste Zeile zurück wirft. Wie kann man das vermeiden?
      Viele Grüße Jetsetradio8
      In der linken Ecke gibt es den Knopf BBCode gleich neben dem Rückgängig Knopf.
    • Hiho,

      also... ich bin auch relativ neu - zumindest guckt keiner meine Videos. Also ob dir meine Meinung zusagt musst du entscheiden. :D

      Ich hab meinen Kanal quasi ohne Planung angefangen, dementsprechend grottig war auch alles. Mittlerweile bekomme ich langsam den Bogen raus und kann Content erstellen der - naja, der zumindest nicht grottig ist.

      Ich sehe das alles quasi als "learning by doing", auch wenn ich noch lange nicht mit dem was ich mache zufrieden bin steigert sich meine Qualität beständig. Ich lerne immer mehr dazu. Das Forum hier ist eine großartige Anlaufstelle für fragen rund um... alles. Man findet sein anliegen über die SuFu und wenn nicht dann tummeln sich hier durchaus einige fähige Leute die einem gerne zur Seite stehen.

      Der eigentliche Punkt warum ich dabei bleibe ist das ich eine menge Spaß dabei habe. Ich habe hier im Forum eine Gruppe von Leuten Kennengelernt mit denen es sehr gut passt. Wir machen einfach blödsinn welcher manchmal aufgenommen wird und auf Youtube landet.

      Am Anfang fande ich es sehr schade das das Feedback ausbleibt und die meisten Kommentare nicht über "Sub4Sub" hinausgehen aber mittlerweile ist es mir egal. Irgendwann wird sich auf jeden Fall ein grüppchen Leute finden die meine Videos gucken - bis dahin habe ich die möglichkeit meinen Kommentar-, Aufnahme- und Videostil zu verbessern.

      Joa.. Fazit... hmm..

      Macht es einfach, fuchst euch ein wenig in die Videobearbeitung rein und vergesst nicht das die meisten dinge im Internet mehr wie Wasser als wie Feuer sind; Stark durch beständigkeit!

      Blöde Metapher *-.-

      Ach, diesen "Fett" makieren Bug, hab ich gestern erst gemeldet. Der scheint länger schon bekannt zu sein und an Firefox zu liegen. Als Tipp wurde genannt im Quelltextmode zu schreiben.

      Ich Formatiere meinen Text immer erst am wenn ich Fertig geschrieben habe. :D

      Gruß
      Maux Präsentiert:
      Die wechselhaft Wahrscheinlichste Signatur von Welt.

      *Gähn

      Maux
    • Halli Hallo
      Und Herzlich Willkommen hier im Forum
      Ich wünsche euch hier sehr viel Spaß und viel Erfolg mit eurem zukünftigen Youtube Kanal...

      Ich finde es sehr gut wenn Youtuber vor dem Start ihren Kanal ausführlich Planen und richtig beginnen vor dem Start zu Organisieren... Ich hoffe wirklich sehr das ihr alles in die Tat umsetzten könnt bin sehr Gespannt !
    • Anzeige

      Lohasbrand schrieb:

      Ein ganz wichtiger Punkt is SEO den darfst du auf keinen Fall vergessen.
      Ja, da sollte ich mich mal einlesen. Grade den Threat "Hat man überhaupt eine Chanche ohne Clickbait" werde ich mir auch noch mal durchlesen.


      Lohasbrand schrieb:

      nicht zuhohe erwarungshaltung am Anfang haben.
      Das sowieso nicht, da bin ich ganz realistisch.

      Kleines Update noch:
      Die Legria ist eingetroffen, die HDMI Umschalter brauchen noch ein bis zwei Tage.

      Erster Eindruck zu der Legria:
      Größer als gedacht, krasser Weitwinkel, Menüführung ist sehr intuitiv. Aufnahmen hab ich noch nicht gemacht.

      Erster Threat wurde auch aktualisiert.
      Seid auch ihr DEFEKKT ?

      ARTDEFEKKT
    • Die HDMI umschalten sind nun auch eingetroffen und eingebaut. Die Retrokonsolen müssen nun noch dran.
      Beim ersten ausprobieren ist mir aufgefallen das die Fernbedienung von dem Teil nicht so cool funktioniert. Werde nochmal die Batterie prüfen.

      Kennt jemand ein Gerät mit dem ich zweimal RGB auf einmal RGB bekomme?

      Heute geht's mit der Legria zur Bandprobe. Mal schauen wie die sich in einer lauten Umgebung so schlägt.
      Hab sie heute morgen mal in etwas dunkleren Bedingungen und mit Gegenlicht getestet, damit hat sie keine Probleme. Bekomme morgen noch ein Stativ. Bei dem Weitwinkel muss die Kamera echt nah dran! Die wird nachher wohl ca 30-40 cm von einem von uns weg stehen. Das ist schon sehr nah würde ich mal sagen. Aber um so näher um so besser sollte auch der Ton werden denke ich mal.

      Bis später liebe Leser und Leserinnen!
      Seid auch ihr DEFEKKT ?

      ARTDEFEKKT
    • Jetsetradio8 schrieb:

      (...)ein kurzes Intro mit kleinem Jingle (ca 5s) dann das eigentliche Lets Play.

      Das mit dem Jingle würde ich mir nochmal überlegen, denn das kann wahnsinnig nerven, insbesondere wenn die Videos später als Playlist abgespielt werden. Ich würde da eher zu einem Intro vor jeder ersten Folge eines Spieles tendieren, falls man sowas wirklich nutzen möchte.

      Und wie bereits erwähnt: Erwartungen runterschrauben.
      Es wird viel Arbeit und sie wird - zumindest am Anfang - vermutlich nicht mit Klicks belohnt werden.

      Ansonsten einfach rein ins Getümmel und Spass dabei haben :)
    • maux schrieb:

      Hiho,

      also... ich bin auch relativ neu - zumindest guckt keiner meine Videos. Also ob dir meine Meinung zusagt musst du entscheiden. :D

      Ich hab meinen Kanal quasi ohne Planung angefangen, dementsprechend grottig war auch alles. Mittlerweile bekomme ich langsam den Bogen raus und kann Content erstellen der - naja, der zumindest nicht grottig ist.

      Ich sehe das alles quasi als "learning by doing", auch wenn ich noch lange nicht mit dem was ich mache zufrieden bin steigert sich meine Qualität beständig. Ich lerne immer mehr dazu. Das Forum hier ist eine großartige Anlaufstelle für fragen rund um... alles. Man findet sein anliegen über die SuFu und wenn nicht dann tummeln sich hier durchaus einige fähige Leute die einem gerne zur Seite stehen.

      Der eigentliche Punkt warum ich dabei bleibe ist das ich eine menge Spaß dabei habe. Ich habe hier im Forum eine Gruppe von Leuten Kennengelernt mit denen es sehr gut passt. Wir machen einfach blödsinn welcher manchmal aufgenommen wird und auf Youtube landet.

      Am Anfang fande ich es sehr schade das das Feedback ausbleibt und die meisten Kommentare nicht über "Sub4Sub" hinausgehen aber mittlerweile ist es mir egal. Irgendwann wird sich auf jeden Fall ein grüppchen Leute finden die meine Videos gucken - bis dahin habe ich die möglichkeit meinen Kommentar-, Aufnahme- und Videostil zu verbessern.

      Joa.. Fazit... hmm..

      Macht es einfach, fuchst euch ein wenig in die Videobearbeitung rein und vergesst nicht das die meisten dinge im Internet mehr wie Wasser als wie Feuer sind; Stark durch beständigkeit!

      Blöde Metapher *-.-

      Ach, diesen "Fett" makieren Bug, hab ich gestern erst gemeldet. Der scheint länger schon bekannt zu sein und an Firefox zu liegen. Als Tipp wurde genannt im Quelltextmode zu schreiben.

      Ich Formatiere meinen Text immer erst am wenn ich Fertig geschrieben habe. :D

      Gruß
      Ich habe es genauso wie du gemacht. Vor kurzen einfach ein Kanal eröffnet und angefangen Let´s Plays aufzunehmen.
      Was man auch merkt zb an mein ersten Video und an mein letzten.
      Ich finde da habe ich mich schon sehr verbessert.
      Genau wie du habe ich das Motto "learning by doing". Immerhin sind selbsgemachte Fehler besser zu korrigieren als sie nie gemacht zu haben.
    • Janca schrieb:

      Jetsetradio8 schrieb:

      (...)ein kurzes Intro mit kleinem Jingle (ca 5s) dann das eigentliche Lets Play.
      Das mit dem Jingle würde ich mir nochmal überlegen, denn das kann wahnsinnig nerven, insbesondere wenn die Videos später als Playlist abgespielt werden. Ich würde da eher zu einem Intro vor jeder ersten Folge eines Spieles tendieren, falls man sowas wirklich nutzen möchte.

      Und wie bereits erwähnt: Erwartungen runterschrauben.
      Es wird viel Arbeit und sie wird - zumindest am Anfang - vermutlich nicht mit Klicks belohnt werden.

      Ansonsten einfach rein ins Getümmel und Spass dabei haben :)
      Bei dieser Aussage kann ich dir nur Recht geben...
      Thema Intro: So wie du es ihm vorgeschlagen hast, habe ich es auch gemacht, weil bei jeder Folge ein Intro vorher wäre irgendwie sehr nervig und würde vielleicht neue Zuschauer eher abschrecken als Motivieren weiter bei einem zu schauen...
    • Janca schrieb:

      Das mit dem Jingle würde ich mir nochmal überlegen, denn das kann wahnsinnig nerven,

      Taishiplayz schrieb:

      Bei dieser Aussage kann ich dir nur Recht geben...
      Muss ich mal schauen, da habt ihr schon recht. Ein richtiges Intro soll es ja nicht werden. Aber danke für die Tips!


      Janca schrieb:

      Und wie bereits erwähnt: Erwartungen runterschrauben.
      Wie schon erwähnt, die sind nicht vorhanden. Ich will erst mal meinen eigenen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Was schon nicht so einfach wird. Wenn dann noch Abos oder Klicks kämen wär das ja ein schöner Nebeneffekt.
      Mache seit Jahren schon Musik in verschiedenen Bands, der einzige Durchbruch den wir da hatten war mal durch ne kaputte Bühne nach unten ;)


      maux schrieb:

      "Sub4Sub"
      Wasn das?


      Habe jetzt die ersten Testaufnahmen mit der Legria gemacht. Echt ein schickes Teil.
      Hab mal die Band beim Proben aufgenommen und auch mal als Dashcam benutzt.
      Wer sich für Kamera und Tonqualität interessiert, hier die Dashcam Videos mit ein bisschen unsinnigem gelaber:

      Dashcam 1
      Dashcam 2
      Am besten Herunterladen weil Microsoft ordentlich komprimiert im OneDrive.

      Heute Abend lade ich auch noch ein oder zwei Videos mit der Band hoch.
      Seid auch ihr DEFEKKT ?

      ARTDEFEKKT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jetsetradio8 ()