[Umfrage / Diskussion] Youtube Gaming als Streaming Plattform

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Umfrage / Diskussion] Youtube Gaming als Streaming Plattform

      Würdest du YouTube Gaming als Streaming Plattform in Erwägung ziehen? 28

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Anzeige
      Moin,

      ein paar langjährige Freunde möchte gerne anfangen diverse Inhalte sowie Ihren "etwas speziellen" Spielstil zu streamen und haben mich um Hilfe für den Start gebeten. Nach ein bisschen Recherche über die aktuellen "must have"'s und Standards bin ich auf YouTube Gaming im Zusammenhang mit Streaming als Alternative zu Twitch und Hit box gestoßen. URL: gaming.youtube.com/

      Nach ein paar Tests von meiner Seite, halte ich YouTube Gaming sogar für eine technisch bessere Wahl, da einfach die Streams sichtbar bessere Qualität haben und dank der höheren möglichen Bandbreite auf eine Komprimierung (sehr CPU-Lastig) fast verzichtet werden kann.

      Eckdaten:
      Youtube Gaming Streaming Twitch
      + Hohe Bandbreite möglich (getestet bis 16000 kbit/s
      + 1080p & 60 FPS möglich
      + Skalierbare Qualität schon ab 1 Zuschauer
      + Kombinierbar mit eventuell schon vorhandenen YouTube-Kanälen
      + Events planbar
      - Unbekannt in der EU
      - weniger Streamer / potentielle Zuschauer
      - höhere Latenz bei skalierter Qualität (welche von der Quelle abweicht)
      - weniger verfügbare Addins (Nightbot etc.)
      - keine Sortierung nach Sprache
      - maximal verfügbare Bandbreite 3800 kbit/s (reicht gerade so für 1080p)
      - keine 60 FPS möglich ohne Qualitätsprobleme
      - skalierbare Qualität erst ab Zuschaueranzahl X
      - Standalone Kanal
      + Channel Feed
      + Große Beliebtheit
      + großes potentielles Publikum
      - höhere Latenz bei skalierter Qualität
      + große Anzahl von Bots und Plugins



      Es gibt vermutlich noch viele weitere Punkte, die auf dieser Liste fehlen.. aber dass sind die mir aktuell bekannten.

      Was haltet ihr von Youtube als Streaming Plattform? Pro und Kontra?

      Grüße euer Gangolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gangolf () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler -.-

    • "weniger Streamer / potentielle Zuschauer" (YouTube)
      An YouTube Gaming hängt YouTube. Wenn Du für Zuschauer interessant bist, dann zeigt YouTube Dich für potentielle Viewer an. - Wenn nicht, dann tut Twitch dies auch nicht. Deshalb sehe ich diesen Punkt eher neutral als negativ.

      "keine Sortierung nach Sprache" (YouTube)
      YouTube weiß, welche Sprache die Videos haben, die Du in erster Linie schaust - von daher bekommst Du primär auch Content in der Sprache angeboten. Du hast über YouTube Gaming außerdem die Option nur Streams "aus Deiner Region" angezeigt zu bekommen.

      "Große Beliebtheit
      großes potentielles Publikum"
      (Twitch)
      Siehe oben. Ich vermute, dass diese Punkte eigentlich nur einer sind.

      Der Streaming-Dienst auf YouTube entwickelt sich gerade sehr zügig. Und ich glaube, in einer ziemlich gute Richtung.
    • letheia schrieb:

      "Große Beliebtheit
      großes potentielles Publikum" (Twitch)
      Siehe oben. Ich vermute, dass diese Punkte eigentlich nur einer sind.

      Finde ich nicht, da auch viele kommerzielle Streams, Events, Messen etc. live über Twitch übertragen werden. Ich kann dazu leider nur ein Beispiel nennen: CCPs EVE Online Allianz Tournament

      Es gab letztes Jahr viele Streams, die einfach die Übertragung zeigten und in Ihrer Landessprache kommentierten bzw. übersetzten.
    • Die Qualität ist bei YouTube Gaming, meiner Meinung nach, wesentlich besser und angenehmener anzuschauen, weil es eben diese sogenannten 60fps ausgibt. (Hier kleines Beispiel von meinem Stream)

      Da sich YouTube Gaming vom alleinigen Website Design besser anfühlt als Twitch, so denke ich, dass die Plattform einen sehr guten Start vorlegt und sich sehr gut mit Twitch konkurrieren kann.
      Bezüglich der Zuschauer hast du schon recht, doch da jetzt die Rocket Beans auf YouTube Gaming umgestiegen sind, wird wohl eine breitere Masse diese Plattform entdecken und vermutlich auch mal durchstöbern.

      Ich denke, okay eher hoffe, dass diese "neue" Streaming Plattform gerade für neue Streamer, wie mich, einen guten und vorallem leichten Einstieg in die Streaming Szene verschafft. Die Zuschauer sind noch nicht an ihrem Lieblings Streamer gebunden und könnten theoretisch neue Streamer für sich entdecken.

      Die Anbindung des eigenen YouTube Channels erspart einem verdammt viel Arbeit. Der Stream kann, auf Wunsch, fast sofort auf deinem Channel geuploaded werden. Klar ist dies dann pur Uncut. Aber schon ein sehr nettes Feature.

      Wirklich noch (!) zu bemängeln sind die oben auch genannten, nicht vorhandenen Bots/PlugIns/etc., welche das Streamen vereinfachen können. Aber wer weiß, ob nicht bereits jemand an solchen PlugIns sitzt. Oder die andere Frage, ob solche, von Dritten geschriebenen PlugIns, überhaupt in den Stream implementiert werden können. YouTube könnte sich einfach die Freiheit nehmen und ausschließlich eigene veröffentlichen und nur diese dürfen auch benutzt werden, sonst nichts.


      Daher mein Fazit:
      YouTube Gaming sieht gut aus, fühlt sich gut an, ist frisch und dynamisch. Fehlende PlugIns könnten hinzugefügt werden. Die vergleichsweise geringe Zuschauerzahl könnte auch über die Monate steigen. (Hach ja, wenn dieser Konjunktiv "könnte" nicht ständig auftauchen würde...)
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Anzeige
      Nach dem ich die letzten Tage YouTube Gaming ausgetestet habe, bin ichbisher sehr zufrieden. Die Plattform ist zwar noch etwas unübersichtlich aberzeigt gute Grundlagen.

      Momentan muss ich sogar zugeben, dass mir YouTube Gaming mehr zusagt als Twitch denn während ich beimletzteren nur einer unter über 100 Streamern bin, ist auf YouTube Gaming diedeutsche Stream Konkurrenz deutlich kleiner, was sich auf die Zuschauerzahlenauswirkt und vor allem Leute auf meinen Kanal spült! Das am Ende des Streamszusätzlich ein Video davon auf meinen Kanal gestellt wird erleichtert mir die Sachezum Video hosten ungemein!

      Übrigens: Du kannst bei YouTubeGaming auch nach Deutschen Kanälen suchen lassen, bzw. dir als erstes anzeigenlassen! Das ganze versteckt sich in den Einstellungen einfach Sprache und Region eingeben und schon hast du alles deutschenLive Streams zuerst angezeigt!

      @DeLight: Der Nightbot Chatbot geht übrigens schon.
    • Wenn ich noch mal streamen sollte, dann würde ich es definitiv auf YouTube versuchen. Beim ersten Versuch hatte ich maximal sechs (!) Zuschauer, die würden es mir wohl verzeihen wenn ich nicht auf Twitch bin. :D Einblendungen und sonstige Tools nutze ich eh nicht, kein Bedarf also an Nightbot oder ähnlichem. Mir wäre die höhere Bitrate deutlich wichtiger, denn warum sollte ich mich auf 3.5 Mbit/s beschränken, wenn ich doch fast 20 Mbit/s Upload habe? Damit wäre auch locker 1440p60 drin, oder sogar 2160p30. :saint: 4K-Livestreams hätten was.
    • Ach ja, was vergessen wurde zu erwähnen ist, dass deine Abonnenten bei YouTube, wie bei Twitch, eine Benachrichtigung bekommen, wenn du gerade anfängst zu streamen. Wenn Leute also fast ausschließlich Streams schauen, verbindet sich deren Abo mit den Abos der Leute, die entweder nur Videos schauen, oder eben beides tun. Somit bräuchten deine Zuschauer keine 2 Konten, um am Streamchat teilzunehmen (Konto bei Twitch theoretisch) und ein Konto bei YouTube, um dich zu abonnieren. Wenn du Streamer bei Twitch bist, haste meistens ja noch deinen eigenen YouTube Channel. Deine Zuschauer dahin zu bewegen deinen YT Channel zu abonnieren ist, so glaube ich, auch nicht immer ganz so einfach.
      Korrigiert mich, wenn ich damit falsch liege.
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Ich hoffe, dass das VIP-Feature noch überall ausgerollt wird. Derzeit muss ich überall hinterher laufen (Netzwerk & Youtube Support Team), um an das Feature zu kommen. Hoffe, dass es bald zur Verfügung steht. Bei Rocket Beans schaut das schon sehr gut aus und sticht auch direkt ins Auge.
    • Nachdem jetzt RocketbeansTV auf YouTube gewechselt ist und ich 24h den Kanal mal laufen hatte... ähh... auch wenn die Qualität besser ist, bleibt bei Twitch Leute...

      Der Chat dort ist echt übel (scrollt ganz merkwürdig, die VIPs schreiben 2-Zeilig, die "normalos" einzeilig, kaum lesbar das durcheinander), gefühlt sind die ganzen 12 Jährigen alle auch dort zu finden die vorher Twitch als zu "kompliziert" empfunden haben weil man sich ja einen extra Account machen muss und nicht einfach mit seinem "Handy-Account" anmelden kann. Zudem: KLARNAMEN... es gibt so viele Klarnamen... ich möchte nicht wissen wie der 12 Jährige "Johnny Müller" aussieht (da sind neben jedem User FOTOS befinden).

      Das Video buffert übrigens sehr oft, schaltet (trotz 50MBit) gerne mal auf 480p wenn man den Tab nicht aktiv hat (liegt NICHT an der Bandbreite, das passiert sowohl Abends als auch Vormittags oder Nachmittags, Google "erkennt" wohl ob der Tab aktiv ist und regelt per Automatik runter) und kaum hängt es kurz erhöht sich das Delay und man ist nicht mehr "Live" sondern fängt an sich im 3 Stunden zurückspulbaren Bereich zu befinden, was nicht jeder im Chat versteht (manche Kommentieren das Archiv-Material)
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Kraxell schrieb:

      Ich hatte gestern keine Probleme
      Also gegen 16/18 Uhr wurde es ganz extrem, auch im YouTube-Chat wurde zeitgleich von vielen geschrieben das der Stream extrem hängt, ständig buffert und nicht rund läuft... lief dann knapp 10 Minuten komplett asynchron (Tonspur eilte dem Video um 2 Sekunden voraus), lief danach wieder, aber selbst beim Zurückspulen waren diese hänger zu sehen, es lag also nicht am Downstream von YouTube sondern eher am Upstream ZU YouTube das es so hing... (dabei hat Rocketbeans ne eigene SDSL-Leitung für den Upload von der Telekom)

      Aber es wurde auch vermehrt von Upload-Problemen zu YouTube berichtet im Vorfeld, ich bin bei O2, habe also ein anderes Routing als via Telekom (obwohl ich am Telekom Glasfaser-Uplink hänge) und konnte die letzten Tage weiterhin mit 10MBit/s meine Videos hochladen...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • letheia schrieb:

      Ich weiß nicht, was das Gehate soll
      Ist es hate YouTube zu unterstellen das sie sehr gerne Dinge halb anfangen und nie wirklich zu Ende denken?
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • TbMzockt schrieb:

      letheia schrieb:

      Ich weiß nicht, was das Gehate soll
      Ist es hate YouTube zu unterstellen das sie sehr gerne Dinge halb anfangen und nie wirklich zu Ende denken?
      "Sehr gerne", ja.

      Vor dem Hintergrund, dass YouTube andererseits eine ganze Menge bietet und sich weiterentwickelt - vielleicht auch zu Lasten weniger wichtiger Features, die dann auf Dich unvollendet wirken - und auch sehr wahrscheinlich unrentable Kanäle wie auch Deinen bestehen lässt, hat Dein Statement einen einseitigen Beigeschmack.

      Ich versuche nur die Sache nüchtern zu betrachten.
    • Ich betrachte die Dinge kurz mal am ausnüchtern:
      Ich habe schon mehrmals bei YTGaming gestreamt. Mein Cousin hat mir immer Feedback über Ton und Bild gegeben. Bisher bei mir alles schnaffte, wobei ich eine instabile LTE Leitung aufm Lande haben.
      Des weiteren ist mir aufgefallen, dass oben rechts, wenn ihr mal im Creator Studio unter Livestream geht seht ihr das instant, "BETA" steht. Können wir also davon ausgehen, dass YouTube noch nicht jedes Element zu 100% fertiggestellt hat und einiges noch in der Entwicklungsphase sich befindet?
      Wenn ja, dann ist das ganze noch "halbfertig", da es sich in der Beta befindet. Soweit ich weiß, wurde das auch so angekündigt, aber irgendwie, auch von mir, ist dieser Entwicklungsstatus in Vergessenheit geraten..
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Julien schrieb:

      DeLight schrieb:

      Können wir also davon ausgehen, dass YouTube noch nicht jedes Element zu 100% fertiggestellt hat
      Nicht ein einziges Modul auf YouTube ist zu 100% fertiggestellt. :D Das verbietet ja schon die Google-Politik.
      Deswegen auch der Beta Status. Eine *räusper* billige *räusper* Ausrede für diese Google-Politik. Aber eins muss man denen ja lassen, sie behalten ihren Status bei :)
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Ich hatte YouTube Streaming auch mal ausprobiert, war damals aber nicht wirklich zufrieden, da der Stream teilweise über eine Minute Verzögerung hatte. Bin mittlerweile auf Beam.pro gewechselt, da hier meine Streams eine Verzögerung von zwei bis fünf Sekunden haben. Und scheinbar ist dort auch eine ziemlich hohe Bitrate möglich. Bin jetzt allerdings erst mal auf 720p mit 30FPS und 4000kbit gegangen, weil es so auch bei den Zuschauern stabil lief. Aber gehen wohl mindestens 10Mbit. Und eine geringe Verzögerung ist für mich der wichtigste Punkt beim Streamen, danach kommt eine anständige Bitrate, dass es schön aussieht.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Crysis 2 [BLIND]
      15 Uhr: Star Wars: Knights of the Old Republic II
      18 Uhr: Need For Speed (2015) [BLIND]


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peacemaker666 ()