Videos am Ende verlinken, wie geht das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videos am Ende verlinken, wie geht das?

      Anzeige
      Heyho, ich weiß man kann ja über die Anmerkungen in seinem Video andere Videos verlinken. Z.B. sein letztes Video oder man kann damit ja so eine Art Outro machen. Aber seit einiger Zeit sehe ich bei Youtubern sowas hier:

      Bei mir sieht das mit den Anmerkungen oder dem "Inhalt herrausstellen" komplett anders aus. Bei Concrafter z.B. sieht es auch so aus wie bei Paluten und er meinte das ist eine "Outro-Funktion" die kann man in den letzten 20 Sekunden seines Videos verwenden. Ich finde diese Funktion aber nicht.

      Weiß jemand wie das geht oder wo ich das finde?
      Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
    • Ist laut aussage von Marco von RocketBeansTV ein neues "Beta"-Feature das erstmal exklusiven Partnern zur Verfügung gestellt wird um es zu testen und sie sich dafür gemeldet haben und es ihnen freigeschaltet wurde...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Anzeige
      Finde ich auf dem Tablet mega nervig. Bin schon häufiger abends dagegen gekommen und bin ich Halbschlaf fast an einem Rage verstorben, weil ich meistens nach Video die Kommentare lesen möchte und diese dämliche Autoplay-Funktion von YouTube auch dabei gelegt ist..


      Mein Kanal - gerne reinschauen und nette Tipps geben! :)
    • Für braucht man doch keine Features von Youtube. Das geht locker mit einem Schnittprogramm. Einfach 3 ältere Videos reinpacken, eine gewisse Zeit abspielen, am Ende verkleinern in verschiedenen Positionen bringen und auf Youtube die Verlinkung.

      Ist natürlich so eine Sache, wenn man nicht weiß wie man schneidet, was vermutlich einige nicht wissen, denn 2 Tonspuren und ein Video zusammen klatschen ist ja kein Schnitt.
    • ElPolloDiablo schrieb:

      Für braucht man doch keine Features von Youtube. Das geht locker mit einem Schnittprogramm. Einfach 3 ältere Videos reinpacken, eine gewisse Zeit abspielen, am Ende verkleinern in verschiedenen Positionen bringen und auf Youtube die Verlinkung.

      Ist natürlich so eine Sache, wenn man nicht weiß wie man schneidet, was vermutlich einige nicht wissen, denn 2 Tonspuren und ein Video zusammen klatschen ist ja kein Schnitt.
      Darum geht ja garnicht du Amateur ^^ Ich schneide jedes meiner Videos knapp 2-4h. Das krieg ich schon hin...wollte nur wissen was das für ein Feature ist.
      Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
    • ElPolloDiablo schrieb:

      Für braucht man doch keine Features von Youtube. Das geht locker mit einem Schnittprogramm. Einfach 3 ältere Videos reinpacken, eine gewisse Zeit abspielen, am Ende verkleinern in verschiedenen Positionen bringen und auf Youtube die Verlinkung.

      Ist natürlich so eine Sache, wenn man nicht weiß wie man schneidet, was vermutlich einige nicht wissen, denn 2 Tonspuren und ein Video zusammen klatschen ist ja kein Schnitt.
      Wie ich solche Kommentare liebe, anderen vorwerfen das sie nix wissen aber selber kein blassen Schimmer haben. :thumbsup: :thumbsup:

      Das was du machst, sind feste Bild in Bild Videos. Das Feature von YT wird 100% nicht hardcoded sein und somit kann man jederzeit die Videos tauschen. Dazu kommt der wichtigste Punkt, die Verlinkung funktioniert überall und muss nicht von Hand jedesmal gesetzt werden.

      Der nächste Punkt, die Anmerkungen du die in deinen Hardcoded Bild in Bild Videos erstellst, funktionieren nicht auf mobilen Geräten, somit sind deine Bild in Bild Videos dort vollkommen nutzlos ;) Kannst du gerne auch hier nachlesen, ach bin ich heute wieder nett :saint: :saint:

      Das YT Feature wird sicherlich auf allen Plattformen funktionieren, genauso wie die neu eingeführten Infocards vor ka 1-2 Jahren.