Hallöchen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Hallo liebe leidenschaftliche Spielerinnen und Spieler,

      mein Name ist Christian und bin 30 Jahre alt. Ich habe bereits von einiger Zeit meinen Let's-Play-Kanal auf YouTube ins Leben gerufen und vor kurzem auch mit dem Livestreaming auf Twitch begonnen. Aufgrund akutem Zeitmangels ging es in den vergangenen Monaten jedoch recht schleppend bis gar nicht voran. Das will ich jetzt wieder ändern. Bin ich bisher nur Solo-Spiele angegangen, will ich jetzt auch vermehrt mit Leuten zusammenspielen (allein schon aus dem Grund, um mehr Gamerbekanntschaften zu knüpfen; meine Freunde hier sind alle nicht so videospielaffin). Ich hoffe also, dass sich da in Zukunft ein paar Gelegenheiten ergeben :)


      Der Form halber finden sich hier


      Ich freue mich schon darauf, viele von euch kennenzulernen und bin gespannt, was ihr so produziert.

      Bis dahin wünsche ich allen noch frohes Spielen, gl & hf!

      Christian
    • Huhu Christian und herzlich Willkommen hier im LPF! ^^

      Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg mit deinem Kanal und viel Spaß - sowohl hier als auch auf YouTube! Hab mal auf deinem YT-Channel vorbeigeschaut und finde dich ganz sympathisch :) Schade nur, dass das letzte Video von vor einem Jahr ist. Werde aber nochmal reingucken wenn es was neues bei dir gibt!

      LG Max / Carysco

      PS: Hab grade gelesen dass du Leipzscher bist? Ist ja nice mal jemanden aus der Heimat hier zu treffen! :D
    • Anzeige
      Um diese Kette noch ein wenig künstlich weiterzuführen: Ein Kumpel kommt ursprünglich aus Jena und wohnt nun in Leipzig :D

      Franz Grillparzer war ein österreichischer Schriftsteller im 19. Jhd. Als ich den Namen das erste Mal gelesen habe, hat mein hochfunktionielles Gehirn direkt Grillpanzer draus gemacht. Passte irgendwie als Gaming-Tag, womit diese recht schlichte Originstory auch schon ihr Ende findet. :)

      Liebe Grüße
      Christian
    • Auch von mir ein herzliches willkommen, lieber Christian ^^

      Da ist ja schon richtig viel auf deinem Kanal :) muss ich auch mal vorbeischaun. War Dark Souls nicht dieses Spiel das versucht einen in ein frühes Grab zu bringen mit der Schwierigkeit? Oder verwechsle ich das jetzt gerade? ^^" Könnte auch sein...

      Wie auch immer, ich bin mir sicher, dass du hier tolle Menschen kennen lernen wirst!

      Und ich wünsch dir noch viel Spaß und Erfolg mit deinen Projekten :3

      Liebe Grüße,
      Sora

      Let's Plays mit Liebe und Herz
      Und gegen einen Besuch bei vid.me hab ich auch nichts ^^
      -> Soraiah auf vid.me <-
    • Hallo Sora und Northgate!

      So viele nette Menschen hier. Das ist schön :)

      Ja, Dark Souls ist das Spiel mit dem Achievement "Willkommen bei Dark Souls", das man erlangt, wenn man zum ersten Mal stirbt. Da weiß man direkt, was Sache ist :D

      Hätte sehr gerne Lust, das LP weiterzuführen, allerdings war ich mit dem Stil der Episoden nicht zufrieden. Überlege, ob ich da nicht vielleicht eher regelmäßig einen Zusammenschnitt mit den interessantesten Szenen hochlade. DS ist stellenweise ja doch schon sehr repetitiv.

      Liebe Grüße
      Christian
    • Grillpanzer schrieb:

      Überlege, ob ich da nicht vielleicht eher regelmäßig einen Zusammenschnitt mit den interessantesten Szenen hochlade. DS ist stellenweise ja doch schon sehr repetitiv.
      Also ich habs so gemacht, dass ich Wege zum Boss nach dem 2. oder 3. mal jeweils rausgeschnitten habe. Ich weiss jetzt nicht was du unter einem Zusammenschnitt verstehst, aber für mich hört sich das eher nach einem Best Of an anstatt nach einem Let's Play. Das wäre natürlich sehr schade, denn gerade ein Spiel wie Dark Souls lebt ja davon, dass man mit der Zeit besser wird.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • Grillpanzer schrieb:

      Hallo Sora und Northgate!

      So viele nette Menschen hier. Das ist schön :)

      Ja, Dark Souls ist das Spiel mit dem Achievement "Willkommen bei Dark Souls", das man erlangt, wenn man zum ersten Mal stirbt. Da weiß man direkt, was Sache ist :D

      Hätte sehr gerne Lust, das LP weiterzuführen, allerdings war ich mit dem Stil der Episoden nicht zufrieden. Überlege, ob ich da nicht vielleicht eher regelmäßig einen Zusammenschnitt mit den interessantesten Szenen hochlade. DS ist stellenweise ja doch schon sehr repetitiv.

      Liebe Grüße
      Christian
      Nettes Achievement :3 Aber ich hab schon von einigen gehört, dass sterben da keine Leistung sein soll, also kein Wunder, dass das als anlass genommen wird um einen zu begrüßen ^^

      Nyah, alternativ kannst du versuchen das mit interessanten Kommentaren zu füllen, solange es nicht gar zu lange Passagen sind in denen du tatsächlich nur das selbe tun musst ö.ö Hab das ja nie gespielt und werde es, meiner Haarfarbe zuliebe, vermutlich auch nie tun. Grau steht mir nicht so ;)

      Was Northgate vorgeschlagen hat klingt aber tatsächlich auch ziemlich gut ^^ Fängt man komplett von vorne an, wenn man stirbt? ö.ö Wenn nicht, und du gerne zugibst, dass du mal stirbst, kannst du ja deine eigenen Tode zählen und stolz die Zahl verkünden, ehe du den Boss erreichst. Wenn das mit der Zeit immer kleinere Zahlen werden, ist das schließlich auch ein Zeichen dafür, dass man besser wird ^^

      Liebe Grüße,
      Sora

      Let's Plays mit Liebe und Herz
      Und gegen einen Besuch bei vid.me hab ich auch nichts ^^
      -> Soraiah auf vid.me <-
    • Soraiah schrieb:

      Aber ich hab schon von einigen gehört, dass sterben da keine Leistung sein soll, also kein Wunder, dass das als anlass genommen wird um einen zu begrüßen
      Naja eine Leistung ist es nicht, aber es wird oftmals auch etwas übertrieben. Ich find Dark Souls nicht schwerer als andere Spiele. Dark Souls 2 ist sogar recht einfach in weiten Teilen. Ich musste mir sogar künstliche Handicaps geben, damits einigermassen herausfordernd wurde.

      Soraiah schrieb:

      Hab das ja nie gespielt und werde es, meiner Haarfarbe zuliebe, vermutlich auch nie tun. Grau steht mir nicht so
      Ach nun hab dich doch nicht so. :D Probieren geht über studieren! Man muss sich am Anfang etwas reinfuchsen, aber dann geht es echt ganz gut.


      Soraiah schrieb:

      Fängt man komplett von vorne an, wenn man stirbt?
      Nein es gibt sogenannte Leuchtfeuer da respawnt man immer. Zusätzlich erhält man sogar wieder alle Heiltränke zurück! Ist das nicht grosszügig? :)
      Es ist kein Rogue-like Spiel. Bei diesen fängt man normalerweise wieder von vorne an.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • @Northgate Ich erinnere mich noch daran wie ein Freund meinte, dass er so froh war den ersten Boss besiegt zu haben, nur um dann zu realisieren, dass das kein Boss, sondern ein ganz normaler Gegenr war :)
      Ich glaub es kommt aber auch darauf an mit welchen Erwartungen man ein Spiel spielt, bzw. so ganz allgemein was man sich davon erhofft in einem Game zu versinken. Manche suchen Herausforderungen, andere wollen kreativ sein und nochmal andere nur entspannen. Da ich mich primär zu letzteren zählen würde, denke ich, dass ich nicht ganz zur Zielgruppe von Dark Souls gehöre :D Ich bin ja schon tierisch stolz auf mich, dass ich Devil May Cry 3 ohne größere Schwierigkeiten gemeistert habe ^^ Hach ja, Dante und Vergil~
      Aber ja, wirklich nett, dass man nicht ohne seine Tränke dasteht. Und du darfst lachen, so schlecht ich in Rogue-like spielen bin, teilweise machen die mir richtig Spaß. Ich überlebe in Don't Starve zwar nie lange, versuch es aber immer wieder gerne.

      Let's Plays mit Liebe und Herz
      Und gegen einen Besuch bei vid.me hab ich auch nichts ^^
      -> Soraiah auf vid.me <-