Kooperation mit ner Gaming Seite sinnvoll? Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kooperation mit ner Gaming Seite sinnvoll? Erfahrungen?

      Anzeige
      Ahoi ahoi liebe Spaßgesellschaft

      Ich wollte mal wieder eine Diskussion ins rollen bringen. Und zwar geht es wie oben beschrieben um das Thema Kooperation mit Seiten, die Games anbieten. Ich habe schon bei ein paar Youtubern gesehen, dass die solche Kooperationen machen. Was ich davon mitbekommen habe ist, dass diese nen Reflink in ihrer Videobeschreibung machen und wenn das Spiel über eben diesen Link gekauft wird, bekommt der Youtuber ein bisschen was vom Geldkuchen ab. Soweit so gut.

      Ich werde jetzt bewusst keine Namen nennen, weder von Youtubern, noch von den Seiten die diese Kooperationen machen, da ich niemandem an den Karren fahren bzw. auf den Schlips treten will. ;)

      Meine Fragen wäre jetzt:

      1. Ab wann "lohnt" sich eine derartige Kooperation? Wenn man sehr klein ist, könnte das denke ich als abschreckend wirken, weil man "geldgeil" rüberkommen könnte.
      2. Für diejenigen, die solche Kooperationen machen: Gibt's "nur" die paar Cent/Euros/Ländereien durch den Klick auf den Link? Oder gibt es weitere Vorteile wie, das man Spiele zum lpen gestellt bekommt? Würde mich mal interessieren. :)

      Für diejenigen die sich mit Frage 2 angesprochen fühlen: Da ich nicht weiß, in wie weit ihr darüber stillschweigen bewahren müsst, geht nicht zu sehr ins Detail. Nicht das ihr euch selbst leichtfertig was verbaut, aber ich nehme an das wisst ihr ohnehin besser als ich. :)

      Bin gespannt auf eure Posts!

      Besten Dank und Tschüssikowski
    • Meist sind das keine echten Kooperationen. Viele der Key-Stores bieten schlicht und ergreifend ein Affiliate-Programm an, bei dem sich jeder anmelden kann. Bei MMOGA bekommst du beispielsweise 10-15% der Einnahmen ab, wenn durch deinen Link gekauft wurde. Sofern es da keine persönlichen Absprachen mit den Shops gibt, werden sie normal auch keine Spiele zum LPen bereitstellen.

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich das bei kleinen LPern kaum lohnen wird, zumal man auch Mindestbeträge erreichen muss, bis man auch nur einen Cent tatsächlich sieht. Wie oft kam es bisher vor, dass du ein LP von jemand Unbekanntem geschaut hast und danach das Spiel nicht nur gekauft sodern auch über den verlinkten Keystore aus welchen Gründen auch immer erworben hast? Ich würde stark vermuten, dass man das unterhalb mehrerer tausend Abos getrost vergessen kann.

      Aber vielleicht hat ja jemand praktische Erfahrung damit.
    • Ich habe ja schon vor einiger Zeit eine Kooperation mit einem Spieleanbieter angeboten bekommen, und ich kann nur sagen: Es ist wirklich super. ;) Ich bekomme einen Haufen Spiele gesponsert, die ich dann aufnehme und mit Verlinkung zum Shop (aber ohne Ref-Link) hochlade. Gerade aus dem Aspekt der verpönten Geldgeilheit heraus war es mir wichtig, keinen Ref-Link zu benutzen, sondern einfach nur die Webseite des Shops. Und eine Verlinkung im Gegenzug für ein komplettes Spiel, meistens sogar mit Bonusinhalten, finde ich mehr als fair. :thumbup:
    • Solange ich nicht weiß, woher die Keystores ihre Keys haben - in einigen Fällen dienen sie auch nur als Marktplätze, was die Umstände natürlich noch mehr verschleiert -, lasse ich die Finger davon.

      Grundlage für meine Haltung sind duzende gelesene Artikel zum Thema. Solange ich Zweifel an einem Store habe, würde ich keine Kooperation mit ihm eingehen.

      Zumindest nicht für ein paar Kröten.
    • Anzeige
      Ich bin mit den Partnerschaften und Affiliate-Geschichten recht zufrieden. Es kommt Geld bei rum und mich hat noch niemand als Geldgeil bezeichnet, einmal wurde mir aber ans Herz gelegt, dass Geld ja garnicht so wichtig sei. Solche Personen können gerne ihr unwichtiges Geld an mich überweisen ;)
      Der Ganze Kram ( Mic, Greenscreen, Softboxen, Kamera, Webcam usw ) wurde von diesen ( + youtube & twitch Einnahmen ) gezahlt ( oder mir von Zuschauern/Communitymitgliedern direkt gekauft/geschenkt ).
      Mir ist es wichtig, dass das alles durch das Hobby getragen wird ( Student und so, hab eh nicht so viel Geld am Stizzel ;D )