Extrem leises Headset Mikro an 3 von 4 Klinken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Extrem leises Headset Mikro an 3 von 4 Klinken

    Anzeige
    Nabend,

    ich komme gerade von einem Kumpel und wir sind mit unserem Latein am Ende.
    Es handelt sich um ein ordinäres Klinken-Headset an Windows 7. Trotz Pegel 100 (Verstärkung 0 DB) kommt kaum ein Ausschlag.
    Okay, dann haben wir einen alten Dualcore aus dem Keller reaktiviert und das interessante daran war, dass am hinteren Anschluss
    genau dasselbe Problem auftritt, am vorderen Anschluss aber nicht. Da mussten wir den Pegel auf 80 runterregeln damit es nicht übersteuert.

    Da die alte Kiste ein Medion PC ist mag ich jetzt einfach mal bezweifeln dass da im Frontanschluss ein Vorverstärker für das Mikro eingebaut ist.
    Oder könnte man das irgendwie ermitteln?

    Das Kabel ist heile, das Headsetmikro funzt ebenfalls problemlos. USB ist keine option, das ein Teil des Headsets an einer XBox 360 betrieben wird (halt der Kopfhörer).
    Eine Verstärkung um +30 DB geht zwar irgendwie, hört sich aber auch wieder grottig an.

    Ich kann mir nur nicht erklären, warum der alte Medionrechner an der Frontbuchse 1A damit harmoniert hat.

    Tipps und Ideen werden hier sehr gerne gesehen, denn das ist gerade mal ein kleiner Rückschlag für meinen Kumpel.

    Lieben Gruß und Danke,
    Val
  • ValcryTV schrieb:

    Ich kann mir nur nicht erklären, warum der alte Medionrechner an der Frontbuchse 1A damit harmoniert hat.

    Meine kleine unschuldige Vermutung: Auf der Medion-Kiste ist ein Treiber installiert, der so was ähnliches wie automatischen Pegel oder Verstärkung aktiviert hat. Es gibt ja von Realtek diverse kleine Spitzfindigkeiten, die sich beim Einstecken eines Headsets in die Front-Buchsen ereignen - ich tippe darauf, dass es damit etwas zu tun hatte.

    Das Problem ist halt, dass dann nur die Lautstärke besser ist als bei den anderen Buchsen - die Tonqualität wird genauso grottig sein, wie wenn ihr bei einer anderen Buchse die 30 dB Verstärkung aktiviert. ^^