Kio stellt sich vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kio stellt sich vor

      Anzeige
      Guten morgen erstmal

      Ich wollte mich kurz Vorstellen. Mein real Name ist Niko, 32 Jahre alt.

      Ich betreibe meinen Youtube Kanal noch nicht sehr lang. Vieles befindet sich noch im aufbau und die meisten, ersten Videos sind vom Ton her leise oder haben ein Rauschen.

      Aber viele fingen einmal klein an. Über mögliche Tipps usw würde ich mich sehr freuen. Ich habe damals mit einem Arbeitskollegen, als wir noch in der SPielebranche selbst tätig waren, viele Videos für seinen Kanal aufgenommen und habe nun auch das Interesse mich in dieses Abenteuer zu stürzen. Gespielt wird an sich alles, was mein Steam her gibt, aber da ich nur eine DSL 2000 Leitung besitze, kann es manchmal schwer werden, Videos hoch zuladen (dauert ca 3-4 Std bei 600mb).

      Ich möchte mich jedenfalls, trotz meiner seltsamen Stimme in den Videos, bemühen sie zu verbessern und we oben geschrieben bin ich gern bereit, Tipps anzunehmen.

      Mein Aufnahme Programm ist OBS Studios, da ich, wenn es den irgendwann die Leitung zulässt, auch vorhabe auf Twitch zu streamen. Werde dazu n kleinen Test am Wochenende machen, ob es nicht auch mit meiner DSL 2000 Leitung möglich ist.

      Der Link zum Kanal lautet: youtube.com/channel/UCYbRbfBIXKkujjdMNV_3BGg

      Und nun bedanke ich mich für das Lesen und wünsche noch einen schönen Freitag

      MfG

      Kio84
      Youtube Channel:

      Tidus084
    • Hallo Niko,

      Erstmal willkommen im Forum. Ist schön mal einen Menschen im ähnlichen Alter hier zu haben (bin 34). Ihr kommt aus der Gaming-Branche, in welcher Art?

      Wo wohnst Du? Gibt es dort wirklich nichts anderes als DSL 2000? Es wird sonst schwierig überhaupt was sinnvolles online aufzubauen. Videos in 480p schaut halt fast keine Sau mehr, 720p muss es selbst auf dem Handy schon sein und streamen kann man mit DSL 2000 eigentlich auch vergessen. Man kann die Dateien für Youtube auch auf einem USB-Stick exportieren und z.B. bei einem Kumpel hochladen.
    • Hallo Niko~ herzlich willkommen hier im Forum ^^

      Ich weiß gar nicht was du mit 'seltsamer Stimme' meinst, klingst doch nett :)
      Ich kann mich meinen Vorpostern hier allerdings anschließen was das streamen angeht, das wird sehr wahrscheinlich nichts werden, deine Videos würden arg schlecht aussehen.
      Dennoch hoffe ich, dass du natürlich erstmal mit deinem Kanal viel Spaß und Erfolg haben wirst und vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit den Tarif irgendwann zu wechseln.

      Liebe Grüße,
      Sora
    • Anzeige
      Hallo und Danke für die Begrüßung ;)

      Ja, das mit dem Stream ist schade. Mir wurde gesagt, dass Twitch + Youtube helfen kann, anfangs zu wachsen. Ich komm aus Hessen. Lebe hier in einem Dorf. Als ich hierher zog, hatten wir nur 46kb/s (100mb dauerten ca 45 min)

      Und mit Gaming branche meinte ich, dass wir damals für einen deutschen Publisher gearbeitet haben. Er als Community Manager und ich anfangs als Betatester und später auch im englischem Support, als Beta-Test Teamleiter, Handbuch erstellung und übersetzung der Spiele ins deutsche.

      MfG

      Kio
      Youtube Channel:

      Tidus084
    • Ach du je ö.ö und ich dachte immer ich hätte eine Holzleitung gehabt ^^" aber da hattest du ja wirklich mal Schnecken langsames Internet. Das Gute ist aber, dass die Telekom ja immer mehr Gebiete für schnelles Internet erschließt, also ist es nur eine Frage der Zeit, bis du streamen kannst.
      Und sieh es positiv :3 würdest du jetzt streamen, dann wäre das vielleicht eine ziemlich einsame Sache, gerade so bei den ersten Sitzungen. Aber wenn du schon ein paar mehr Leute hast die deine Videos gerne gucken, dann werden diese sicher begeistert sein von einem Livestream und du hast gleich ein paar nette Zuschauer.
    • Das wird schon. Laut aussage soll zum ende des Jahres hin bisschen erweitert werden und mit etwas glück, kann dieses Haus hier 1 von 40 Häusern sein, die VDSL bekommt.

      Ansonsten bleibt nur der Umzug, den ich eh schon vorhatte. Aber bin ja noch klein, was den Kanal angeht und hörte nur, dass es anfangs Hilfreich sein kann, wenn man auch auf Twitch streamt ;)
      Youtube Channel:

      Tidus084
    • Dann drück ich dir die Daumen, dass du Glück haben wirst :) Wäre ja ein schicker Auftakt zum neuen Jahr, wenn du dann streamen kannst.
      Ansonst, falls du tatsächlich umziehen solltest, kann es ja fast nur besser werden mit der Leitung.
      Und wie gesagt, einfach positiv sehen. Wenn das Leben uns Zitronen gibt, macht man halt Limonade draus :D

      Liebe Grüße,
      Sora