SOMA [Facecam]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Spielname: Soma
      Angefangen am: 23.09.2016
      Abgeschlossen am: 13.10.2016

      Genre: SciFi-Horror
      Plattform/System: PC

      Story/Aufgabe im Spiel:
      Soma ist wohl die Überraschung des letzten Jahres im Horror Genre. Das Spiel überzeugt mit einer, für Horrorspiele, sehr durchdachten Story und fesselt wirklich stark mit dieser.
      Man schlüpft anfangs in die Rolle von Simon Jarred, welcher nach einem Autounfall einen Hirnschaden erlitten hat und dadurch nicht mehr lange zu leben hat.
      Diesem Mann wird nun die Möglichkeit geboten mit Hilfe einer neuartigen Technologie sein Gehirn einscannen zu lassen, damit es dann dort, virtuell analysiert wird und so dann eine Heilmethode gefunden wird.
      Wie das alles abläuft und wie daraus ein Horrorspiel wird ist wirklich Interessant und das werde ich nicht spoilern, denn ich bin kein kleiner Mongo.


      Zusätzliche Informationen:

      Ich schreibe diesen Text nachdem ich das komplette Spiel durchgespielt habe, da ich es regelrecht verschlungen habe.
      4 Tage, 3 Aufnahmesessions und das Spiel war durch und Mustafa war durch mit der Welt.
      ALTER ist das Spiel geil oder ist das Spiel geil? Ich sags dir: Es ist ÜBERGEIL!
      Auch wenn ich die Qualität durch das ganze Let's Play nicht gescheit hinbekommen habe und immer irgendetwas nicht gepasst hat, muss ich doch jetzt sagen, dass es mir komplett scheiß egal ist und dieses Spiel einfach auf meinem Channel laufen MUSS!
      Wisst ihr warum? Weils geil ist.


      Audio-Kommentar: Ja

      Playlist: goo.gl/EYSzOb

      Videos:

      Simon Jarred
      Ja genau so heißt unser neuer Hauptcharakter in diesem Horror Science Fiction Thriller. Soma ist einfach geil man. Auch wenn wir in dieser Folge 0 Horror bzw Action erleben, ist es doch sehr amüsant.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von musti645 ()

    • Schiefgelaufenes Experiment
      Wir sind da und Dr. Mu(n)shi heißt uns Willkommen und führt uns zum Sitz, wo der Gehirnscan durchgeführt werden soll. Wir setzen uns also hin und was passiert? Was soll denn passieren? Das ist ein Horror-Spiel. Drei Mal darfst du raten... Nein, Nein und Nochmals Nein. Wow, du bist wirklich schlecht darin.. Ich verrats dir: Wir landen in irgendeinem Zukunftsszenario-Kack-Gedöns und sind nicht allein :)
    • Verwandlung
      Wir drehen an irgendwelchen Schleusen, aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen und plötzlich bricht die halbe Welt zusammen und Wasser strömt herein. Wir, als normaler Lappling, können nicht unter Wasser atmen, doch unser Freund Simon Jarred, ja genau DER Simon Jarred, der kann das. Also eigentlich nicht, aber dann doch irgendwie. Frag nicht. Ich weiß es auch nicht.
    • Anzeige
      Catherine
      Die alde Schabbracke, die mit uns über das Kommunikationsgerät gesprochen hat ist gar keine heiße Schnecke, wie wir es uns vorgestellt haben. Nein, sie ist auch ein Roboter so wie CORAL und all die anderen, die wir bis jetzt getroffen haben. Naja Wat solls. Loch ist Lo.. Okay, ich lass es dann einfach mal.
    • Schönheit in Person
      Terry Akers – Mr. Olympia 2103 ist hinter uns her und OH MEIN GOTT ist er hübsch. Wir können unsere Augen nicht von ihm abhalten. Wären wir schwul, so würden wir es auf jeden Fall mit ihm treiben. Mit ihm und seinen nicht existenten Augen. Dafür hat er aber sehr viele Löcher, die uns vielleicht sehr gelegen kommen könnten ;)
    • Terry Akers – ganz Privat
      Nach dem gestrigen Kennenlernen sind wir immer noch bei Terry, weil er einfach so umwerfend ist (im wahrsten Sinne des Wortes). Endlich wissen wir auch, wie wir mit ihm umzugehen haben und dass er ein sehr empfindliches Gehör hat. Lieber nicht laut sein, sonst kommt Terry und gibt uns einen Popo Klatscher.
    • Stromausfall
      Stromausfall? Was? Wie ist das denn nur möglich? Das ist, soweit ich mich erinnern kann, das absolut erste Mal, dass ein Gerät in diesem Spiel keinen Strom hatte. WOW. Wie beheben wir das denn nur? Wir Terry uns dabei helfen? Ich weiß es nicht, naja... eigentlich weiß ich es schon, du aber nicht, hoffentlich, deswegen schau die Folge an und erfahre, was du Zuhause tun kannst, wenn du auch mal einen Stromausfall hast.
    • Ein Monster mit Hirn :O
      Wie du glaubst mir nicht, dass es ein Monster mit Hirn gibt? Also ein schlaues Monster hatte ich bis zum heutigen Tag auch noch nicht erlebt, aber dieser Herr hier, auch wenn er sehr hässlich und dürr sein mag, hat mich vom Gegenteil überzeugt. Lass dich überraschen, aber pass auf, dass du nicht vom Hocker fliegst.
    • Im Zwiespalt
      Existenz. Was ist das? Wie definiere ich eine Person, wenn ich den menschlichen Verstand kopieren kann? Diese Fragen stellt sich unser Protagonist in der heutigen Folge und ich muss sagen: That's some deep shit, dude. Also wirklich, das regt einen ein wenig zum Nachdenken an. Vielleicht auch dich, du kleines Stückchen Elend.
    • Der neue Anzug
      Der neue Anzug, der neue Körper und neue Gefahren. Wir steigen hinab in die Tiefen des Ozeans um zur ARCHE zu gelangen und Jonger Vadder erwartet uns da wat oder wat? Als ob der Brainman nicht reicht, gibt es nun auch noch wilde Tiere, die es auf unser leckeres, frisches, abgelaufenes, verseuchtes Fleisch abgesehen haben. Nehmt euch in Acht.