Gutes kostenloses Programm zum Üben von Digital Art gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gutes kostenloses Programm zum Üben von Digital Art gesucht

    Anzeige
    Hallo!

    Ich hab vor Kurzem ein Grafiktablet gekauft. Dort war auch ein Programm dabei, nämlich Art Rage Lite. Wenn ich mir das so ansehe, kommt es mir aber wirklich Lite vor. Viele Funktionen sind da nicht.

    Ich würd gern mit einem Programm üben, dass etwas besser ist, aber... diese Programme sind alle so teuer. Und Adobe-Programme kommen wegen dem blöden Abo, das man da in letzter Zeit machen muss, eh nicht in Frage.

    Kennt jemand ein schönes kostenloses Programm, mit dem ich schonmal üben kann und mich an alles gewöhnen kann? Oder vielleicht ein kostenpflichtiges, dass eine zeitbasierte Testversion anbietet?

    Ich hab u.a. schon von einem Programm names Fire Alpaca gehört...

    Was ich vor allem brauchte wäre eine Funktion, um die Linien sanfter zu bekommen... meine Hände sind einfach NIE ruhig.

    Ich würd gern meine Thumbnails ab sofort selber zeichnen und das soll ja auch nach was aussehen, da hätte ich gern ein passendes Programm.
  • Sketchbook/ Sketchbook Pro (Pro kostet halt 30€/Jahr) was ich finde absolut ok ist dafür ist es meiner Meinung nach Photoshop das beste Programm :) nutze es seit Jahren unterwegs da du mit der Pro auch eine Android oder IOS verrsion bekommst und damit arbeiten kannst :)
    Wenn ihr Avatare, Fanart, Webdesign, Banner oder andere Grafiken braucht schreibt mir hier bit.ly/2c15omz außerdem schaut auf meinem Channel vorbei für coole Speed Arts & Speed Paintings.

    YouTube Channel | Portfolio
  • Anzeige

    Unleashed Design schrieb:

    Sketchbook/ Sketchbook Pro (Pro kostet halt 30€/Jahr) was ich finde absolut ok ist dafür ist es meiner Meinung nach Photoshop das beste Programm nutze es seit Jahren unterwegs da du mit der Pro auch eine Android oder IOS verrsion bekommst und damit arbeiten kannst
    Ich möchte absolut kein Programm, dass Abogebühren hat, selbst wenn es nur 30 Euro im Jahr sind. Ich finde das nicht richtig. Wenn es Geld kostet, dann will ich es einmal kaufen und für immer benutzen.

    Photoshop fällt daher auch aus, das gehört doch zu Adobe, stimmts? Und die machen auch diesen Abomurks.

    Paint.NET habe ich, aber es scheint weniger Funktionen zu haben als ArtRageLite. MyPaint werde ich mir mal anschauen.
  • hmmm kommt immer drauf an also ich finde Abo Modelle super weil man so immer die neusten Adobe Programme hat z.B. weil früher habe ich für viel Geld die CS5 gekauft dann die CS6 und jetzt bezahle ich am Ende weniger mit dem Abo und habe trotzdem immer die neusten Versionen :) daher kann ich das echt nur empfehlen.
    Wenn ihr Avatare, Fanart, Webdesign, Banner oder andere Grafiken braucht schreibt mir hier bit.ly/2c15omz außerdem schaut auf meinem Channel vorbei für coole Speed Arts & Speed Paintings.

    YouTube Channel | Portfolio
  • Unleashed Design schrieb:

    hmmm kommt immer drauf an also ich finde Abo Modelle super weil man so immer die neusten Adobe Programme hat z.B. weil früher habe ich für viel Geld die CS5 gekauft dann die CS6 und jetzt bezahle ich am Ende weniger mit dem Abo und habe trotzdem immer die neusten Versionen :) daher kann ich das echt nur empfehlen.
    Kostet dich auf Dauer trotzdem viel mehr. Nö Abomodell ist der größte Dreck.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Als ich angefangen habe, hab ich erstmal versucht mit der traditionellen Art besser zu werden und dann digital zu werden.
    Wichtige Programme die ich dann hatte waren zu allererst:

    - Gimp
    Gutes Programm wobei mir einige Tools gefehlt haben

    - Photoshop (zum Austesten)
    Sehr gut aber nur fürs zeichnen dann doch zu massiv

    - MangaStudio/Clipstudio
    Gutes Zeichenprogramm kann ich mich nicht beschweren

    - Easy Paint Tool Sai
    Habs für nen Aktionspreis damals gekauft *_* Und für mich ist es das beste Programm

    Ich denke welches Programm für dich am Besten ist wirst du selber herausfinden müssen.
    Auch mich schreckt dieses Aboding ab, daher hab ich Sai :) Einmal bezahlt und immer benutzt ;D

    LG Sandra
    <3 Braucht ihr ein Kanalbanner oder euch als Chibi? Dann besucht diesen Thread ! <3
  • Frostsang schrieb:

    Als ich angefangen habe, hab ich erstmal versucht mit der traditionellen Art besser zu werden und dann digital zu werden.
    Nun ja, ich finde, es gibt einen absoluten Unterschied, ob man traditionell oder digital zeichnet. Ich würde gern hauptsächlich digital zeichnen und habe schon angefangen, mich an diverse Komfortfunktionen zu gewöhnen, so dass ich meine Übungen gerne auch darauf versteifen würde. Ich werd trotzdem noch ab und an traditionell was zeichnen, denn mein Mann kriegt immer eine selber gezeichnete Geburtstags- und Weihnachtskarte von mir ^^

    Wenn du meinen derzeitigen Level mal sehen willst, ich hab mein derzeitiges Bild im Thumbnail-Bewertungsthread hochgeladen. Alle, denen ich es gezeigt habe, fanden, dass ich mich deutlich verbessert habe und es gut zu verwenden wäre.


    Frostsang schrieb:

    - Easy Paint Tool Sai
    Habs für nen Aktionspreis damals gekauft *_* Und für mich ist es das beste Programm

    Das wurde mir schon so oft von verschiedener Stelle empfohlen ^^ Ich werd mir wohl mal die Testversion ziehen.
  • Sooo, ich hab jetzt erstmal MyPaint ausprobiert! So auf den ersten Blick gefällt mir das ganz gut!

    Ich hätte aber noch Fragen dazu...

    1. Kann ich eigentlich die Tasten von meinem Grafiktablet so einstellen, dass da auch Funktionen von MyPaint mit drin sind?

    2. Ist es möglich, auch zu radieren, ohne den aktuellen Pinsel als Radierer zu benutzen?