Spiel des Jahres 2016 - Deine Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiel des Jahres 2016 - Deine Meinung

      Anzeige
      Hallo Liebe Community
      Das Jahr 2016 neigt sich solangsam dem Ende zu und auch in diesem Jahr sind wieder sehr viele Spiele auf den Markt gekommen egal ob AAA-Titel oder auch Indie-Games der Markt war am und ist noch immer fast Täglich (wenn man auf Steam schaut) am Explotieren... Ich möchte jetzt von euch wissen was für dich das Spiel des Jahres 2016 ist oder vielleicht sogar noch wird... BEgründe deine Meinung damit es für jeden Nachvollziehbar ist...

      Da ich dieses Thema erstelle fange ich auch sogleich an... Da ich noch nicht soviel dieses Jahr veröffentlicht habe, und mehr oder weniger dieses Jahr nicht soviel Geld in Spiele stecken konnte (Durch andere ANschaffungen für Youtube) ist meine Auswahl nicht so groß, aber dennoch ist es ziemlich schwer da wirklich ein Spiel zu nennen... Aber ich glaube mein Spiel des Jahres ist... Ich nenne mal zwei Titel

      Einmal das noch kommende Skylander Spiel... Warum? Weil mein Traum in diesem Jahr in Erfüllung geht... Mann kann nämlich im neusten Teil nun auch die Skylander selbst erstellen und das finde ich einfach nur Mega Geil, und wenn das gesamtpaket noch so geil wird, ist dieses Spiel in diesem Jahr mein Spiel des Jahres was denn AAA-Titeln angeht... Im Indie-Bereich kann ich ebenfalls ein Spiel nennen... Hier nenne ich mal das Spiel Teslagrad gleichstehend mit meinem kommenden Projekt TaleWind... Beides sind sehr schöne Spiele die einfach nur mega viel Spaß machen... Teslagrad läuft aktuell auf meinem Kanal und TaleWind wird bald starten... Wer die Spiele nicht kennt kann sehr gern vorbei schauen komen...

      So das sind meine Spiele des Jahres 2016... Nun in ich auf eure Meinung und Gründe gespannt...

      Vielen Dank für die Teilnahme !!!
    • Von Jahersrückblicken jeglicher Art vor Ablauf des Jahres halte ich zwar nicht viel, weil das Jahr noch nicht rum ist und noch etwas passieren kann ;)

      Bisher würde ich sagen, dass mir Dying Light: The Following am meisten Spaß bereitet hat. Das Ende war für mich zwar sehr unbefriedigend, aber dafür hat der Rest überzeugt. Komische Charaktere, viel Sammelei zum Verbessern der Ausrüstung und den feinen Buggy. Außerdem war's ein Albtraum :/
    • 9NinetySix6 schrieb:

      Von Jahersrückblicken jeglicher Art vor Ablauf des Jahres halte ich zwar nicht viel, weil das Jahr noch nicht rum ist und noch etwas passieren kann ;)

      Bisher würde ich sagen, dass mir Dying Light: The Following am meisten Spaß bereitet hat. Das Ende war für mich zwar sehr unbefriedigend, aber dafür hat der Rest überzeugt. Komische Charaktere, viel Sammelei zum Verbessern der Ausrüstung und den feinen Buggy. Außerdem war's ein Albtraum :/
      Ja da hast du Recht das dieses Jahr noch nicht rum ist, aber man kann sich ja schon einmal ein paar gedanken machen sonst vergisst man so die Games die man schon vor ne Weile durch hat... Bin gespannt ob dieses Spiel bis zum kompletten Ende des Jahres durch hält als dein Spiel des Jahres !
    • Anzeige
      Derzeitiger Favorit wäre Overwatch - Blizzard hat da einen Shooter gebracht, der mir sehr viel Bock macht und in den man sehr schnell "reinkommt".

      Meine Anwärter wären noch ...
      • Watch Dogs 2. Watch Dogs 1 war nicht perfekt, aber für ne neue Marke, die sich erst finden muss, durchaus gelungen. Ich hoffe, dass Ubisoft die Schnitzer aus Teil 1 angegangen ist und der zweite Teil noch stimmiger wird.
      • Das Remaster von Call of Duty: Modern Warfare, das manchen Editionen des anderen Call of Duty, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe, beiliegt. Werde ich zwar vorerst nicht spielen, aber das wäre vom Bock-Level her schon ganz weit oben :D
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte
    • Meine derzeitigen Highlights für das Jahr 2016:
      • Mirror's Edge™ Catalyst: Mich hat der erste Teil der Serie so dermaßen geflasht, da musste ich den zweiten Teil einfach haben. Die Grafik, der Grafikstil an sich, ist einfach unschlagbar. Die Story im zweiten Teil war ebenfalls sehr schön inszeniert. Ich hoffe es wird ein dritter Teil kommen! :)
      • Tom Clancy's Rainbow Six® Siege: Das Spiel kam zwar schon im Dezember 2015 raus, ich habe es mir aber erst Anfang diesen Jahres gekauft. Das Spiel hat zwar noch immer einige nervige Kinderkrankheiten wie den schlechten Netcode, sowie eine fragwürdige Hit-Detection. Allerdings hat das Spiel auch eine Menge Sucht-Potential, wenn man es mit Freunden spielt und sich taktisch abspricht, etc.
      Mein mögliches Highlight für das Jahr 2016:
      • Battlefield 1: Eigentlich wollte ich mir nach Battlefield 4 kein weiteres BF mehr kaufen, da es m.M.n. eh immer nur ein stumpfes von A nach B, nach C - Gerenne ist. Allerdings hat mich die Open Beta zu Battlefield 1 grafisch und gameplaytechnisch so dermaßen unterhalten, dass ich beschlossen habe mir das Spiel Anfang Dezember (nach dem Kauf meiner neuen Grafikkarte) zu kaufen.