OBS Desktopaufnahmen CPU Auslastung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OBS Desktopaufnahmen CPU Auslastung

    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze Obs nichts fürs Streamen sondern lediglich im Dateiausgabe Modus für spiel und Desktopaufnahmen.
    Da ich bisher meine grafikkarte als kritischen Punkt gesehen habe, (nvidia 750 ti) habe ich gestern auf eine radeon rx 480 ausgerüstet.
    Prozessor ist ein i5 3350k, 12 gb ram, win 8.1 64 bit.
    Allerdings kommt bei 1920x1080 er Aufnahmen in 60 fps die meldung meine CPU Auslastung sei zu hoch (was der task manager mit 95% im schnitt auch bestätigt).
    in 30 fps funktioniert jedoch alles einwandfrei.

    Spielen kann ich in 60 fps auch looocker, sind trotz kantenglättung und 2 bildschirme maximal 35% der cpu ausgelastet. Sobald ich OBS anschmeisse sieht die aufnahme mit gefühlt 10 fps aus wie rotz und das spiel selbst laggt ebenfalls.
    Nehme ich in 30 fps auf steigt die auslastung auf 60-70% bleibt aber sowohl beim spielen als auch in der aufnahme stabil.

    Einstellungen bezüglich prozessorpriorität und Bitrate habe ich alle getestet, hat nichts bewirkt.

    Kann ich OBS nicht irgendwie mehr Leistung von der Grafikkarte zuweisen ? oder dass über GPU gerendert wird anstatt der CPU?

    Wenn jemand ähnliches oder gleiches Problem hat/hatte wäre ich um hilfestellung sehr dankbar.

    Zur not müsste eben ein anderes aufnahmeprogramm her... bestenfalls kostenlos und ebenfalls mit streamfunktion. aber obs gefällt mir eigentlich so gut mit den szenen die ich eingerichtet hab :/

    naja danke im voraus
    misterfirstblood
    Misterfirstblood
    League of Legends
    Gameplays Guides & More :thumbsup:
  • Moin moin Masterfirstblood,

    ich nutze zwar kein OBS, doch die GPU hat einen eigenen Codec. Bei Nvidia ist es NVENC bei AMD ist es VCE bzw. ASIC. Die Frage ist nun, unterstützt das Programm den Codec und wenn ja, kann man den zuweisen? Ich kenne mich mit AMD und OBS nicht aus, aber vielleicht hilft Dir das weiter! Sonst ggf. Ggf. die Auflösung verringern, dass reduziert die Auslastung etwas.

    Bärtige Grüße