Google sperrt meinen G+ Accout wegen postings zu veröffentlichten Videos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Google sperrt meinen G+ Accout wegen postings zu veröffentlichten Videos

      Anzeige
      Mahlzeit

      Hab gerade ne Warnung von Google bekommen, dass ich angeblich spammen würde.
      Dabei werden hier lediglich meine bei YouTube veröffentlichten Videos gepostet, und dass mit der bei YouTube integrierten Funktion.

      Kann ja wohl nicht sein, dass ich gesperrt werde, weil ich deren Funktion nutze?!
      Hab gerade geschaut, es sind wirklich nur meine Videos gepostet. Wollte darauf hin etwas posten... geht nicht.

      Hattet ihr so etwas schon mal?

      Hab gerade auch den Support von Google angeschrieben, mal sehen ob da nen Feedback kommt
    • Wie ich dir schon bei Twitter geschrieben habe, G+ benutzt niemanden den ich kenne und ist als soziale Plattform für Youtube ungeeignet. Dennoch ist es schon stumpf von Google... Und wo ist das bitte ein Spam? Ich meine, du uploadest ja nicht jede Minute ein Video oder verschiebst es in eine Playlist. Es könnte höchstens sein, dass du mehrere Videos als sogenannten "Bulk Auftrag" in eine Playlist verschieben wolltest. Wenn ein Video in eine Playlist verschoben wird, wird dies auch gepostet, zum Beispiel bei Twitter oder eben bei G+. Hatte auch mal 10 Tweets innerhalb einer Minute gehabt, weil ich Videos in Playlists (plural Form irgendwie strange) verschoben habe. Keine Reaktion von Twitter. Aber das Google da so stresst? Eigenartig...

      Mal so eine Frage in die Runde, bringt G+ überhaupt irgendetwas für YouTube? Könnte mir vorstellen, dass man in den Suchanfragen auf google.com höher geranked werden könnte, aber Videos sucht der Zuschauer doch eh bei YouTube selbst.
      Oder könnte dort doch ein Mehrwert hinter stecken?
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Ich hatte da auch nur posten lassen, weil ich auch denke, dass es ggf über die Googlesuche vorteile haben könnte.
      Aber es werden wirklich nur die Videos bei Veröffentlichung gepostet. Also maximal ein Post am Tag. Aber irgendwie hat Google auch recht. Wer um alles in der Welt postet einmal am Tag etwas, das kann nur Spam sein bei den schieren Mengen... ich meine das sind bis zu 365 Postings im Jahr, jetzt rechne mal wie viele in 10 oder gar 100 Jahren...
      Hab noch drei Videos die in den kommenden Tagen veröffentlicht werden. Hab jetzt bei allen das posten bei G+ raus genommen.