OBS stürz bei Ark Survival Evolved ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OBS stürz bei Ark Survival Evolved ab

    Anzeige
    Ich hab da ein Problem. Ich nehme aktuell meine Videos mit OBs Studio auf. Wenn ich aber ARK spielen möchte nimmt mir das Programm nach 3-4 Minuten nichts mehr auf. Es bleibt einfach stehen. Muss per Taskmanager beenden.
    Mit Fraps klappt es prima. Woran könnte das liegen?
  • So hab jetzt ein wenig mehr Zeit. Meine OBS Studio einstellungen wären:

    Ausgabe -> Aufnahme

    Art: Normal
    Aufnahmeformat: mp4
    Encoder: NVENC H.264
    Qulität Regulierungsmethode: CBR
    Bitrate: 24000
    Keyframeintervall: 2
    Voreinstellung: SDtandard
    Profile: main
    Level: auto
    Hacken bei Benutzer Two-Pass Endcoder
    GPU: 0
    B-frames:2

    Mein System:

    AMD FX 6300
    8 GB Ram
    4 Sata 300 Festplatte
    Geforce GTX 750 TI 4GB

    noch was?
  • Anzeige

    tzukaza schrieb:

    So hab jetzt ein wenig mehr Zeit. Meine OBS Studio einstellungen wären:

    Ausgabe -> Aufnahme

    Art: Normal
    Aufnahmeformat: mp4
    Encoder: NVENC H.264
    Qulität Regulierungsmethode: CBR
    Bitrate: 24000
    Keyframeintervall: 2
    Voreinstellung: SDtandard
    Profile: main
    Level: auto
    Hacken bei Benutzer Two-Pass Endcoder
    GPU: 0
    B-frames:2

    Mein System:

    AMD FX 6300
    8 GB Ram
    4 Sata 300 Festplatte
    Geforce GTX 750 TI 4GB

    noch was?
    Du bist dir sicher, das diese Einstellungen ein sauberes Video ergeben bei diesem Spiel? Ich habe da doch starke Zweifel.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • tzukaza schrieb:

    Hab die ausm Guide her
    Aber definitiv nicht hier aus dem Forum.
    Für OBS Studio mal hier reinschauen: OBS Studio - Verlustfreie Aufnahme & Sammelthread
    Ohne Infos zur Aufnahmefestplatte lässt sich aber nicht sagen, ob verlustfreie Aufnahmen damit überhaupt möglich wären. Testen lässt sich dies bspw. mit CrystalDiskMark.

    Wenn OBS allerdings nicht gut mit ARK läuft, dann sollte man einfach mal ein anderes Aufnahmeprogramm ausprobieren wie MSI Afterburner oder Dxtory.

    Edit: Habe jetzt erst gesehen was für eine CPU verbaut ist. Das ARK damit überhaupt vernünftig läuft, wundert mich schon sehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kayten ()