Was gehört eurer Meinung nach in eine Videobeschreibung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was gehört eurer Meinung nach in eine Videobeschreibung?

      Anzeige
      Heyho, bin gerade meine Standard-Videobeschreibung am überarbeiten und hab mal drüber nachgedacht was für Andere so das A und O in Videobeschreibungen ist. Würde mich wirklich mal interessieren ^^

      LG Decane
      Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
    • Eine kurze Beschreibung des Videos ohne große Spoiler bevorzuge ich.
      Ein längerer Text (nicht grade von Wiki o.ä. kopiert) wirkt sich glaub positiv auf das Ranking aus.

      Die ganzen Fremdlinks zu Twitter etc. sehe ich lieber in der Kanalinfo.
      Informationen, die kopiert immer bei jedem neuen Video derselben Playlist identisch eingefügt werden, sensibilisieren mich nicht gerade dafür Videobeschreibungen überhaupt aufzuklappen.

      Siehe auch: Videobeschreibung, episodenspezifisch oder generisch?
    • Persönliche Meinung: Überhaupt nichts. Der SEO-Aspekt ist mir extrem unwichtig und ich habe auch das Gefühl, als würde niemand mehr die Beschreibung lesen. Früher habe ich immer eine mehrzeilige Inhaltsangabe zur jeweiligen Folge geschrieben, mittlerweile kommt da einfach der Standardtext rein, mit dem ich das komplette Spiel umschreibe (mit ein paar prägnanten Worten für den SEO-Mehrwert)... Und ich glaube, wenn ich sie wegließe, würde es auch niemand bemerken. :P
    • Anzeige
      Ich halt es gerne so, dass ich sowohl eine wiederkehrende allgemeine Spielbeschreibung drin habe, als auch einen kleinen Teaser was den Inhalt der Folge angeht (entweder möglichst spoilerfrei oder einen kleinen Rückblick falls jemand erst in die Folge finden muss). Dazu noch Links zu Playlist, Twitter, und zum Kauf des Spiels (sei es bei Steam, Gog oder Amazon)

      Aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung sollte eine Beschreibung schon etwas länger sein, ausgehende Links haben und die wichtigsten Keywords möglichst in den oberen Zeilen der Beschreibung enthalten, da die ersten Zeilen für die Suche relevanter sind. Suchmaschinenoptimierung ist aber eine Wissenschaft für sich und man streitet oft darüber wie viel Nutzen es hat. Man kann Videos dadurch aber definitiv höher platzieren.

      Aktuell: Divinity: Original Sin 2 RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • Ich halte es folgendermaßen:
      Zuerst ein bisschen, maximal 2 Sätze, über das Video. Entweder zu dem Inhalt, oder ein paar Fragen, welche der Charakter aufwerfen könnte. Oder ich schreibe eine Frage an die Zuschauer, die ich im Video vergessen habe oder versuche sie nochmal daran zu erinnern. Dann kommt der generierte Text mit Social Media usw.
      Ich bin da eher also faul :D
      "Wagt es, eure Augen in die Tiefen eurer Seele zu richten!" ~ Shakespeare



    • Ich bin da ganz klassisch.
      Üblicherweise schreibe ich tatsächlich eine... tada, Beschreibung vom Video ^^.
      Also das was zum Teil im Video passiert.
      Den Teil den ich nicht erwähne, ist für mich eigentlich eher der Übergang mit dem ich die Videobeschreibung vom nächsten Video einleite. Eben auch eine Art Erinnerung.

      Bei einzelnen Let's Plays, leider viel zu wenig, nutze ich die Videobeschreibung eher als Platz für eine Hintergrundgeschichte. Also beispielsweise.. einfach eine Sicht auf die Geschehnisse im Video aus Sicht des Spielercharakters. Oder eben was Handlungen zwischen zwei Videos beschreibt. Also ggf. die Videobeschreibung auch mal eine Vorgeschichte oder eben Epilog zum Video beschreibt und entsprechend erst vor oder nach dem Video gelesen werden sollte.

      Aber das das niemand liest weiß ich auch, finde ich auch ziemlich schade. Wüsste jetzt nur von einer Person, die wirklich mal die Hintergrundgeschichte bei einem meiner Let's Plays gelesen hat und mich da auch später auf Rechtschreibfehler hingewiesen hat.

      Diese SEO Zeilen, also die ersten drei glaube ich, nutze ich mittlerweile dafür, dass ich dort den Fortschritt des Spiels reinschreibe. Also welche Mission oder welches Quest im Spiel gerade aktuell ist. Dazu auch noch ein Link zur entsprechenden Playlist vom Let's Play.

      Sonst halt noch zusätzliche Verlinkungen bei der ersten Folge (ggf. Link zur Playlist zum Vorgänger) und bei der letzten (Playlist zum Nachfolger und eben Kauflinks auf Amazon, eBay und Download) eines Projektes.
      Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
      Zum Kanal

      Momentan im Anflug:
      Star Trek: Virtual Dreadnought
    • Ich bin auch skeptisch ob es sich lohnt in die Beschreibung viel manuelle Arbeit zu stecken. Mich selbst interessiert die bei anderen auch eigentlich nur, wenn ich z.B. Links zur Homepage vom Spiel suche oder ein paar Hintergrund Informationen will. Und so sieht dann meine Beschreibung auch aus.

      - Ein "Satz" welches Spiel ich spiele
      - Abo Link
      - Playlist Link von der LP Reihe
      - Meine Social Media Links
      - Links zur Spiele Homepage, Publisher und Entwickler
      - Kurze Beschreibung des Spiels (meistens von Wikipedia und mit Quelle das es daher kommt.)
      Zeit den Kopf zu verlieren:
      YouTube - Twitch - Vid.me - Facebook - Twitter
    • Julien schrieb:

      Persönliche Meinung: Überhaupt nichts. Der SEO-Aspekt ist mir extrem unwichtig und ich habe auch das Gefühl, als würde niemand mehr die Beschreibung lesen. Früher habe ich immer eine mehrzeilige Inhaltsangabe zur jeweiligen Folge geschrieben, mittlerweile kommt da einfach der Standardtext rein, mit dem ich das komplette Spiel umschreibe (mit ein paar prägnanten Worten für den SEO-Mehrwert)... Und ich glaube, wenn ich sie wegließe, würde es auch niemand bemerken. :P

      UndiscoveredLP schrieb:

      Julien schrieb:

      und ich habe auch das Gefühl, als würde niemand mehr die Beschreibung lesen
      THIS ;) Es lesen vielleicht noch 5 max 10% die Beschreibung und der Rest fragt einfach per Comment. Hirn aus Fraktion wird halt immer größer :P
      Darum mach ich meine Beschreibung als Kommentar nochmal hin, aber da dann nur die wirkliche Beschreibung. Das findet mehr Aufmerksamkeit. Ist halt auch wirklich so, das sehr viele nur immer den gleichen wiki text des Spiels reinklatschen, vllt noch paar social media dinger und das wars. Und das demotiviert als Zuschauer die Dinger aufzuklappen, weil da meist eh nichts drin ist. Wie sem schon schrieb.
      Kann man ähnlich sehen wie mit Anmerkungen. Da sehr viele die Dinger bloß mit Abolinks und sonstiger Werbung vollkleistern, tun halt einige Zuschauer sie deaktivieren.
      Aktuelle Projekte/Videos




      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7