YT videotitel, gibst wichtiges zu beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • YT videotitel, gibst wichtiges zu beachten?

      Anzeige
      Aloha allerseits,

      im Zuge meiner Vorbereitungs-Agenda lässt sich mein Kopf nicht davon abbringen mir interessante Fragen zu stellen die ich ihm leider nicht so recht beantworten kann ...

      Aktueller "Wissensstand":

      - Kurz und Eindeutig
      - Eigene folgennamen zzgl. zum spieltietel

      also eigentlich das selbstverstaendliche, nun meine Überlegung, da ich gedenke auch beim Videotitel diesen bereits zu "Personalisieren" ... es geht um den hinweis "Let´s Play!" und in wie weit dieser im Videotitel Nötig ist ...

      Kurz: "Let´s Wuehl!" als personalisierung statt dem üblichen "Let´s Play!"

      Wie sind da eure Erfahrungen, ist das direkt ein Hindernis, welches man selbst sich damit baut oder eine Alternative die man Versuchen könnte?!

      besten dank vorab

      Wuehly und sein Kopf
    • Also Spielname sollte als erstes kommen. Das liegt einfach daran, wenn du "Let's Play" als erstes schreibst, kann es sein, dass der Spielname rechts in der "Nächstes Video"-Leiste abgeschnitten ist. Wobei es so aussieht, als hätten die da das Design verbessert, aber ich habe bei mir mittlerweile den Spielnamen als erstes.

      Also Spielname, Folgennummer, Folgentitel und dann den ganzen Rest.
      _______________________________________
      FuchsiLP mein LP-Kanal. Ein Besuch lohnt sich.
    • Ich hab den Spieletitel immer noch am Anfang, weil die Datei den Spieletitel am Anfang hat und ich den beim Hochladen nicht ändere.
      Bin da eher faul, auch wenns wahrscheinlich besser wäre :D

      Hätte da aber die gleiche Frage wie Wuehlteufel. Hab in meinen Namen immer noch am Ende Tags wie LetsPlay, HD, German etc. angehangen. Sieht nicht schön aus, aber ich weiß nicht, ob das die Auffindbarkeit über die Suche verbessert. Die Tags wie German habe ich natürich auch als richtige Tags bei jedem Video.
      Deshalb die Frage: Reicht es Sachen wie German und HD als Tags bei den Videos zu setzen oder sollten diese auch im Titel stehen um die Auffindbarkeit zu erhöhen?
    • Bei mir ist die Reihenfolgen so: Folgentitel - Folgennummer - Spieletitel - spezielle Tags

      Triton1990 schrieb:

      Reicht es Sachen wie German und HD als Tags bei den Videos zu setzen oder sollten diese auch im Titel stehen um die Auffindbarkeit zu erhöhen?
      Also ich nutze Tags ganz am Ende des Titels. Das ist meistens nur die Sprache also "[german]" oder "[deutsch]" weil ich eigentlich mal anfangen wollte verschiedene Sprachen zu machen, es aber bisher nicht getan habe. Und klar, je besser der Titel zur Suchanfrage passt, desto eher wird es auch angezeigt. Wie viel das hilft kann ich aber auch nicht genau sagen. Zudem kennzeichne ich USK18 Titel auch noch mit einem "[usk18]" Kürzel im Titel.
      Die Kopflosen finden sich auf:
      YouTube: youtube.com/user/H3adless
      Twitch: twitch.tv/h3adless
      Facebook: facebook.com/H3adless
      Twitter: twitter.com/H3adless
    • Fuchsi schrieb:

      Also Spielname sollte als erstes kommen. Das liegt einfach daran, wenn du "Let's Play" als erstes schreibst, kann es sein, dass der Spielname rechts in der "Nächstes Video"-Leiste abgeschnitten ist. Wobei es so aussieht, als hätten die da das Design verbessert, aber ich habe bei mir mittlerweile den Spielnamen als erstes.

      Also Spielname, Folgennummer, Folgentitel und dann den ganzen Rest.
      Nein. Nein sollte es nicht. Spielename sollte definitiv NICHT als erstes kommen.
      Ganz am Anfang sollte der individuelle Teil nach vorne. Halt das was die Zuschauer zum zusehen bewegen soll.
      Wer sieht einen Titel der so aussieht: "mass effect part 300 Lets play ein spannendes Abenteuer"
      und denkt sich "woah. da muss ich draufklicken"?
      Auf Youtube muss man sich von der Konkurrenz abheben und seinen Kanal so ansprechend wie möglich gestalten.

      Genauso haben Begriffe wie "Hd" im Titel nichts verloren. Wer sucht bitteschön nach "hd"?
      Ihr könnt in den analytics doch selbst die Begriffe sehen über die ihr Zugriff erhaltet.
      Überraschend: Der Begriff Lets play interessiert fast niemanden mehr. Ich lass den auch eigentlich mehr aus Gewohnheit noch drin. Benutzen tut den kaum noch jemand.
      Der ist bei mir nichtmal auf Seite 1 der gesuchten Begriffe. [Dazu muss man auch sagen, dass man ab einer gewissen Größe nurnoch [prozentuel gesehen] wenig Aufrufe über die Suche ansich bekommt. Das switched irgendwann auf VIdeovorschläge + Startseite]



      Partnummer würd ich auch eher etwas nach hinten schieben, zumal die in der Regel eh schon im Thumbnail drin ist. Partnummer schreckt viele eher ab.
    • Ja, der individuelle Teil regt potentiell zum Klicken an. Bringt einem aber herzlich wenig, wenn das Ranking des Videos Mist ist. Daher sollte man meines Wissens nach wichtige Keywords, zu denen auch der Spieltitel gehört, eher weiter vorne anbringen.

      Leider treibt mir der Suchalgorithmus von Youtube auch immer wieder die Fragezeichen in die Augen. Am Ende ist der Titel halt auch nur ein Baustein von vielen, um sein Suchranking zu verbessern.

      Ich packe jedenfalls den Spiele-Titel voran und hoffe, dass die Thumbnails eher zum Klicken anregen.

      Aktuell: Planet Coaster RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • Ich gucke gerne "mehrere Folgen" eines LPs nacheinander (sogenanntes "Binge-Watching") und mich NERVT es total wenn eben NICHT die Folgennummer UND der Spieletitel VORNE stehen... ich sehe bei meiner AboBox eben NICHT welches Spiel da jetzt gespielt wird und welche Folge es ist wenn das eben am Ende steht...

      Zudem blendet YouTube nach 2 Wochen nicht mehr die Videos aus, die ich selber ausgeblendet habe, also wird das ganze noch unübersichtlicher und per STRG+F auf der Seite nach einem Spieletitel zu suchen der ABGESCHNITTEN wurde ist nicht möglich...

      Ich gucke also demzufolge solche Videos nicht wo nicht eindeutig ersichtlich ist um welches Spiel es geht.

      Und: JA, ich stehe wohl heute bei den ganzen ADHS-Viewern total alleine mit meiner Meinung da die Videos eh sofort gucken wenn sie Veröffentlicht werden, ganz egal WAS da zu sehen ist...

      PS: Bei sehr langen Spieletiteln habe ich jedoch nichts dagegen wenn man es abkürzt, statt am Anfang also "SuperTollesSpielMitSehrLangemNamen" reicht mir auch "STSMSLN"... eben etwas gleichbleibendes woran ich das Spiel SOFORT erkenne ohne erst den Clickbait-Titel zu lesen der in 99% der Fälle eh nichts mit dem Video zutun hat...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • man kann den Zuschauern es durchaus schon zutrauen, nach dem Folgentitel (der Lust auf das Video haben soll) auch noch den Spieltitel zu lesen... wenn sie es nicht tun, wirds denen egal sein... So...
      Ich verzichte mittlerweile vollkommen auf Partnummern in Thumbs und hab so (wenn ich mal Mehrfolgenprojekte mache) relativ gleichbleibende Klicks statt stetig abnehmende, weil die Leute sich nicht durch Folgennummern abschrecken lassen, quereinsteigen und dann das Projekt nachholen.
      Spieltitel bleiben meistens bei mir auch im Thumb raus. Nimmt unnötig Platz weg, steht im Titel und Leute die sich für ein Spiel interessieren, wissen, worum es sich handelt.

      DaddelZeit! schrieb:

      Bringt einem aber herzlich wenig, wenn das Ranking des Videos Mist ist. Daher sollte man meines Wissens nach wichtige Keywords, zu denen auch der Spieltitel gehört, eher weiter vorne anbringen.

      Dann müssen aber auch die Spiele entsprechend ausgewählt sein. Wenn ich ein Skyrim oder Witcher oder Fallout Video veröffentliche, ist es eigentlich ziemlich egal wo der Spieltitel steht, es wird keinen Unterschied machen, zu viel Konkurrenz.

      Sinn des ganzen ist ja gerade das Video klickbarer/individueller-auf-ersten-Blick zu machen und damit das Ranking für die Keywords zu verbessern. So rum wird ein Schuh draus. Du unterwertest ja nicht deine Videos solange bis du evtl. zufällig mal Reichweite aufgebaut hast und gestaltest es dann individueller.... ;)


      TbMzockt schrieb:

      erst den Clickbait-Titel zu lesen der in 99% der Fälle eh nichts mit dem Video zutun hat...

      warum glauben die Leute immer völlig an den Haaren herbeigezogene prozentuale Angaben machen eine Aussage gehaltvoller?
      ye cry
    • Also am Anfang des Titels, ganz wichtig erstmal Lets play schreiben. Damit die Leute bescheid wissen.

      Dann den Spiele Namen, damit die auch bescheid wissen.

      Danach noch zusätzliche Tags wie "HD 1080p Facecam Blind 100%" damit die bescheid wissen.

      Hör nicht auf die ganzen Clickbait sachen, das funktioniert nicht. Sei lieber die 1% die es richtig macht!
      Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
      Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

      Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
      Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)

    • Sev schrieb:

      völlig an den Haaren herbeigezogene prozentuale Angaben machen eine Aussage gehaltvoller?
      Ersetze "99%" durch "in den meissten Fällen"...

      Der "Clickbait"-YouTuber sucht im Video nach einem Schlagwort, einem Halbsatz oder einer anderen eher nebensächlich auftretenden Sache die er dann BREIT UND FETT MIT GROßSCHRIFT in den Titel setzt damit es selbst der Analphabet (<<< ClickBait) versteht und draufklickt... wobei... dafür ist ja das Thumbnail da, man sieht eine hübsche Blondine im Bikini, im Video jedoch nichts von ihr zu sehen... hmm... man stelle sich vor auf dem Kino-Plakat sind Personen zu sehen die später nicht im Film auftauchen...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Nach meinem Wissensstand haben die Punkte im Video schon Hand und Fuß und sind auch überaus anschaulich erklärt, also Tipps, die man wirklich guten Gewissens annehmen kann.

      Klar, mittlerweile hat sich auch wieder im Algorithmus viel getan, aber viele Dinge sind nach wie vor aktuell, unter anderem auch, dass die Beschreibung oft völlig unterschätzt wird, während Tags oftmals mehr Bedeutung unterstellt wird, als es tatsächlich der Fall ist (unwichtig ists natürlich nicht)

      Aktuell: Planet Coaster RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • DaddelZeit! schrieb:

      Nach meinem Wissensstand haben die Punkte im Video schon Hand und Fuß und sind auch überaus anschaulich erklärt, also Tipps, die man wirklich guten Gewissens annehmen kann.

      Klar, mittlerweile hat sich auch wieder im Algorithmus viel getan, aber viele Dinge sind nach wie vor aktuell, unter anderem auch, dass die Beschreibung oft völlig unterschätzt wird, während Tags oftmals mehr Bedeutung unterstellt wird, als es tatsächlich der Fall ist (unwichtig ists natürlich nicht)

      Jop stimme ich dir zu da sind paar Tipps dabei die auf jeden Fall für Anfänger sehr nützlich sind, aber Bador denkt wahrscheinlich nur Leute die viele Klicks haben, haben Ahnung ^^