Blue Yeti nimmt PC rauschen auf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blue Yeti nimmt PC rauschen auf

    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich besitze seit kurzem das Blue Yeti Pro Mikrofon. Die Qualität und alles ist echt super, nur nimmt dieser "das rauschen des PCs" auf. Ich selber empfinde meinen PC als nicht wirklich laut, aber er ist schon hörbar wenn er an ist. Mein PC ist nebenbei ein Alienware Aurora R4 (Stand 2013). Ich habe auch ein Popschutz am Mikrofonaber dieser hilft auch nicht. Ich habe mir mehrere Einstellungen für den Blue Yeti angeschaut und die optimale Einstellung dann auch übernommen.
    Als Schnittprogramm nehme ich Camtasia Studio 8, dort gibt es auch eine Funktion wo ich Unerwünschte Geräusche entfernen kann, aber das hat mir auch nicht weitergeholfen.
    Wenn ich mir andere Youtuber mit dem Blue Yeti anschaue rauscht bei denen garnichts. Ich habe keinen Mikrofon Arm, aber damit wird es wohl auch nichts zu tun haben. Ansonsten habe ich keine weiteren "Störquellen" in meinem Zimmer oä.
    Falls ihr mal die Soundqualität überprüfen wollt oä., ich habe auf meinem Youtubekanal "Impish"/IMP Arkay einige Gw2 Aufnahmen wo man dieses rauschen hört.
    Wäre echt cool wenn mir jemand weiter helfen könnte, ich würde gerne meine Videos in guter Quali haben nur stört dieses rauschen schon etwas.
    Grüße, Impish
  • Impish schrieb:

    nur nimmt dieser "das rauschen des PCs" auf.

    Dann könntest du ja den PC weiter vom Mikrofon wegstellen. Oder du gehst dichter mit dem Mund an das Mikrofon ran und drehst den Pegel entsprechend runter.


    Impish schrieb:

    Ich habe auch ein Popschutz am Mikrofonaber dieser hilft auch nicht.

    Der Poppschutz ist auch kein Rauschschutz, sondern ein Poppschutz. ;)


    Impish schrieb:

    Ich habe mir mehrere Einstellungen für den Blue Yeti angeschaut und die optimale Einstellung dann auch übernommen.

    1 Kanal 16Bit 44100Hz. Viel mehr kannst du da ja nicht einstellen.


    Impish schrieb:

    Als Schnittprogramm nehme ich Camtasia Studio 8, dort gibt es auch eine Funktion wo ich Unerwünschte Geräusche entfernen kann, aber das hat mir auch nicht weitergeholfen.

    Zur Audiobearbeitung empfehle ich auch eher Audacity (kostenlos) oder Audition (teuer).