Wie Hater Accs erkennen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • dkong schrieb:

    Wie&Woran erkennt man Hater Accs?
    Dislikes sind annonym. Miese Kommentare kann man lesen, löschen und bannen.

    dkong schrieb:

    Wie nimmt man diesem Lästigen Phänomen des Web 2.0 denn Wind aus den Segeln?
    In dem man am besten einfach gar nicht drauf eingeht. Also null und nada. Einfach weglöschen.
    Andere gehen hin und machen einen Spaß draus (z.B. Florian Heider), aber sorgt dann auch für "Spaß-Hater".
    Zeit den Kopf zu verlieren:
    YouTube - Twitch - Vid.me - Facebook - Twitter
  • dkong schrieb:

    Und Wie nimmt man diesem Lästigen Phänomen des Web 2.0 denn Wind aus den Segeln?
    wenn du irgendwie Angst vor Dislikes oder Beleidigungen hast, dann würde ich mir überlegen ob du im Internet tatsächlich weiterhin öffentlich etwas zeigen möchtest, worauf absolut jeder reagieren kann.

    Du willst den Wind aus den Segeln nehmen?: Löschen, ignorieren, fertig.
    jebaited
  • Einfach blockieren. Heutzutage merken die Trolle auch gar nicht mehr, dass sie geblockt werden. Ihre Kommentare werden ja nur ausgeblendet. Sie können immer noch schreiben, aber es sieht keiner außer ihnen selbst (außer so ein Troll antwortet auf einen Kommentar, den ein anderer Zuschauer bei dir geschrieben hat, aber dann lesen ihn auch nur die Beteiligten und du selbst nicht soweit ich weiß).
    Bin nur Zuschauer und (meist) stiller Mitleser :)
  • Anzeige
    Um deine Fragen in Reihenfolge zu beantworten:
    Garnicht.
    Lmao

    Um das zu demonstrieren, habe ich auf allen deinen Videos einen Daumen runter gegeben. Wenn ich kein Kommentar abgebe, kannst du also nicht herausfinden, wer das war.

    Du kannst Daumen Hoch/Runter ausschalten, wenn dir "Hater" im "Web "2.0"" so viel zu schaffen machen.
  • Sev schrieb:

    dkong schrieb:

    Und Wie nimmt man diesem Lästigen Phänomen des Web 2.0 denn Wind aus den Segeln?
    wenn du irgendwie Angst vor Dislikes oder Beleidigungen hast, dann würde ich mir überlegen ob du im Internet tatsächlich weiterhin öffentlich etwas zeigen möchtest, worauf absolut jeder reagieren kann.
    Du willst den Wind aus den Segeln nehmen?: Löschen, ignorieren, fertig.
    Hab im Gegensatz zu dir keene Angst vor Dislikes.
    Ich will nicht nur für mich sondern auch andere wissen wie man Hater Accs erkennt.

    @ThunderRush kann man schon herrausfinden wenn der Hater deinen YT Acc abonniert hat.

    Was Kommentare angeht die kann ich filtern :D
  • dkong schrieb:

    Hab im Gegensatz zu dir keene Angst vor Dislikes.

    Diesen Ball wieder zurückspielen zu wollen brauchst du nicht versuchen ;) Es gibt nix was mir egaler auf YT ist als Dislikes. Zuweilen lohnt es sich sogar die zu riskieren. Aber das ist ein anderes Thema.

    dkong schrieb:

    kann man schon herrausfinden wenn der Hater deinen YT Acc abonniert hat.

    Wenn du nur EINEN einzigen Abonnenten hast und der entsprechende Account sein Abonnement sichtbar gemacht hat, dann weißt du wer es ist.
    Du kannst filtern ob die Dislikes von Abonnenten kommen, von Welchem Account die kommen, weiß nur YT.

    Keine Ahnung wieso man sich da überhaupt groß Gedanken machen sollte. 99% der Leute die aus 1000 potenziellen Gründen (darunter 50% Berechtigte) Dislikes verteilen, lassen keinen konstruktiven Kommentar dar. Das heißt dann sowieso schon, dass man einfach seinen Haufen drauf setzen kann. Wenn jemand Kritik äußert antworte ich ihm und diskutiere gern auf sachlicher Basis, wer beleidigt wird geblockt und der Kommentar gelöscht, fertig ist der Lack.
    Wie sollte das irgendwem helfen die Accounts zu erkennen?
    jebaited
  • dkong schrieb:

    Allen soll das helfen!
    Ich fragte, "WIE" das helfen soll, nicht wem.
    Auch geblockte Accounts können deine Videos bewerten wie sie Lust haben.

    dkong schrieb:

    Wenn du das NICHT willst bist du ein Egoist!
    vielleicht fährst du mal deine Reflexreaktionen zurück und gehst darauf ein, was ich geschrieben habe:
    Was fängst du mit dem Wissen an, wer deine "Hater" sind?
    Zumal man eben "Hate" nicht ausschließlich an offensichtlichen Äußerungen wie Dislikes erkennt; es gibt durchaus Gerechtfertigte.
    Disliker siehst du nicht (und wenn doch, was dann?), Kommentatoren kannst du blocken und die Äußerungen löschen. Finite.
    Ich weiß halt nicht wo das Fass sein soll, was du hier aufmachst?

    Die Sachen einfach zu ignorieren, zu löschen, drüber zu lachen und dem gar nicht die Aufmerksamkeit zu widmen, die diese Leute haben wollen ist immernoch das Beste und Sinnvollste Mittel.
    jebaited
  • dkong schrieb:

    Allen soll das helfen!
    Allen im Forum.
    Was bringt es mir denn zu wissen, dass der Account ein "Hater" ist? Vielleicht hatet er nur dich? Vielleicht nimmst nur du ihn als Hater war? Ich seh den Sinn da ehrlich gesagt auch nicht.

    dkong schrieb:

    Wenn du das NICHT willst bist du ein Egoist!
    Ganz schön populistische Aussage, dafür, dass die Frage berechtigt ist.
    Grüße, GLaDOS

    "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

    YouTube: Max Play

    Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
  • dkong schrieb:

    Wie&Woran erkennt man Hater Accs?
    Wenn es Kommentare gibt, dann ist es offensichtlich. Wenn es keine gibt, dann erkennst du sie nicht - Bewerten geht anonym und auch wiederholte negative Bewertungen können Gründe haben.

    dkong schrieb:

    Wie nimmt man diesem Lästigen Phänomen des Web 2.0 denn Wind aus den Segeln?
    Nicht an sich ran lassen oder zumindest nicht offensichtlich zeigen, dass man es an sich ran lässt. "Dickes Fell" besorgen, bevor man in der Kloake Internet schwimmen geht. Wenn du lustig bist, dann kannste ggf. Kommentare auseinander nehmen und zurückschießen, aber die Meisten sind dafür nicht lustig genug. Abgesehen davon und vom Blockieren von Dauergästen in der Kategorie "Top 10 kreativste Beleidigung" kannst du nichts dagegen tun.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    dkong schrieb:

    Wie&Woran erkennt man Hater Accs?
    Wenn es Kommentare gibt, dann ist es offensichtlich. Wenn es keine gibt, dann erkennst du sie nicht - Bewerten geht anonym und auch wiederholte negative Bewertungen können Gründe haben.

    dkong schrieb:

    Wie nimmt man diesem Lästigen Phänomen des Web 2.0 denn Wind aus den Segeln?
    Nicht an sich ran lassen oder zumindest nicht offensichtlich zeigen, dass man es an sich ran lässt. "Dickes Fell" besorgen, bevor man in der Kloake Internet schwimmen geht. Wenn du lustig bist, dann kannste ggf. Kommentare auseinander nehmen und zurückschießen, aber die Meisten sind dafür nicht lustig genug. Abgesehen davon und vom Blockieren von Dauergästen in der Kategorie "Top 10 kreativste Beleidigung" kannst du nichts dagegen tun.
    DAS ist mal eine Hilfreiche Antwort :)
  • Karmaalp schrieb:

    dkong schrieb:

    Allen soll das helfen!
    Allen im Forum.

    Wenn du das NICHT willst bist du ein Egoist!
    Bist du Neu auf YouTube ? ^^
    Wenn ja könnte ich es vielleicht bisschen verstehen.

    Gronkh zerbricht sich bestimmt jeden Tag den Kopf über die mehreren 100 Hater xDDD
    Isch hatte mal einen unter anderem Namen hab ihn aber wieder gelöscht wegen G+ Zwang(!).
    da dieser Zwang aber endlich weg ist hab ich jetzt wieder einen YT Acc
    und diesmal für Gameplays und LPs:)

    Mein Fell is dick genug.
    Ich und andere wollen das auch wissen und bei bedarf diese niedere kreatur zur Rede stellen.

    ThunderRush schrieb:

    Für wissenschaftliche Zwecke.
    Naklar :thumbdown: