Windows 10 neu aufsetzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows 10 neu aufsetzen

    Anzeige
    Hey.

    Da ich wohl maßig Treiberprobleme zu haben scheine (was wohl daran liegt, dass ich damals von Win7 nur das Update auf Win10 gemacht habe und es nicht neu installiert habe), möchte ich Win10 neu aufsetzen. Win10 hat ja die Funktion, dass man es komplett zurücksetzen kann. Man brauch also keine Win10 CD bzw USB Stick und muss Win10 danach nicht wieder aktivieren.
    Jetzt kann man dann irgendwann aufwählen: Nur Dateien löschen( was schneller geht); oder Dateien löschen und Laufwerk bereinigen (was wohl relativ lange dauert).
    In einem Tutorial auf YouTube meinte einer, dass wenn man den PC behält, es reicht "Nur Dateien löschen" zu wählen und nur wenn man den PC verkaufen will auch noch das Laufwerk zu bereinigen, da es dann schwerer ist Dateien wiederherzustellen.
    Jetzt frage ich mich welche Variante für mich die richtige ist, weil ich ja Treiberprobleme habe.


    Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps wie ich das Win10 neu aufsetzen am idealsten gestalten kann?

    Schöne Grüße
  • Habe vor kurzem auch Windows, über diese Funktion zurückgesetzt. Hat auch nicht so lange gedauert, ich mein halbe Stunde etwa. Danach war nur noch Windows 10 drauf, aktiviert, aber auch alle Treiber!
    Für mich perfekt, hat viel Zeit gespart. Du solltest dann aber lieber komplett neu installieren.
    Das Jahr kennt seinen letzten Tag, der Mensch nicht.
    Martin Luther