Die Rollenspiel-Challenge [unbegrenzt]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Rollenspiel-Challenge [unbegrenzt]

      Anzeige
      Spielname: Rollenspiel-Challenge (eine Meta-Challenge)
      System: Dein Youtube-Channel
      Geplante Spielerzahl: Unbegrenzt
      Genre: Humor / Meta
      Kommunikation: Dieser Thread


      Kurze Beschreibung: Rollenspiel - woran denkt ihr wenn ihr dieses Wort hört? Skyrim? Fallout? Witcher? Mass Effect? JRPGs?
      Wenn ihr soetwas in dieser Challenge erwartet, dann liegt ihr falsch.

      In dieser Challenge geht es um die Ursprüngliche Bedeutung des Wortes: Eine Rolle spielen. Und das nicht in einem Spiel, sondern im echten Leben!

      Die Challenge funktioniert so: Der Thread-Starter (das bin ich) stellt eine kleine Auswahl an Charakter-Profilen zur Verfügung, von denen sich der Teilnehmer (das bist du) eins aussuchen kann.

      Die Aufgabe ist wirklich einfach: Ihr müsst nun ein Video als dieser Charakter aufnehmen.

      Was soll das denn heißen?

      Beispiel: Das Charakter-Profil beschreibt die Person als unreif, Fußball-Fan und mit unfassbar schlechtem Humor (mit Witzen die sich hauptsächlich auf obskure Fakten über die menschliche Anatomie beziehen)? Dann wirst du wohl als dein nächstes Video eine Runde Fifa zocken müssen, dabei dich wie blöd über die Unfähigkeit deiner Gegner aufregen, sowie ultra-schlechte Blinddarm-Witze verzapfen.

      Dieses Video lädst du dann auf deinem Kanal hoch und verlinkst es hier.

      Jetzt kommt der Twist: Ihr dürft zu keinem Zeitpunkt auf eurem Kanal (weder im Video, in der Beschreibung, in den Kommentaren, durch einen Link, noch sonst wie) erklären, was zur Hölle dieses eine seltsame Video, welches überhaupt nicht zu euren sonstigen Uploads passt, zu bedeuten hat. [da das viele nicht durchhalten werden: lasst wenigstens einen Monat nach Upload verstreichen bevor ihr ein Erklärungsvideo hochladet]

      Das Thumbnail für das Video sowie der Titel sollten sich zudem nicht all zu sehr von deinen restlichen Videos unterscheiden - es soll auf den ersten Blick einfach wie ein ganz normales Video rüberkommen.

      Nun noch ein paar Details: Jedes Charakterprofil in diesem Thread darf nur genau einmal verwendet werden, und jeder Teilnehmer darf auch nur einmal teilnehmen. Ich kann natürlich niemanden dran hindern, aber da ginge ja der Sinn irgendwie flöten.

      Sucht euch ein Charakterprofil aus, 'claimed' es in einem Kommentar, damit nachfolgende Leute wissen, dass es vergeben ist.

      Zusätzlich muss jeder Teilnehmer selbst mindestens ein Charakterprofil bereitstellen, damit uns die Aufgaben nicht ausgehen.

      Zusätzliche Hinweise
      Beim schreiben eures Charakterprofils solltet ihr darauf achten, dass der Charakter 'realistisch' ist. Will heißen: Ihr könntet euch vorstellen, dass irgendwo so eine Person schon existiert. Der Vorteil ist, dass es die resultierenden Videos nicht nur sehr viel verwirrender für die Abonnenten der anderen Teilnehmer macht, es verhindert auch, dass 'unmögliche' challenges entstehen.
      Vermeidet falls möglich Anforderungen wie 'Hat eine Facecam' - die Challenge soll witzig und vielleicht ein bisschen peinlich sein, aber sie soll auch konsequenzlos bleiben für die Teilnehmer. (Mutige Teilnehmer dürfen das aber natürlich trotzdem gerne machen)
      Auch zu präzise Anforderungen sollte man vermeiden (ein weniger bekanntes Spiel voraussetzen, etc.), damit möglichst viele die Chance haben gute challenges zu erwischen.
      Falls ihr kein Charakterprofil findet, dass euch Spaß macht: wartet entweder ab, bis jemand eine bestehende Challenge annimmt (und damit eine neue postet), oder schreibt mich an, ich kann dann auch eine neue hinzufügen.
      Die Charakterprofile müssen übrigens nichts mit Gaming zu tun haben - sie müssen nur ohne teures zusätzliches Equipment machbar sein.

      Teilnehmer + Videos:
      - noch keine

      Charakter-Profile:
      1. "Der leicht Erkältete"
      Spoiler anzeigen
      Das ist aber eine schlimme Erkältung die du da hast - aber Uploadtermin ist Uploadtermin, also her mit den Taschentüchern und an die Kamera!
      - Dieser Charakter ist absolut Erkältet. Klämm dir bei der Aufnahme die Nase mit ner Klammer zu, stopf ein nasses Taschentuch rein oder sorg sonst wie dafür, dass du unfassbar nasal klingst. Schleim so richtig schön rum, huste und keuche in das Mikrofon was geht, unterbrich dein Gameplay (oder was auch immer du rekordest) alle paar Sekunden mit eine 'Entschuldigung', und einem Keuchen und rumwürgen abseits des Mikrofons, dass deine Abonnenten sich fragen werden, ob du nicht doch noch vor Ende des Videos verreckst.
      - Fange am besten sachte an, und treibe es dann ins fast schon absurde.
      - Unterbrich zusätzlich (neben dem hin und wieder Wegdrehen vom Mikrofon fürs Husten) so oft wie möglich das Video für Sachen wie: Auflösen einer Brausetablette in Wasser (versuch das nahe am Mikrofon zu tun, damit mans hört), das Einwerfen von Medizin (vielleicht ein paar TicTacs auf dem Tisch auskippen um das Geräusch von Tabletten zu simulieren?) sowie das Schneuzen der Nase in einem Taschentuch (und wenn wir schon dabei sind: Warum nicht mindestens einmal so stark 'schneuzen', dass du Nasenbluten bekommst. Dies dann einfach nur mit "scheiße Nasenbluten" kommentieren, vom PC weggehen, und dann nach ner Minute zurückkommen - die Pause aber auf keinen Fall aus dem Video schneiden!
      - Das ganze Endet dann mit deiner üblichen Verabschiedung, nur dass du diese mit einem lang anhaltendem Hustenreiz unterbrichst.


      2. "Der adoptiv-Sohn"
      Spoiler anzeigen
      Manchmal passieren einfach interessante Geschichten, die man mit seinem Publikum teilen möchte. Tja, in deinem Fall ist es die Geschichte von deinen neuen Eltern.
      - Dieser Charakter ist eigentlich identisch mit dir - nur dass er gerade von einer Familie erzkonservativer Katholiken adoptiert wurde. Wie das passiert ist ist nicht wirklich wichtig. Eine Erklärung wie es dazu kommen konnte? Das hast du doch bestimmt schon in einem älteren Video ausführlich besprochen oder zumindest mal angeschnitten! Nein, hier geht es nur darum, wie es dir mit deiner neuen Familie geht. Du kannst sie gerne mit deinen alten Eltern vergleichen - aber erklären was mit deinen alten Eltern passiert ist, dass du auf einmal adoptiert werden musst? Das darfst du nicht.
      - In diesem Video musst du lügen wie gedruckt. Lachen oder verräterisches Lächeln (ja, das kann man hören) geht garnicht - die Zuschauer sollen sich denken "Hä, hab ich ein altes Video verpasst? Was zur Hölle ist denn jetzt los?"
      - Deine neuen Eltern sind extrem konservativ und haben ihre eigenen Vorstellungen davon, was Kindererziehung angeht. Killerspiele? Vergiss es, die haben dich gezwungen alle zu deinstallieren und die Speicherstände zu löschen (falls man normalerweise in euren Videos den Desktop sieht: vorher aufräumen!). Bereite deine Fans darauf vor, dass du in Zukunft vielleicht öfter Videos mit deinem neuen kleinen Bruder machen musst, und deshalb in Zukunft alles maximal USK 6 sein darf (falls dein Kanal was mit Games zu tun hat - falls du sonst was anderes machst: sei kreativ!).
      - Erzähle Unschmeichelhafte Anekdoten über deine neuen Eltern, die du natürlich absichtlich übertreibst (die Zuschauer sollen denken da ist ein wahrer Kern, aber du übertreibst es für humoristischen Effekt). z.B. Dass du es dir jetzt schon auf die nerven geht, alle fünf Meter über Bibeln zu stolpern, ich meine warum liegen die überhaupt auf dem Boden rum? Oder dass man sich nicht auf den Nikolaus freuen kann, weil es in deinem Haushalt nur das Jesus-Kind gibt. Dass von dir Erwartet wird, bis zu Weihnachten das Vater Unser zu lernen, etc. etc.
      - Im Unterschied zu den anderen Challenges darf dieses Video richtig beschissenes Clickbait-Thumbnail und Titel wie "Ich werde von religiösen Fanatikern adoptiert?!?!?!?!" haben, selbst wenn du sonst keinen ähnlichen Content hochlädsts


      3. "Der einzig Intelligente"
      Spoiler anzeigen
      Die Ganze Welt ist ein Morast aus Konsum-Geilheit, Ignoranz und Korruption, ermöglicht von minderbemittelten Vollidioten. Aber zum Glück gibt es ja dich.
      - Dieser Charakter muss jetzt endlich mal seine ehrliche Meinung zu ein paar wichtigen Themen loswerden. 9/11? Dass das ein Inside-Job war ist ja wohl so offensichtlich, das musst du ja garnicht erst erklären. Chemtrails? Die Leute lachen über dich, aber würden sie das auch noch, wenn sie tatsächlich die Fakten kennen würden? Die Mondlandung, das ist doch alles Lug und Betrug, und diese Youtube-Kultur, das ist doch nichts als kontrollierte Ablenkung der Massen von den Wichtigen Themen - nein, da kannst du unmöglich länger mitmachen, ab jetzt gibt es nur noch die Warheit und nichts als die Wahrheit!
      - Du spielst einen Verschwörungstheoretiker der Extraklasse. Was du NICHT spielst ist eine Parodie eines Verschwörungstheoretikers! Informiere dich vorher über die Theorien über die du Sprechen willst, lerne die echten Argumente die diese Leute verwenden.
      - Was auch immer du vorher als Format auf deinem Kanal hattest, es ist mit großer Wahrscheinlichkeit ungeeignet für die Infos die du rüberbringen willst. Geh doch stattdessen ein bisschen raus und filme mit deinem Handy ein paar Überwachungskameras, die du dann später mit 'coolen' Videoeffekten zu einem Video zusammenschneidest. Um deine Theorien besser zu vermitteln kannst du ja auch Aufnahmen von deinen Notizen auf einem Blockblatt oder Screenshots von Wikipedia einfügen.
      - Klinge Paranoid, mache manchmal etwas verwirrende Gedankensprünge und gehe prinzipiell nur von bösen Motivationen für alle Weltgeschehen aus, aber präsentiere dich trotzdem wie jemand, der tatsächlich seine Fans von seinem Standpunkt überzeugen will - sei nicht überheblich (zumindest den Fans gegenüber), sei 'hilfreich' indem du die Videobeschreibung voller Links zu den Themen klatschst, etc.
      - Der Höhepunkt auf den dein Video zuarbeitet sollte eine eigene Verschwörungstheorie von dir sein. Lass dich von bestehenden Theorien inspirieren, aber lass dir was eigenes einfallen.
      - Du beendest das Video mit einem Hinweis darauf, dass deine eigene Theorie gut ist, aber dass du immer aufgeschlossen bist neues zu lernen, und dich über alle Hinweise, die die Theorie weiter ausbauen und einige deiner Fragen 'beantworten' können immer freust - also bittest du deine Fans, sollte ihnen dazu etwas einfallen, doch bitte einen passenden Kommentar zu hinterlassen.
      - die Downvote/Upvote-Ratio darf für dieses Video deaktiviert werden (optional)


      Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit dieser Challenge, habe schon länger an diese Idee gefeilt und werde natürlich versuchen auch selbst daran teilzunehmen (sobald ein paar andere Charakterprofile eingereicht wurden).

      Euer LePyar
      LePyar | Gamekiller48