Überlegungen bezüglich Webcam/Facecam, brauche mal Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Überlegungen bezüglich Webcam/Facecam, brauche mal Hilfe

    Anzeige
    Mahlzeit zusammen,

    ich muss mich mal wieder mit einer Frage an euch richten.

    Und zwar geht es darum, dass nun auch ich überlege, mal eine Facecam in meinen LP´s zu nutzen.
    Soweit ich weiß nutzten viele dafür Webcams mit 1080p und gerne in der Preisklasse 75€ bis 100€

    Nun überlege ich, ob es wirklich eine Full HD sein muss.
    Ich meine, dass Bild wird ja sehr verkleinert in einer Ecke des Videos gezeigt, daher sollten doch Kameras mit 720p alle mal reichen.
    Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter, und überlege, ob nicht gar eine Webcam mit 1024*768 reicht, klar, das Format ist altbacken, aber viele beschneiden das Cambild ja eh an den Seiten etwas.

    Daher ist dann die Frage, ob nicht im Grunde die recht günstige Logitech C170 reicht. Das einzige was bei ´dem Modell die Frage ist, wie ist die Lichtempfindlichkeit.
    Ich muss gestehen, dass ich da aber absolut nicht auf dem laufenden bin, wie da die generell Qualität ist, die letzte Webcam die ich hatte war eine Creativ Go mit 640*480, das war seiner Zeit schon was....

    Also, hat wer Erfahrungen mit der C170 oder anderen Webcams in der Preisklasse?
  • Also ich nehme cam und ingame getrennt auf und nutze die camaufnahme manchmal auch im Vollbild, daher fullhd (bei lustigen reaktionen oder wenn man sich erschreckt). Daher benötige ich auch gute Qualität. (sorry für groß-/kleinschreibung, antworte mit dem handy)
  • Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an und würde auch lieber auf eine bessere Webcam setzen.

    Wieso? Weil Webcams grundsätzlich eine lächerlich kleine Sensorfläche haben, das heißt die Bildqualität ist ungeachtet der hohen Auflösung total matschig. Selbst 1920x1080 Material sieht aus, als wäre es von 640x360 hochskaliert worden.

    Aber bei einer höheren Auflösung hast du immerhin noch die Möglichkeit, das matschige Material wieder auf 640x360 runterzuskalieren, um es wenigstens annehmbar scharf zu bekommen. ;) Wenn du gleich auf eine billige Webcam setzt, sieht das Material noch schlechter aus und du hast keine Reserven zum Skalieren - finde ich persönlich unschön anzusehen.
  • Wenn du nur Facecam machst reicht ne billige 720p Logitech (Marketplace etwa 25 Euronen)
    Hatte ich auch lange

    Wenn du mal fullscreen machen willst ist 1080p schöner. Ich selbst habe die Microsoft LifeCam Studio (~60 Eur)
    Der Klassiker (und die haben die meisten) ist die nochmal ne Ecke teurere Logitech C920 (~75 Eur)

    Falls du eine DSLR Kamera hast kannst du die möglicherweise auch nutzen (zB mit OBS) das wäre das Optimum.