Mit Greenscreen oder ohne? Persönliche Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit Greenscreen oder ohne? Persönliche Meinung

      Anzeige
      Nabend,
      Da der letzte Thread gescheitert ist, hoffe ich dass es dieses Mal möglich ist diese Frage normal zu beantworten ohne jemanden wieder persönlich anzuzeigen. Bekommen wir das hin? Schön, Na dann zur Frage!

      Ich sehe viele Streamer die nun eine greenscreen nutzen aber auch genug die keinen Nutzen. Ich selber Frage mich natürlich womit man sich wohler fühlt als Zuschauer. Ein greenscreen blendet natürlich den Hintergrund aus, was nun die Sicht auf das Spiel vergrößert. Aber ohne greenscreen hat man das Gefühl mehr beim streamer zu sein. Was ist euch als Zuschauer lieber und warum?
      MfG
    • GlennZockt schrieb:

      Was ist euch als Zuschauer lieber und warum?
      In der Regel ist mir das egal, solange das Video insgesamt stimmig wirkt. Ich empfinde eine gut ins Layout integrierte, normale Facecam ebenso angenehm wie ein ordentliches "Greenscreen-Bild".

      Allerdings ... in der Praxis zeigt sich eher, dass es die Leute, die es mit Greenscreen versuchen, meist nicht hinbekommen. Entweder ist die Bildqualität ranzig, oder die Cam wirkt ... irgendwie "verloren" im Bild. Alles nicht so geil und gemessen an deinem anderen Thread beißt du dir gerade selber etwas die Zähne daran aus :P

      Deshalb tendiere ich eher zu der Variante ohne Greenscreen.
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte
    • Anzeige
      Och naja, vom Platz her ist das kein Problem. Du müsstest dich halt ein bisschen mit dem Thema Beleuchtung auseinandersetzen und dann ein bisschen Geld in ordentliche Technik investieren, dann ist das alles machbar. ;) Da ist deine wankelmütige Haltung dazu ein viel größeres Hindernis.
    • greenscreen hat den Vorteil, dass man sich selbst größer machen kann ohne zu viel vom Bild abzuschneiden, aber eine gut eingefügte Cam ist genau gleich gut. Im Endeffekt musst du entscheiden was du willst und es macht auch wieder nicht so viel unterschied. Es wird keiner bei dir bleiben nur weil du greenscreen hast oder keinen. Außer du hast eines von beiden extrem schlecht eingebaut, das würde die dann verjagen.
      Hallo du, der du gerade meine Signatur liest. Wünsch dir einen schönen Tag.
      Twitch Youtube Twitter
    • Auf Plattformen wie Youtube, Twitch und Co. geht es in erster Linie um Personality, nicht (nur) um Content.
      Und zur Personality gehört für mich auch, das man den Lets Player "kennenlernt". Das macht ein LP für mich authentisch. Nicht bloß "Ich zock das Spiel jetzt, mach gescriptet witzige Kommentare (gerne auch Nachsynchronisiert damit die aufm Punkt sind), und außer meiner Stimme und meinen Kommentaren gibts nüscht".
      Ich möchte, dass der Let's Player Dinge aus dem Game vielleicht auch mit seinem letzten Urlaub verbindet, und aus dem Nähkästchen plaudert.

      Das alles natürlich nur unter der Prämisse: Das passt gerade dazu! Wenn du gerade Zombiehorden in L4D metzelst und dabei vom Geburtstag deines kleinen Bruders erzählst... kann man schon so machen, ist nur seltsam.

      Wieso ich da so nen Balkon vorschiebe? GreenScreen zählt für mich ebenfalls dazu!
      Klar, kann sich der Youtuber vor einen GreenScreen setzen, und sicher gibt es mindestens 10 Millionen Gründe dafür UND dagegen.
      Aber was sagt mir der Let's Player damit? Will er einen dreckigen Wäscheberg verstecken?
      Die Sache ist die: Wenn du dein "Studio" schön gestaltest, z.B. deine Spielesammlung und/oder deine Konsolen schön exponiert in ein Regal einsortierst, und man dieses Regal (vielleicht mit irgendwelchen Figuren oder Fanarts oder whatever dekoriert) dann im Stream sieht, sagt das viel mehr über den Youtuber/Twitcher aus, als wenn man da nen Greenscreen hinbaut, man vielleicht gerade den Youtuber und EVENTUELL noch den Stuhl sieht.
      "Hey, der hat viele Games... und da ist ja eine riesige Sonic-Figur, finde ich cool!"

      Gut, ich kenne zu wenig Youtuber, bzw. die die ich kenne sind entweder in der Szene umstritten oder gänzlich unbekannt, aber jeder dieser Youtuber ist früher oder später weg vom GreenScreen.

      Letztlich ist es jedem selbst überlassen, aber aus diesem Grund nutze ich z.B. keine Greenscreens.
    • DerZeroSpielt schrieb:

      aber jeder dieser Youtuber ist früher oder später weg vom GreenScreen.
      Hinter meinem Greenscreen ist ne weiße Wand... von daher für mich unsinnig diesen nicht zu nutzen...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Moin,
      ich dachte ich schreibe einfach mal eben ganz schnell wie ich das handhabe. :)

      Also, ich habe mir einen gekauft, da es mich interessiert und ich mein Bett von meiner PC Ecke trennen wollte und ein Schrank dort leider nicht hin gepasst hatte.

      Die Lösung ist super, ich sehe vom Bett aus meine "saubere" Ecke nicht mehr und wenn ich streame oder Aufnehme sieht man mein schön "gemachtes" Bett auch nicht. :D

      Aber mein Problem war erst die Belichtung, ich meine wer hat schon Lust auf eine Soft box mit einem Grellen Licht, die dazu auch noch eine unglaubliche Hitze erzeugt?

      Also habe ich mir einfach eine LED Kette gekauft und diese an der Wand befestigt und siehe da, es funktioniert in meinen Augen wunderbar und es hat auch gleich etwas optisches. :D

      So habe ich es gemacht, vielleicht hilft hier ja dem ein oder anderen meine Wort. ^^


      Mit freundlichen Grüßen

      Pascal / Mietzke
    • Julien schrieb:

      Oftmals gibt es ja sogar ein komplettes Set, Greenscreen zum Aufhängen mit zwei Softbox-Lampen auf Stativen.

      Ich hab mir 2 Softboxen selbst gebastelt für paar Euro. Das teuerste waren die Leuchtmittel und bin mit beiden Modellen zufrieden bisher.
      Dazu gibt es auch ein Video auf meinem Kanal Zufall? NIEMALS! :D
      Nicht schön, aber selten und klappt super bei mir!

      Greenscreen habe ich mir ebenfalls selbst gebastelt und getestet, das Video ist aber noch nicht online...

      Rollo an die Decke geschraubt, den passenden Stoff online besorgt und gegen den Rollo-Stoff getauscht.
      Vorteil ist ganz klar, dass ich den Stoff einfach hochziehe auf die Rolle wenn ich ihn nicht brauche und ich den jeder Zeit wechseln kann.
      Zudem hab ich insgesamt lediglich 25€ ausgegeben wenn es hoch kommt.

      Ob man wirklich einen Greenscreen braucht....ich denke nein, aber ich wollte unbedingt einen, weil MIR das besser gefällt.



      Gruß

      DerOverfield
      Overfield plays... the place to be :thumbsup:

      DerOverfield zwitschert!
      Beim Fressenbuch zu Besuch - DerOverfield

      Be a part of it! ------------ Est. since Nov. 2016
    • Prinzipiell mag ich es auch lieber ohne Greenscreen, möchte wie Sem gerne auch das Umfeld des Menschen sehen.
      Bin halt neugierig.

      Außer halt, ich sehe hinter dem Streamer eine Müllhalde oder Schanze, dann lieber mit Greenscreen oder Raumtrenner :D
      Wobei ein schön gestalteter Raumtrenner auch einem langweiligen Zimmer vorzuziehen ist. ^^
    • Keinen Greenscreen zu zeigen macht das ganze tatsächlich etwas persönlicher, aber mit Greenscreen fließt der Streamer besser in das Gesamtbild des Streams ein.

      Ich persönlich mache da keinen Unterschied, kommt dann wohl darauf an, was dir selbst lieber ist.
      Abgestürzt, von Monstern verhauen und in die Luft gesprengt.
      8o Let's Play Foolcraft :thumbsup: Let's Play FTB Beyond 8)
      It'll be fun they said...
    • Ich denke, dass es in erster Linie auf die Qualität der von dir dargebotenen Unterhaltung ankommt und, ob diese authentisch ist. Dann schaue ich mir das gerne auch ohne Greenscreen an.

      Darüber hinaus sehe ich das ähnlich, wie manch Anderer hier: Ohne Greenscreen kann das Ganze persönlicher wirken, weil es eben nicht so "steril" ist und man nicht nur mit der LPler in das Spiel, sondern auch ein Stück weit in seine Welt eintaucht. Manch einer mag es vielleicht auch, wenn es gerade nicht so professionell ist. Mich ödet es beispielsweise an, dass viele Streamer ein Layout aus der "Serienproduktion" verwenden (Rahmen um das Bild sowie die Facecam, Angabe der letzten Donations, Subscriber usw.). Das wirkt auf mich schon zu fachmännisch, zu sehr gezwungen auf Professionalität und dem oftmals daran gebundenen Anspruch, Geld mit den LPs / Streams zu verdienen.

      Ich selbst habe zuhause einen Greenscreen und werde diesen vielleicht auch ab und an mal nutzen (zumal mein Hintergrund jetzt auch nicht gerade spannend ist...aber daran will ich auch noch was ändern). Allerdings werde ich dies vor allem bei Horrorgames tunlichst vermeiden, weil ganz ehrlich: wer gruselt sich denn, wenn zwei fette Studioleuchten den ganzen Raum (und durch das Fenster auch noch das Schlafzimmer der Nachbarn :D) erhellen? Ich will mich in diesem speziellen Fall richtig "einscheißen" und so natürlich auch die Atmosphäre an den Zuschauer weitergeben. Also kommt mir da nur eine möglichst minimale Beleuchtung (so, dass eben mein Gesicht noch erkennbar ist) infrage.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alan Riplay ()

    • Alan Riplay schrieb:

      Ich will mich in diesem speziellen Fall richtig "einscheißen" und so natürlich auch die Atmosphäre an den Zuschauer weitergeben
      Absolut. Dunkler Raum das Gesicht fast nur vom Monitor angeleuchtet und Stereo 7.1 Headset auf. Danach is essig mit schlafen gehen. :P
      Abgestürzt, von Monstern verhauen und in die Luft gesprengt.
      8o Let's Play Foolcraft :thumbsup: Let's Play FTB Beyond 8)
      It'll be fun they said...