Stream, wie oft?

    • Pronkhotendo schrieb:

      In diesem Bereich habe ich zwar noch keinerlei Erfahrungen sammeln können, aber ich schätze mal einmal in der Woche wird zu wenig sein, dann lieber häufiger über die Woche verteile und das 1 bis 2 Stunden als einmal 6 bis 7 Stunden, denn da besteht die Chance mehr das man dich auch Zufällig mal finden kann...
      Also Streamtechnisch 1 bis 2h zu streamen ist eher schlecht ^^ bis deine Regulars ein trudeln kann schonmal 1h vergehen bis man überhaupt auf seiner standard viewer Base ist und umso mehr zuseher man hat umso wahrscheinlicher ist es gefunden zu werden. Natürlich muss man auch Regelmäßig Streamen also ich würde eher sagen mind. 3x 5h+ in der Woche. Natürlich ist das auch davon abhängig was man will und wie viel Zeit man dafür hat. Ich hab halt die Erfahrung gemacht, dass kurze Streams eher nur für Stammzuschauer sind.
      Hallo du, der du gerade meine Signatur liest. Wünsch dir einen schönen Tag.
      Twitch Youtube Twitter
    • Anzeige

      Zelpnir schrieb:

      Pronkhotendo schrieb:

      In diesem Bereich habe ich zwar noch keinerlei Erfahrungen sammeln können, aber ich schätze mal einmal in der Woche wird zu wenig sein, dann lieber häufiger über die Woche verteile und das 1 bis 2 Stunden als einmal 6 bis 7 Stunden, denn da besteht die Chance mehr das man dich auch Zufällig mal finden kann...
      Also Streamtechnisch 1 bis 2h zu streamen ist eher schlecht ^^ bis deine Regulars ein trudeln kann schonmal 1h vergehen bis man überhaupt auf seiner standard viewer Base ist und umso mehr zuseher man hat umso wahrscheinlicher ist es gefunden zu werden. Natürlich muss man auch Regelmäßig Streamen also ich würde eher sagen mind. 3x 5h+ in der Woche. Natürlich ist das auch davon abhängig was man will und wie viel Zeit man dafür hat. Ich hab halt die Erfahrung gemacht, dass kurze Streams eher nur für Stammzuschauer sind.

      Moinsen :)

      Ich halte das derzeit so, das ich in der Woche (Di+Do) streame mit angesetzen 2-3 Stunden, mehr geht nach der Arbeit eben nicht.
      Das sind geplante feste Zeiten, an die sich "Regulars" orientieren können, wenn sie denn wollen.
      Am WE Also Samstags und Sonntags nach Ankündigung und dann eben so lange ich Lust hab.
      Das Ganze wird auf dem Streamkanal im Player als Info auch dauerhaft angezeigt.

      Liegt also auch immer daran, wie man persöhnlich Zeit hat und es mit dem "normalen" Leben vereinbaren kann. (Schule, Beruf, Familie...)
      Schau mal rein, nicht mehr ganz neu :whistling: -->HemiZockt Mein kleiner Kanal
      Streams findest Du hier --> twitch.tv/hemizockt
    • Wie oft und wann ist völlig egal. Du solltest gute Laune mitbringen und vorallem Lust haben zu streamen! Was bringt es dem Zuschauer feste Zeiten vorzugaukeln und du sitzt dann da mit einer miesen Laune? Als Tipp also....lasst die festen streamzeiten echt weg....lieber spontan und dann mit vollem Einsatz ;)
      Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
    • Also ich persönlich streame immer wann ich grade lust habe, und auch wie lange ich lust habe. Man will sich ja zu nichts quälen.
      Besser ist es natürlich einen Plan zu haben, (Am besten auch dann, wann viele auf Twitch sind - Meistens 18-22uhr), damit die Leute immer wissen wann sie vorbeigucken müssen. Bei mir ist es mehr eine Überraschung wann ich streame. xD
    • Ich bin eigentlich auch eher dafür, einen Stream mit vollem Elan anzugehen, als auf Teufel komm raus einen Plan durchzudrücken. Aber es lässt sich wohl auch nicht leugnen, dass ein Plan seine Vorteile hat, um eine gewisse Verlässlichkeit zu vermitteln. Ich würde zu einem Kompromiss raten: streame, wann du willst, aber versuche die Übertragungen auf deinem Kanal mit etwas Vorlaufzeit anzukündigen.

      Just my 2 cents.