Rendern mit Sony Vegas kein Sound

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rendern mit Sony Vegas kein Sound

    Anzeige
    Hallo ich habe das Problem, das meine Videos ohne Sound gerendert werden.
    Woran kann das liegen ich habe doch die Tonspuren drin?

    Hier ein Screenshot:

    Mein Youtube Channel/Lets Plays
    Schaut mal vorbei und lasst ein Feedback da,
    ich freue mich über jeden Besucher


    youtube.com/channel/UC5eqmB7QFqtwJVW65HtJgUA
  • Du gibst die Videos ja mit x264vfw aus und bist nach dem Tutorial gegangen, oder? Wenn dem so ist, dann hast du vermutlich den letzten Schritt übersehen.

    Nach den Einstellungen dort entstehen beim Rendern zwei Dateien.
    • Die Datei, die du in x264vfw unter "Output File" angegeben hast. Im letzten Thread hattest du sie Test.mp4 genannt.
    • Eine AVI-Datei, die du in Vegas beim Pfad angibst.
    Erstere enthält nur das Video, letztere den Ton. Ein Weg, wie du die zusammenbekommst, ist im Tutorial beschrieben ;)

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Du brauchst für den Workflow mit x264vfw zusätzliche Programme, das muss aber nicht unbedingt meGUI sein. Alternativ wäre auch folgendes denkbar:
    1. Du könntest in Vegas erstmal nur die Audio-Spur in FLAC oder AAC rausrechnen, ohne das Video. Nennen wir die Datei mal Audio.mp4, oder Audio.aac
    2. Dann könntest du den Weg mit x264vfw benutzen, wo du wieder zwei Dateien bekommst. Ich nenne sie jetzt mal Test.avi und Test.mp4. Die Test.avi kannst du dann ignorieren / löschen. Die Audio-Datei hast du ja vorher schon rausgerechnet und das Video liegt in der Test.mp4.
    3. Das Zusammenfügen ginge dann beispielsweise auch mit dem mkvtoolnix. Das hat eine Benutzeroberfläche (MKVToolNixGUI) dabei, wo du dann die Test.mp4 - also das Video - und die Audio.mp4 reinziehen kannst. Alternativ kann man auch andere Muxer verwenden - in meGUI sind zum Beispiel auch ein paar dabei.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Anzeige
    Ich mache es genau so wie im Guide und wenn ich die Batchdatei anklicke kommt die Meldung
    das das System meinen angegebenen PFad nicht finden kann obwohl er stimmt...

    Liegt es daran das ich mein Video in MP4 gerendert habe?
    Verstehe es nicht.



    Mein Youtube Channel/Lets Plays
    Schaut mal vorbei und lasst ein Feedback da,
    ich freue mich über jeden Besucher


    youtube.com/channel/UC5eqmB7QFqtwJVW65HtJgUA

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndiK ()

  • ich probiere und probiere hier rum, versuche alles, es will einfach nicht.
    Der Pfad wird nicht gefunden bin verzweifelt.

    Gibts da nicht eine einfachere Möglichkeit
    das ich zb die 2 Dateien in Megui reinziehe und er das dann zusammenfügt?
    Mein Youtube Channel/Lets Plays
    Schaut mal vorbei und lasst ein Feedback da,
    ich freue mich über jeden Besucher


    youtube.com/channel/UC5eqmB7QFqtwJVW65HtJgUA

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndiK ()

  • Yessas ... mit @GrandFiredust werde ich mal demnächst ein ernstes Wörtchen reden müssen :D

    Vorhanden sein müssen folgende Dateien:
    • C:\MeGUI\tools\FFmpeg\FFmpeg.exe
    • C:\MeGUI\tools\flac\flac.exe
    • C:\MeGUI\tools\mkvmerge\mkvmerge.exe
    Überprüfe, ob die alle vorhanden sind. Dann müssen in dem Ordner, wo die Batch liegt, folgende Dateien vorhanden sein:
    • audio.avi - das ist die AVI, die beim Rendern entsteht.
    • video.h264 - das ist die Datei von x264vfw.

    AndiK schrieb:

    Liegt es daran das ich mein Video in MP4 gerendert habe?
    Ja. Der Pfad in der Batch stimmt nicht mit den echten Dateien überein. Passe x264vfw so an, dass bei Output eine h264 - Datei entsteht.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • AndiK schrieb:

    Das ist doch 20x leichter als die andere Version und klappt wunderbar..........
    Kein Ding. Wenn du es mit MKVToolNix machst, dann würde ich dir die oben beschriebene Vorgehensweise empfehlen und die Audiospur separat rausrechnen lassen. Du kannst zwar auch die AVI da reinziehen, aber da ist halt eine unkomprimierte Tonspur drin, die doch unnötig Speicher frisst.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • AndiK schrieb:

    Was meinst du mit Speicher fressen?
    Recht einfach. Vegas schreibt in die AVI-Datei unkomprimiertes PCM und das braucht verglichen mit komprimierten Formaten mehr Platz. Wenn du das in mkvmerge reinkloppst, dann funktioniert das (i.d.R.) problemlos, die die Datei wird aber größer als sie sein müsste.

    Ich würde dir deshalb empfehlen, in Vegas die Audiospur separat als AAC oder FLAC rauszurechnen und diese Datei statt der AVI-Datei zu verwenden. FLAC ist ein verlustfrei komprimiertes Format, da hast du keinen Qualitätsverlust. AAC ist ein verlustbehaftet komprimiertes Format, wobei das bei einer höheren Bitrate (256 kBit/s) für's Ohr transparent sein wird (kein hörbarer Qualitätsverlust).
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    AndiK schrieb:

    Was meinst du mit Speicher fressen?
    Recht einfach. Vegas schreibt in die AVI-Datei unkomprimiertes PCM und das braucht verglichen mit komprimierten Formaten mehr Platz. Wenn du das in mkvmerge reinkloppst, dann funktioniert das (i.d.R.) problemlos, die die Datei wird aber größer als sie sein müsste.
    Ich würde dir deshalb empfehlen, in Vegas die Audiospur separat als AAC oder FLAC rauszurechnen und diese Datei statt der AVI-Datei zu verwenden. FLAC ist ein verlustfrei komprimiertes Format, da hast du keinen Qualitätsverlust. AAC ist ein verlustbehaftet komprimiertes Format, wobei das bei einer höheren Bitrate (256 kBit/s) für's Ohr transparent sein wird (kein hörbarer Qualitätsverlust).
    Mir ist er Komfort am wichtigsten und das die Qualität so hoch wie möglich bleibt.
    Größe der Datei ist auch relativ egal, hab 10K Upload Rate.
    WIe kann ich es einstellen das Vegas mit meine Audio Datei als Flac rausrechnet?

    PS: Hand aufs Herz für jemanden der noch relativ neu in Sachen Videobearbeitung etc ist,
    ist MKVmerge DEUTLICH einfacher als diese Batch Datei Sache.....
    Mein Youtube Channel/Lets Plays
    Schaut mal vorbei und lasst ein Feedback da,
    ich freue mich über jeden Besucher


    youtube.com/channel/UC5eqmB7QFqtwJVW65HtJgUA
  • AndiK schrieb:

    WIe kann ich es einstellen das Vegas mit meine Audio Datei als Flac rausrechnet?
    Ganz gewohnt über den Rendern als - Dialog. Dort müsste sich ein Punkt "FLAC Audio" mit der Vorlage 44.100 Hz; 16 Bit; Stereo finden. Das haut dir nur die Audio-Datei raus.

    AndiK schrieb:

    PS: Hand aufs Herz für jemanden der noch relativ neu in Sachen Videobearbeitung etc ist, ist MKVmerge DEUTLICH einfacher als diese Batch Datei Sache.....
    Ich setz mich da in den Semesterferien mal ran und schau, was man da machen kann. Vielleicht kann man das Tutorial so umschreiben / ergänzen, dass man einen "graphischen" Weg zeigt.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte