Welche GTX 1060 Nehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche GTX 1060 Nehmen?

    Anzeige
    Hi euch allen, ich habe also nun meine GTX 960 Verkauft und möchte mir nun eine 1060 kaufen.

    habt ihr vielleicht eine von diesen 3en und kennt diese vielleicht vom Geräusch und Performance?

    1. Gigabyte GTX 1060 Gaming G1
    2. Gigabyte GTX 1060 Xtreme Gaming
    3. Asus GTX 1060 Rog Strix OC

    Alles in der 6GB ausführung.
    Was sagt ihr dazu?

    Die Asus soll die beste Leistung haben
    die Xtreme Gaming die Beste Kühlung
    die G1 denke ich mal so ien Mittelding (Habe auch die Gigabyte GTX 960 G1) gehapt und war sehr zufrieden soweit.
    ============================================
    --> PixelKriegerLP - Lasst und zusammen Zocken <--
    ============================================
  • Es gibt kein schlechtes GTX 1060 6GB - Modell, vielleicht mit Ausnahme der Founders-Edition. Zwei von den drei erwähnten Karten - namentlich die GTX 1060 Gaming G1 und die STRIX OC - wurden in der PCGH 10/2016 getestet und haben gut abgeschnitten, bei beiden wurde aber eine zu aggressive Belüftung ab Werk kritisiert. Falsch machen tust du da mit beiden aber nichts. Die Xtreme Gaming kenne ich nicht.

    Ich würde mir an deiner Stelle die GTX 1060 Gaming X 6G von MSI und die GTX 1060 AMP! von Zotac näher anschauen. Der Kühler der MSI-Karte ist enorm gut und die Lüfter sind sehr leise. Die Zotac-Karte ist lt. Test zwar lauter als die MSI, aber trotzdem noch gut zurückhaltend und wäre meine persönliche Wahl.

    Die MSI liegt wohl auf einem Level mit der STRIX, aber wirklich nennenswert sind die Unterschiede unter den Custom GTX 1060 6GB - Modellen diesbezüglich meiner Ansicht nach kaum.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Von der Performance hat die Rog Strix einen Vorteil. Ein Freund von mir hat die jetzt stabil auf 2.350 Ghz übertaktet, das Programm von Asus übertaktet die aber bereits auf über 2.000 Ghz, wenn man das Profil "Leistung" auswählt. Leise ist sie auch, im Idle gehen die Lüfter sogar komplett aus, unter Last kaum zu hören. Ich habe selber die Dual in 6GB, da die Rog Strix physisch nicht in mein Gehäuse passte und bin damit sehr zufrieden. Alles auf 60 FPS (mehr hat mein Monitor nicht ^^) und nix zu hören.

    Die MSI-Karten gehören wie die ASUS-Karten zu den Besten, im Benchmark mit normalen Übertaktungswerten sind diese fast gleichauf. Da kannst du auch mal bei Computerbase schauen, die haben einige Partnerkarten getestet und geben konkrete Werte an:
    computerbase.de/2016-10/geforc…nerkarten-vergleich-test/
  • Ich habe die Zotac GTX 1060 Amp und die ist aus meinem Gehäuse nicht rauszuhören. Boosten tut sie auf 1870-1920 Mhz hoch, übertakten konnte ich sie auf knapp 2100Mhz und 4700Mhz beim Ram. In 1080p brauchte ich die taktung aber nicht und deswegen läuft sie mit Herstellerangaben. Sie ist klein, sauber verarbeitet, sehr leise und richtig heiß wird sie auch nicht.
  • Anzeige
    Hey euch allen, vielen Dank erstmal für die antworten uns eure Hilfe.

    Ich hatte mich jetzt nochmal bisschen schlau gemacht und Benchmark angesehen und verglichen. Auch der Preis spielt da natürlich eine Rolle ;)


    Da manche Antworten zu spät kamen, habe ich mich nun doch für die *Gigabyte GTX 1060 Gaming G1* da sie nur minimal hinter der *ROG Strix* aber Preislich somit die beste Leistung bietet.
    Werde euch dann mal informieren obs eine gute Wahl war :rolleyes: :thumbsup:
    ============================================
    --> PixelKriegerLP - Lasst und zusammen Zocken <--
    ============================================
  • Die GTX 1060 ist generell eine tolle Karte, besonders, wenn man 1080p anvisiert. In einigen Spielen packt sie aber auch 1440p und in älteren Spielen vor 2014 sind UHD-Aufnahmen auch drin. Ich hatte die GTX 980 Super Jetstream von palit vor 2 Jahren für geschlagene 580€ gekauft und die war auch nicht schneller als meine 1060 Amp von Zotac. Ich werde wohl nie wieder mehr als 350-400€ ausgeben. Das lohnt sich einfach nicht.
  • Ich habe mir die ROG Strix 1060 OC gekauft weil die den identischen Kühler wie die 1070 / 1080 haben soll.
    Die Karte ist definitiv länger als ich dachte, hat ja auch 3 Lüfter...aber sowas von leise und Potenzial zum übertakten ebenfalls.

    Es lohnt sich aber wirklich nur wenn eine sehr leise Karte oder halt wirklich übertakten möchte.
    Overfield plays... the place to be :thumbsup:

    DerOverfield zwitschert!
    Beim Fressenbuch zu Besuch - DerOverfield

    Be a part of it! ------------ Est. since Nov. 2016