Secret of Evermore

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Secret of Evermore

      Anzeige
      Name: Secret of Evermore
      Autor: Sacaldur
      System: SNES
      Angefangen am: 29.01.2011
      Fertiggestellt am: 05.06.2011
      Genre: RPG
      Beschreibung:
      Man spielt einen Jungen, der in seinem Heimatort Großostheim gerne und häufig ins Kino geht. Nach einem solchen Kinobesuch will er wieder nach Hause gehen, doch sein Hund muss mal wieder einer Katze hinterher laufen und rennt in ein verlassenes Haus - ohne die Katze. Dort befinden sich seltsame Maschinen und als der Hund anfängt, auf herum liegenden Kabeln rum zu kauen, aktivieren sich diese und teleportieren den Jungen und seinen Hund in ein ihnen unbekanntes Gebiet.
      Secret of Evermore ist ein Rollenspiel und hat sehr viele Gemeinsamkeiten mit Secret of Mana - mehr als nur einen ähnlichen Namen. So zum Beispiel ist das Kampfsystem fast gleich und die Menüs sind nach dem gleichen Muster aufgebaut.
      Audio-Kommentar: Ja

      Playlist

      Screenshots:


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sacaldur ()

    • Nur so 'ne Frage, du hast das normale Spiel aber spielst das Spiel doch auf einem Emu?
      Versteh ich nicht^^

      Egal, das Bild ist sehr gut!

      Kommentare, du erklärst ein bisschen was ich sehr gut finde, aber sonst echt unterhaltsam.

      Und der Sound, selbst das Rauschen in der Wüste hört man echt gut!


      Nichts zu bemängeln, weiter so!
    • es bedeutet einen größeren Aufwand für mich, von der Konsole aufzunehmen, da ich dabei das Spielgeschehen und mich nicht synchron aufnehmen kann
      da aber (wie im LP gesagt) schon zum 2. Mal der Spielstand verloren ging, habe ich es nochmal auf der Konsole bis dahin gespielt und ab Part 19 auch von da aufgenommen

      apropos Part 19: beim Aufnehmen ist mir aufgefallen, dass mein Mikrofon komischerweise gar nicht aufgenommen wurde (es schien anfangs gar nicht mehr zu funktionieren)
      deshalb habe ich einen anderen Audioeingang verwendet, welcher anders eingestellt war, weshalb meine Stimme in Part 19-21 eine schlechtere Qualität hat/haben wird

      aber danke für dein Feedback =)