Festplatte Defekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte Defekt

    Anzeige
    Grüßt euch,

    ich kenne mich zwar sehr gut mit Hardware aus aber ich kann zurzeit nur Vermutungen äußern was an der Festplatte kaputt ist.
    Eventuell kennt sich jemand besser aus oder hatte schon mal sowas.

    Es geht um meine Festplatte die anscheint defekt ist, ich kann nur sehr schwer drauf zugreifen und es dauert meist 3-4 Minuten bis diese reagiert.
    Löschen von Daten geht manchmal so halb und sehr langsam, darauf was kopieren oder schreiben geht so gut wie garnicht mehr.

    Die Festplatte wird nur manchmal tätig für paar sekunden und macht dann wieder nix. Also wenn ich was drauf kopiere als beispielt macht er 5-6min nix und dann auf einmal schreibt er für 5-10 sekunden.

    Kennt jemand das ? Meine Vermutung wäre das entweder der Lese/schreib Kopf defekt ist oder bei der HDD der Motor.

    Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könnt da es wichtig ist wegen meinen Arbeiten :/
  • Anzeige

    BlueSky schrieb:

    Ok. Sitzt das S-ATA Kabel richtig oder vll defekt? Mal den Port wechseln. Vielleicht hat ja nur die Elektronik eine Macke, was aber im Endeffekt aufs selbe hinausläuft.
    Um welche HDD handelt es sich? Wenn du Daten runterkopierst, sind diese einwandfrei?

    Hab ich mir auch schon gedacht aber ich Kopiere gerade 1-2 Wichtige datein und das dauert halt seine 5-6 Stunden obwohl es nur 1GB groß ist ^^
    Danach werde ich das mal testen dank dir.

    Ob die einwandfrei sind kann ich dir noch nicht sagen da ich gerade dabei bin. Ich geh aber davon aus das sie es sind denn kurz Videos anschauen für 2-3 Sekunden geht ohne Fehler.
  • BlueSky schrieb:

    Alles klar. Viel Erfolg!

    Eine Frage noch: Kann es sein, dass die HDD zu stark fragmentiert ist?

    Schließe ich eigentlich aus. Gestern war alles super wie gewohnt. Heute hat dann alles angefangen.
    Ich habe erstmal nicht auf die Festplatte getippt deswegen öfters neugestartet und es wurde immer schlimmer deswegen geh ich auch davon aus das sie defekt ist, da es ein typisches Anzeichen ist wenn man neustartet das es immer schlimmer wird.
  • Ein Treiberproblem würde ich direkt ausschließen, SATA braucht für gewöhnlich keine Treiber um wenigstens "normal" zu laufen, Ich würde auch vermuten, dass der Controller einen Schlag hat, das äußert sich gern mal in ewig langen Zugriffszeiten. Ein kaputter Kopf wäre hörbar (lautes Rattern und Klacken).

    Insofern rate ich, die wichtigen Daten zu sichern und schon mal eine neue Platte zu kaufen.
  • Julien schrieb:

    Ein Treiberproblem würde ich direkt ausschließen, SATA braucht für gewöhnlich keine Treiber um wenigstens "normal" zu laufen, Ich würde auch vermuten, dass der Controller einen Schlag hat, das äußert sich gern mal in ewig langen Zugriffszeiten. Ein kaputter Kopf wäre hörbar (lautes Rattern und Klacken).

    Insofern rate ich, die wichtigen Daten zu sichern und schon mal eine neue Platte zu kaufen.

    Ja könnte gut sein. Bei einem Controller hätte man noch die Möglichkeit ein exakt Bauch gleiches Modell zu kaufen und den Controller zu wechseln.
    Kann aber auch der motor natürlich sein der ab und an mal angeht und wieder aus.

    Ich sicher erstmal die Daten dauert wahrscheinlich 2-3 Tage. Ich hoffe solang macht die Festplatte es noch.