Adobe Premiere Pro CS 6 startet nicht mehr (lädt ewig, schmiert dann ab)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adobe Premiere Pro CS 6 startet nicht mehr (lädt ewig, schmiert dann ab)

    Anzeige
    Tagchen!

    Seit Donnerstag läuft mein Adobe Premiere Pro CS 6 nicht mehr.

    Wie kam es dazu= Ich war gerade ein Projekt über Frameserver-MeGUI am exportieren, da schmiert mein PC ab. Wohl bissl warm geworden. Danach konnte ich Premiere nicht mehr starten. Es lädt recht lange aber ohne irgendeine Fortschrittsanzeige, dann kommt eine Fehlermeldung seitens Windows das Premiere nicht starten kann und das Problem nicht erkannt wurde.

    Der Support verwies mich auf ein Cleaning Tool, welches nichts brachte. Habe alles mehrfach neu installiert/gesäubert.

    Hat einer eine Ahnung was ich da machen kann?

    OS: Win7 64Bit
  • Vielleicht könnte dir das hier helfen:
    Adobe CS6 Support
    Vor allem die Punkte 6 und 10 - 12 klingen recht vernünftig.

    Edit:
    Moment...? Du schreibst im 1. Post, dass das Programm nicht mehr startet und jetzt schreibst du, dass das Projekt nicht mehr startet?
    Startet das gesamte Programm nicht mehr oder das eine Projekt nicht mehr?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rusirda ()

  • Rusirda schrieb:

    Vielleicht könnte dir das hier helfen:
    Adobe CS6 Support
    Vor allem die Punkte 6 und 10 - 12 klingen recht vernünftig.

    Edit:
    Moment...? Du schreibst im 1. Post, dass das Programm nicht mehr startet und jetzt schreibst du, dass das Projekt nicht mehr startet?
    Startet das gesamte Programm nicht mehr oder das eine Projekt nicht mehr?
    Sorry. Das Programm startet nicht mehr! Es lädt keine Programmkomponenten, nichts. Stürzt einfach ab beim starten (dauert so 30 Sekunden).
  • Julien schrieb:

    Hast du schon mal die Plugins aus dem Plugin-Ordner auf den Desktop verschoben und geschaut, ob es dann startet? Das Problem hatte ich nämlich letztens (allerdings auf Mac). Vermutlich findest du deinen Plugin-Ordner hier: C:\Program Files\Adobe\Common\Plug-Ins\CS6\MediaCore\Hast du schon mal die Plugins aus dem Plugin-Ordner auf den Desktop verschoben und geschaut, ob es dann startet? Das Problem hatte ich nämlich letztens (allerdings auf Mac). Vermutlich findest du deinen Plugin-Ordner hier: C:\Program Files\Adobe\Common\Plug-Ins\CS6\MediaCore\
    Leider wieder Fehlanzeige ... da muss doch was total zerschossen sein.
  • Julien schrieb:

    Und mit fehlenden Plugins kommt auch keine Fehlermeldung? Hm, dann sieht es wirklich ziemlich düster aus mit Hilfe. :/ Da weiß der Support hoffentlich mehr.
    Nope! Da tut sich gar nichts mehr. Den Support kann man im Grunde vergessen, der ist berühmt-berüchtigt für seine Inkompetenz. Werde das System morgen neu aufsetzen. Hilft ja nichts <X
  • Flinte schrieb:

    Nope! Da tut sich gar nichts mehr. Den Support kann man im Grunde vergessen, der ist berühmt-berüchtigt für seine Inkompetenz. Werde das System morgen neu aufsetzen. Hilft ja nichts

    Nope stimm nicht zumindest aus meiner Erfahrung, ich hatte auch mal ein Problem und die können auch über iCloud bzw Ihrem System auf dein Programm zugreifen und schauen was das Problem ist, haben die bei mir auch gemacht. Ich würde mich da noch mal melden.
  • Karmaalp schrieb:

    Flinte schrieb:

    Nope! Da tut sich gar nichts mehr. Den Support kann man im Grunde vergessen, der ist berühmt-berüchtigt für seine Inkompetenz. Werde das System morgen neu aufsetzen. Hilft ja nichts
    Die konnten mir bislang leider nicht weiterhelfen. Das meiste konnte ich ja "googeln". Ich denke hier hat der Absturz irgendwas elementares zerschossen. Ich lasse euch morgen wissen ob es nach einer Neuinstallation des Systems wieder läuft. Danke jedenfalls für die Versuche und Tipps bisher!
  • Ich denke nicht, dass es am Windows liegt, sondern an irgendwechen cache Dateien.
    Kannst du mal testweise folgenden Ordner löschen:
    C:\Users\<Username>\AppData\Roaming\Adobe\Premiere Pro
    In dem Pfad solltest du einen Ordner Namens 6.0 haben. Entrweder du löscht nur den 6.0 oder direkt den Ordner Premiere Pro
    Vielleicht hat sich dort ein fehlerhafter Eintrag eingeschlichen.
  • Rusirda schrieb:

    Ich denke nicht, dass es am Windows liegt, sondern an irgendwechen cache Dateien.
    Kannst du mal testweise folgenden Ordner löschen:
    C:\Users\<Username>\AppData\Roaming\Adobe\Premiere Pro
    In dem Pfad solltest du einen Ordner Namens 6.0 haben. Entrweder du löscht nur den 6.0 oder direkt den Ordner Premiere Pro
    Vielleicht hat sich dort ein fehlerhafter Eintrag eingeschlichen.
    Ich habe in der Richtung schon alles probiert (auch genau das). Bin dann schon dazu übergegangen richtig radikal alles wegzulöschen. Nur um zu sehen ob sich was tut. Tat sich nichts. Denke das da irgendwas krasseres passiert ist. Aber auch dir Danke für den Kommentar.