monetarisierung auf youtube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • monetarisierung auf youtube

      Anzeige
      Guten Tag,

      Vor ner weile habe ich mit YouTube erst angefangen und auch
      angefangen meine Videos zu monetarisieren.
      Ich bekomme jedoch von Verwandten zu hören, dass gar keine
      Werbung geschaltet wird, zumind. auf Mobilen Geräten.

      Weiß einer vielleicht, woran es liegen könnte?
      Monetarisiert sind die angesprochenen Videos auf jeden Fall.

      Liebe Grüße
      Asura
    • Moin,

      Zu deiner Beruhigung, auch auf dem Pc wird mir wenn ich deinen Channel besuche keine Werbung angezeigt.
      Wenn man micht fragt lohnt sich das eh erst ab 50k views / Monat.

      Ich würde fast behaupten, dass potenzielle Abonnenten von Kanälen in unserer Größenordnung, vor Werbung abschrecken.
      Wobei das mehr mein Bauchgefühl sagt ;P

      Grüße, Tiisho
    • Asura
      Ein gut gemeinter Rat lass das mit dem monetarisieren. Es klingt verlockend Geld zu machen damit es lohnt sich aber noch nicht.
      Ich habe im Monat ~60k Views und kriege ~30€ im Monat (es sind nicht die exakten Zahlen). Aber anhand meiner Daten kann ich sagen das ich für ca. 10k Views im Monat 5€ kriege. Aufgrund meines Vertrages darf ich aber auch keine Monetarisierung entfernen und auch keine genauen Details zu den Einnahmen. (Klingt fast schon wie ein Knebel Vertrag).
      Wenn ich auf SocialBlade gehe und da deine Statistik angucke hast du ca. 115 Aufrufe im Monat. Das sind nicht mal 1€ pro Monat. Ist es dir wirklich wert eventuelle Zuschauer/Abonennten zu vergraulen?

      Wenn du wirklich monetarisieren willst dann solltest du mal gucken ob du keine Copyright Verletzungen hast. Und es werden auch nicht immer Werbungen abgespielt.
    • Naja, Monetarisierung kann einen auch ganz leicht im Suchranking bevorzugen, weil Youtube Videos mit Werbung (wenn auch nur ganz schwach) bevorzugt. Außerdem sind dann die Zuschauer schon an die Werbung gewöhnt und es kommt nicht irgendwann die krasse Umstellung.

      Was mich bislang von der Werbung abgehalten hat, ist dass ich keine Lust habe für ein paar Cent hier und dort (ausgezahlt wird eh erst ab höherem Betrag) ein Gewerbe zu beantragen. Denn rein rechtlich gesehen muss man das wohl schon ab dem ersten Cent, selbst wenn man weit unter der Steuergrenze sein sollte.

      Aktuell: Planet Coaster RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • DaddelZeit! schrieb:

      Monetarisierung kann einen auch ganz leicht im Suchranking bevorzugen
      Naja also das kann ich so nicht bestätigen :P hab 2 Monate lang mal meine Komplette Werbung ausgeschaltet und danach keinen Vorteil feststellen können. Also entweder ist der "Vorteil" sehr klein oder nicht existent.


      DaddelZeit! schrieb:

      Was mich bislang von der Werbung abgehalten hat, ist dass ich keine Lust habe für ein paar Cent hier und dort (ausgezahlt wird eh erst ab höherem Betrag) ein Gewerbe zu beantragen. Denn rein rechtlich gesehen muss man das wohl schon ab dem ersten Cent, selbst wenn man weit unter der Steuergrenze sein sollte.
      Das ist "Theoretisch" Korrekt :P aber du musst das erst machen wenn du es dir "Auszahlen" lässt es also zu realem Einkommen wird. Dazu muss es lediglich in deiner Einkommenssteuererklärung stehen du brauchst kein Gewerbe dazu. Sonnst müsste ja auch jeder der z.B. eine Wohnung vermietet ein gewerbe anmelden. Der Staat will nur wissen was du verdienst dafür ist das Feld "Sonstige Einnahmen" (oder so ähnlich). Ein Gewerbe lohnt sich erst wenn du Aufwendungen wie z.B. Miete für ein Studio oder Software/Hardware hast, dann kannst du es verrechnen und so weniger Steuern zahlen ohne ein Gewerbe wirst du wohl sofern du über 8100€ verdienst mit Steuerklasse 1 viel verlieren xD #JustPayment


      Rayxin schrieb:

      Aber anhand meiner Daten kann ich sagen das ich für ca. 10k Views im Monat 5€ kriege

      So eine Rechnung ist leider nicht so richtig aussagekräftig ;) weil die Watchtime sowie die CPM Rate deutlich mehr Einfluss hat. Hinter YouTube steckt Google Adsence/AdWords, diese werden so gesteuert das je nach "Zuschauer" entsprechend Werbung geschaltet wird. Beispielsweise wenn jemand mit 35-40 Jahren ein Video schaut wird er beim YouTuber einen höheren CPM auslösen da YouTube vermutet das dieser einen Job, somit Einkommen und somit mehr Geld hat als z.B. ein 10-Jähriger. Aus diesem Grund ist die "Altersgruppe" 25-45 so beliebt bei Netzwerken. Weil diese einfach öfter auf eine Anzeige klicken und etwas kaufen. 10 Jährige kaufen da doch relativ wenig auf z.B. Amazon usw.

      Ansonsten muss ich dir aber recht geben lohnen tut sich das nicht wirklich :D
      Wenn ihr Avatare, Fanart, Webdesign, Banner oder andere Grafiken braucht schreibt mir hier bit.ly/2c15omz außerdem schaut auf meinem Channel vorbei für coole Speed Arts & Speed Paintings.

      YouTube Channel | Portfolio
    • Nach dem was ich mitbekommen habe, ist die Youtube-Monetarisierung Gewerbepflichtig. Liegt daran, dass es sich nicht wie beim Flohmarkt um eine einmalige Transaktion unter zwei Personen für eine bestimmte Sache handelt, sondern der Werbeplatz immer wieder aufs Neue an kommerzielle Werbepartner versteigert wird. So zumindest mein Wissensstand.
      Zugegeben ist Youtube-Recht eine ziemlich schwammige Sache, oft weniger Tatsachen als Interpretationen einer nicht immer so aufs Internet angepassten Rechtssituation.

      Aktuell: Planet Coaster RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • Ja das Stimmt, bei mir läuft das alles über meine Steuerberaterrin da vertraue ich einfach mal das es so korrekt ist :D aber ich denke mir wenn man das Geld bei deinem Einkommen nachweißt und somit versteuert wird der Staat nix machen. Vor allem wenn man unter 17.500€ also in die Kleingewerberegelung fällt bzw. wenn man nur 8.100 also unter die Steuergrenze fällt :D
      Wenn ihr Avatare, Fanart, Webdesign, Banner oder andere Grafiken braucht schreibt mir hier bit.ly/2c15omz außerdem schaut auf meinem Channel vorbei für coole Speed Arts & Speed Paintings.

      YouTube Channel | Portfolio