Aufnahme von Gamesound und Kommentar (+Chataudio) mit Elgato HD 60

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufnahme von Gamesound und Kommentar (+Chataudio) mit Elgato HD 60

    Anzeige
    Hey Leute :)

    Ich habe mir vor kurzem eine Elgato HD 60 zugelegt und möchte demnächst mit ein paar Gamingvideos auf Youtube anfangen. Bild -und Tonaufnahme von der PS4 ist ohne Kommentar problemlos möglich. Wenn ich allerdings meinen Kommentar dazu aufnehmen möchte, stoße ich mit meinem "Wissen" an meine Grenzen. Uuuund zwar würde ich gern mit meinem Turtle Beach PX 22 meinen Kommentar aufnehmen und gleichzeitig über die Kopfhörer Spiele und Chatsound hören. Leider besitzt mein Headset nur einen gemeinsamen Auxstecker für Mikrofon und Kopfhörer. Dazu hab ich noch dieses kleine Steuergerät vom Headset, dass noch einen kleinen Auxstecker mit Controllersymbol und einen normalen Auxstecker mit Notenzeichen und Telefonhörersymbol hat.

    Stecke ich also mein Headset in den Controller, nimmt die Elgato nur das Bild und keinen Spielton auf, weil alles ans Headset geschickt wird. Meine Kommentarspur könnte ich zwar separat über den Lappi (mit dem Headset) aufnehmen, hätte aber dann Gamesound über Fernseher und das hört man dann ja wieder auf der Kommentarspur. Außerdem wüsste ich dann nicht, wie ich mit meinen Freunden vernünftig chatten kann. :/
    In den Audio und Geräteeinstellungen der PS4 hab ich auch nichts brauchbares gefunden. :/

    Hat da jemand einen Lösungsvorchlag für mich? Denke ich vllt zu kompliziert? :rolleyes:
    Bitte schlagt mich nicht für die Wahl des Headsets. Habe mir das vor Ewigkeiten gekauft und es war für die bisherigen Aufgaben auch perfekt geeignet. Nur jetzt scheint es nicht das optimale Gerät zu sein... :D

    Ich danke schon mal für jede Hilfe, die ich bekomme. ^^
    MfG Leuschi
  • Kenne dein Problem aus früheren Tagen mit dem PX22 und der Elgato.

    Ich hatte das Prob so gelöst:

    - PS4 Chat kannst du vergessen, Quali ist eh nicht so berauschend und würde mit der Kombi auch nicht funktionieren. Von daher fott damit und TS benutzen.
    - USB Stecker des PX22 an dein Laptop
    - Audio per HDMI auf den Fernseher durchschleifen lassen und Klinke vom Headset dran.

    Voila, du hast Gamesound + TS über dein Headset und kannst dein Mic im TS benutzen.

    Eine andere Lösung habe ich ohne weitere Investition (z.B. Mixer) mit dem speziellen Headset nicht gefunden.

    Edit: Eine weitere "andere Lösung" wäre ein weiteres Mikrofon zu kaufen und per USB an die PS4. Dann könntest du auch den PS4 Chat wieder benutzen.
  • Gamero schrieb:

    - Audio per HDMI auf den Fernseher durchschleifen lassen und Klinke vom Headset dran.
    Da er ja eine Elgato nutzt, hat er den Sound doch auch auf dem Laptop und kann den Fernsehr einfach auf stumm stellen.
    Der Sound wird doch auch auf dem Laptop dann wieder gegeben wenn er des richtig eingestellt hat oder irre ich mich da? ^^
    Zumindest habe ich meine PS4 so an meinem PC angeschlossen ^^
    Schaut doch mal vorbei :D

  • mietzke schrieb:

    Gamero schrieb:

    - Audio per HDMI auf den Fernseher durchschleifen lassen und Klinke vom Headset dran.
    Da er ja eine Elgato nutzt, hat er den Sound doch auch auf dem Laptop und kann den Fernsehr einfach auf stumm stellen.Der Sound wird doch auch auf dem Laptop dann wieder gegeben wenn er des richtig eingestellt hat oder irre ich mich da? ^^
    Zumindest habe ich meine PS4 so an meinem PC angeschlossen ^^
    Theoretisch ja. Aber die Elgato HD60 hat fast 1 Sekunde Delay. Würde mich persönlich stören.
  • Danke für eure Vorschläge!

    Gamero schrieb:

    - USB Stecker des PX22 an dein Laptop
    - Audio per HDMI auf den Fernseher durchschleifen lassen und Klinke vom Headset dran.
    Ich habe jetzt den USB Anschluss und den davon abzweigenden Aux-Anschluss in den Laptop gesteckt. Vom Kopfhörerausgang des Fernsehers hab ich dann ein Klinkenkabel in das Steuergerät gesteckt. Die Aufnahme hat dann auch wie versprochen funktioniert, nur habe ich ein rauschendes Wummern auf dem Headset (über dem Spielesound), welches beim Sound vom Fernseher nicht drauf ist. Vermute mal, dass es daran liegt, dass ich als Verbindung ein 2 Ringe Klinkenkabel benutzt habe, mein Headset aber ein 3 Ringe Kabel möchte. Schließe ich nämlich mein Headset (3 Ringe) direkt am Fernseher an, höre ich den Sound optimal.

    Bestelle mir dann mal das entsprechende Kabel und hoffe, dass das das letzte Puzzleteil ist. ^^

    Habe jetzt online irgendwie nicht das gefunden, was ich suche. Brauche vllt EInen Adapter oder so? Oder es ist sowieso etwas anderes das Problem? ?(

    mietzke schrieb:


    Gamero schrieb:

    - Audio per HDMI auf den Fernseher durchschleifen lassen und Klinke vom Headset dran.
    Da er ja eine Elgato nutzt, hat er den Sound doch auch auf dem Laptop und kann den Fernsehr einfach auf stumm stellen.Der Sound wird doch auch auf dem Laptop dann wieder gegeben wenn er des richtig eingestellt hat oder irre ich mich da? ^^
    Zumindest habe ich meine PS4 so an meinem PC angeschlossen ^^
    Wie Gamero schon meinte, ist das leider keine Option. :/
    Aber danke für den Hinweis ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leuschi ()

  • Leuschi schrieb:

    Ich habe jetzt den USB Anschluss und den davon abzweigenden Aux-Anschluss in den Laptop gesteckt.
    Brauchst du eigentlich gar nicht. Über USB hörst du ebenfalls den Sound des Laptops (TS) und Mic wird an den Laptop übertragen. Das andere abzweigende Kabel kannst du (per Verlängerung oder vllt auch direkt) an den Monitor/Fernseher anschließen. Dann dürfte eigentlich auch nichts rauschen.
  • Gamero schrieb:

    Brauchst du eigentlich gar nicht. Über USB hörst du ebenfalls den Sound des Laptops (TS) und Mic wird an den Laptop übertragen. Das andere abzweigende Kabel kannst du (per Verlängerung oder vllt auch direkt) an den Monitor/Fernseher anschließen. Dann dürfte eigentlich auch nichts rauschen.
    Jawoll :thumbsup:
    Funktioniert so wie ich es wollte. Danke dir!


    The Goeppi Show schrieb:

    Sogar billige Ansteckmikrophone haben in der Regel eine bessere Mikrofonqualität als Gaming-Headsets
    Ja, wollte erstmal alles zum Laufen bringen. Eventuell lege ich mir in Zukunft auch nochmal ein extra Mikrofon zu. Bin nur erstmal geizig :D