Reallife RPG - ArmA 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reallife RPG - ArmA 3

      Anzeige
      Spielname: ArmA 3 - Reallife RPG 5.0 Mod

      Angefangen am: 17.02.2017



      Genre: RPG, Shooter

      Plattform/System: PC

      Story/Aufgabe im Spiel: ArmA 3 ist eine Kriegssimulation, wobei wir eine Roleplay Mod spielen, die eigentlich kein Ziel hat.

      Zusätzliche Informationen:
      Nach dem doch sehr tragischen Ende auf dem Klaerwerk Server geht es nun weiter auf einem anderen, neuen Server, sogar auf einer neuen Insel.
      Wir wissen nicht, ob wir hier sesshaft werden, aber derzeit sieht es ganz danach aus. Die Insel ist ungewohnt düster und wir haben Asyl in der falschen Stadt beantragt, weswegen die ersten Stunden auch sehr einsam ausfallen.
      Doch unser Leben auf dieser Insel scheint schön zu werden.

      Diese Entscheidung mag zwar nicht endgültig sein, jedoch ist es schwer von solch einer eskalativen Situation zurückzukommen, wie es in besagtem anderen Server der Fall war. Ausschließen werde ich es aber trotzdem vorerst nicht.

      Der Reallife RPG Server ist ein echt fortschrittlicher Server und bietet in vielen belangen eine Top Umsetzung. Wir wissen noch nicht wie das wichtigste auf diesem Server aussieht, weswegen es halt noch unklar ist, ob wir hier verweilen wollen, oder eben nicht, und das wären die Spieler.
      Bei der Suche nach dem richtigen Server sind wir nämlich durch so einige Einarbeitungsprozesse hindurchgegangen, bis wir dann bemerkt haben, dass Roleplay auf diesen dann nicht groß geschrieben wurde. Wir wurden RDM'ed und wussten nicht was wir tun sollten, bis wir diesen Server gefunden haben.
      Noch scheint alles ganz geil, noch...

      Teilt diesen Müll mit euren Freunden und lasst und gemeinsam Spaß haben an den Abenteuern von Yin und Ahmet, den Gründern vom Legendären Rüdi Clan.
      Wir sind Rüdi. Wir sind der Tod.

      Audio-Kommentar: Ja

      Playlist: goo.gl/epUyCV

      Videos:




      Neuer Server, neues Glück!
      Wir haben endlich einen neuen Server gefunden und sind guter Dinge, dass das hier ein Platz ist, an dem man länger verweilen kann. Auch wenn ich anfangs verkacke und in einer Stadt spawne, wo keine Menschenseele ist, bin ich doch positiv von der Nettigkeit der Bewohner überrascht. Hoffentlich bleibt das auch so. Hoffentlich gibt es hier keine Leute, die uns ihre Autorität aufdrücken müssen.
    • Anzeige
      Coolster Typ aller Zeiten
      Die Tabakroute sieht sehr vielversprechend aus, da sie sehr kurz und lukrativ ist, weswegen wir uns aufmachen zum Tabakfeld, wo wir einigen neuen, netten Leuten begegnen. Zudem lernen wir zwei richtig coole Leute kennen, die im Roleplay die größten Überpros sind. Das nenn ich einfach geil!
    • Unsere eigene Ruine!!
      Auf dem Weg unsere eigene Wohnung zu besitzen, holen wir uns erst eine Ruine und beginnen damit diese auszubauen. Das Vorhaben scheint noch ganz akzeptabel zu sein, zu mindest von der Länge her und verspricht eine große Belohnung. Um den Ausbau voranzutreiben müssen wir jedoch mit Rohstoffen auf eine Art und Weise hantieren, die uns nicht geläufig ist, weswegen wir um Rat bitten. Ein netter Bürger taucht auf und hilft uns ungemein weiter, und wir finden einen neuen Freund auf der Insel.
    • Der erste Überfall
      Wir sind ganz gemütlich am Farmen und PLÖTZLICH werden wir überfallen. Aber eine Sache ist dann doch ganz gut. Unsere Räuber-Freunde wollen uns nicht alles klauen, weil sie uns so mögen. NAWWW wie süüüüßßß jaaa isch schör aldeeee... NEIN TOD DEN WIDERSACHERN! Ich werde mich rächen. Oder? Neeee, scheiß drauf. OdeR DOCH? Neeee, scheiß drauf. Kp was ich hier wieder schreibe, es tut mir leid.
    • Erfahrungen mit Generatoren
      Wir wollen uns die Arbeit leichter machen und mieten uns einen Generator. Das klingt jetzt erstmal geil, jedoch hat das mehrere Nachteile, welche folgende wären: Braucht viel Benzin und Gibt keine Erfahrung. Das heißt, dass es umso beschissener wird das Haus zu bauen, als es das wäre, wenn das alles nicht so schlimm wäre. Schade Marmelade, sag ich da nur und gehe von dannen mit gesenktem Kopf.
    • Neue Freunde
      Ich entschuldige mich auch hier nochmals bei denjenigen, die mir davor schon das Angebot gemacht hatten, mit Ihnen in eine Gang zu bilden oder in eine Gang einzutreten. Dieses Mal waren die Umstände anders und ich wollte halt ein wenig mehr Würze ins Spiel bringen, weil das Farmen einfach immer schwerer und hässlicher geworden ist. Aber die beiden Boys sind echt cool drauf :D Hoffentlich lohnt sich das und hoffentlich sind alle anderen auch so cool.
    • Das Boot und Ich
      Kennt ihr das, wenn ihr gerade Boot fahrt und rausfallt? Ne? Ja gut... Schade. Weil ich bin schon ziemlich gut darin aus Booten zu fallen und nicht wieder einsteigen zu können. Ich bin sogar so gut, dass ich für den Boot-Fall-Award 2017 nominiert wurde. Voted für mich auf deren Webseite, dann schenk ich euch eine signierte Autogrammkarte nur für 28,99€. Für Frühbucher gibt es sogar einen Rabatt von 0.2%!! Also los, worauf wartest du noch?
    • Unterwegs auf zwei Rädern
      Nach Auto, LKW, Hubschrauber und Schiff folgt nun das Motorrad. Klein, schnell, wendig, aber gleichzeitig auch immens gefährlich, besonders bei meinen Fahrkünsten. Aber natürlich werde ich keine Unfälle bauen, die aus Eigenschuld entstehen. Nein. Als ob sowas passieren wird... pfff... Wofür hälst du mich eigentlich? Ich bin ein bedachter Verkehrsteilnehmer, der nie über die Grenzen schreitet!
    • EXPLOSIOOOONNN aus Dummheit
      Wie der Titel es schon erahnen lässt, sind wir Opfer einer Selbstverschuldeten Explosion. Dies ist jedoch kein Terroranschlag oder etwas dergleichen. Es ist reines Unvermögen ein fliegendes Gefährt zu kontrollieren, namentlich einen Hubschrauber. Schade eigentlich. Da sind einfach mal 900 Tausend Cash Money Young Money weg. In Luft aufgelöst. Zu Asche verfallen. Im wahrsten Sinne des Wortes.
    • Geile Gefährte.
      Wir haben uns gegönnt und es nicht nur bei einem Motorrad belassen, sondern haben uns gleich alle 3 gekauft. Da wir Rack der Fahrzeugtester sind, müssen wir diese Gefährte natürlich auf Herz und Nieren überprüfen, nicht wahr? Gesagt getan, nach einigen kleineren Stunts und Unfällen, steht es fest: Die Harley Davidson, auch bekannt als Harvey ist der Sieger im Test.
    • Neue Autos, neue Unfälle..
      Da wir keine Geldprobleme mehr haben, gehen wir ganz gediegen zum Autohändler und schauen uns an, was der gute afroisierte Mann denn so verkauft. Zwei Autos werden dann gekauft, unter Anderem helfen wir auch Bürgern in der Not, die WIRKLICH WIRKLICH dankbar sind. Und joa, sonst halt Unfälle und so, nech?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von musti645 ()