Dies, Das und Jenes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dies, Das und Jenes

      Anzeige
      Zwar habe ich in letzter Zeit ein paar Sachen bereits gepostet, dennoch möchte ich mich gerne nocheinmal vorstellen.

      Mein Name ist Jan, ich bin 17 Jahre alt und komme aus dem einzigartigen Hamburg, schon seit meiner frühen Kindheit sind Videospiele meine Leidenschaft.
      In der Vergangenheit hatte ich bereits mehrere Kanäle und verschiedenen Namen, meist schloss ich diese weil ich mich zujung fühlte,
      mit dem Namen unzufrieden war oder einfach keine Zeit hatte.

      Unter dem Namen, welcher mich von Anfang an begleitet hat, habe ich dann also vor 3 Wochen meinen neuen Kanal eröffnet.

      Mehr zu meinem gewählten Namen gibts hier:
      Spoiler anzeigen

      Dieser und jener Name schoss mir durch den Kopf, bei der Erstellung
      meines ersten WoW-Charakters, einem mächtigen Menschen Magier, gespielt
      von einem damals noch kleinen Kind, trotzdem war ich bereit die Welt von
      Azeroth zu entdecken und beschützen. Es war mein Einstieg in die Welt
      der Videospiele, und noch heute denke ich zurück an damals, und die für
      mich unbekannte Spielwelt, welche ich entdecken durfte. Es war schön ein
      Noob zusein, ich spielte umzu entdecken, es ging mir weder um
      Wettstreit noch um Achievements, der Weg war das Ziel.


      Rund 11 Jahre ist es nun her, ich habe mich verändert, Videospiele haben
      sich verändert, doch der Name ist geblieben. Dieser Name repräsentiert
      einen Teil meiner Persönlichkeit, ich bin mit Videospielen aufgewachsen
      und habe die Zeit genossen.


      Auf meinem kanal wird es zum einen die klassischen Let´s Plays geben, deise Spiele ich meist alleine.
      Aktuell läuft bei mir Command & Conquer Generäle und Shadow Tactics: Blades of the Shogun, diese beiden Projekte lade ich im Moment jeden Tag abwechselnd hoch.
      Ab und an kommen dann mal extra Videos wie z.B Gwent oder H1Z1


      Geplantes:
      Täglich mindestens 2 Let´s Plays rausbringen.
      Samstags ein geschnittenes Video von einem beliebigen Spiel.
      Zwischen durch irgendwelche unabhänigen Spiele (Keine festes Projekt)


      Ich hoffe euch hat dieser kurze Einblick gefallen, vielleicht sehe ich den Einen oder Anderen in den kommentaren oder andersweitig im Forum.
      Ansonsten einen schönen Tag noch^^

    • Dann heiße ich dich mal Herzlich Willkommen in der Welt des Lets Plays.
      Ich kann dir einen Tipp geben, habe Geduld, viel zu viele schmeißen das Hobby weil sie denken schon nach 200 Videos bekannt zu sein. Lets Plays ist ein hartes Pflaster weil es einfach so viele gibt, aber wenn du wirklich diese 2 Videos pro Tag durchziehst, respekt.

      Falls du noch Fragen hast kannst mich gerne fragen, ich hatte schon mal nen lp Kanal den ich dann bei über 400 Videos gelöscht habe und jetzt fange ich von neuem an. Ich stehe dir gerne zu Rat.

      Viel Spaß und lass dich nicht unterkriegen ^^
      Join the guild !
      Be an Otaku
    • Hallöchen und herzlich willkommen hier im Forum,
      auch wenn du ja schon ne ganze Weile dabei bist :3

      Ich kann mich LazyLars nur anschließen, dass man, gerade am Anfang, vielleicht besser nicht mit den größten Erwartungen an die Sache herangehen sollte. Bin zwar selbst noch Anfänger, daher mag das seltsam klingen, wenn es von mir kommt, aber ich denke es ist nichts verkehrtes daran die Sache wie jedes andere Hobby zu betrachten, und denen geht man ja in erster Linie für sich selbst nach.
      Andere mögen mir da widersprechen und man kann es natürlich auch direkt anders machen, mit dem festen Ziel groß rauszukommen, aber ich gehe mal davon aus, dass für die Meisten kleinere Schritte sinnvoller sind um den Mut nicht zu verlieren, oder aufgrund von zu hohen Erwartungen Motivation einzubüßen.

      So, jetzt zum netten Teil :3 Natürlich hoffe ich, dass du diesmal zufrieden bist, mit deinem Namen, dem Alter und dass auch die Zeit mitspielt, damit dieses schöne Hobby nicht wieder pausieren muss.
      Ich hab eben in eines deiner Gwent-Videos reingeschaut und deine Stimme klingt sehr sympathisch. Auch hab ich das Gefühl, dass man dir gut folgen kann, was die Regeln angeht und wieso du was tust. Sowas finde ich bei derartigen Spielen wichtig, sonst bringt das Zusehen ja nichts, wenn man nicht nachvollziehen kann wieso was geschieht und wieso zum Eulchen der Spieler jetzt diese und keine andere Karte wählt ^^

      Ich wünsch dir einfach mal viel Spaß und Erfolg mit deinem neuen Kanal!

      Liebe Grüße,
      Sora