Nintendo Rechte beim Let's Play alter Spiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Rechte beim Let's Play alter Spiele

      Anzeige
      Hi. Müsste bei alten Super Nintendo Spielen nicht das Recht gelten, was beim Erwerb des Spieles galt?
      Man kann ja nicht einfach im Nachhinein einen bestehenden Vertrag verändern. Da es zu zeiten des SNES noch kein Flächendeckendes Internet und sowieso keine Streamingplatformen gab, dürfte es doch damals keine entsprechende AGB gegeben haben die untersagt, das Spiel lediglich zu zeigen.
      Mein Kanal:

    • Nintendo untersagt dir seit neustem nicht mehr, es zu zeigen. Es untersagt dir ja nur, mit deren erstellten Inhalten auch nur einen Cent zu verdienen. (Ausgenommen das neue Partnerprogramm)
      Sie monetarisieren ja dann selbst per Claim.
      Und da sie Lizenzinhaber sind.. können sie quasi machen, was sie wollen. Deutsches Recht interessiert keinen Global-Player, siehe Facebook etc.
      Manchmal müssen Publisher auch eigenes Recht vorziehen, siehe Blizzard. Denen wären kommerzielle Privatserver prinzipiell Wurst, aber laut US-Recht müssen sie dagegen vorgehen um die Lizenz am eigenen Produkt nicht zu verlieren. (Wenn ich das richtig kapiert habe)

      Aber auch bei SNES-Spielen dürfte in den AGB stehen, das sie nur zum privaten Gebrauch zu nutzen sind.
      Ein Video davon auf YouTube hochzuladen als privaten Gebrauch zu deklarieren würde ich sehr mutig nennen.
      Aber das solltest du ja nachlesen können, wenn du das Spiel erworben hast. Ohne Spiel emulieren wäre ja auch illegal, und das macht ja niemand. ;)