Liegt Pokemon noch im Youtube Interesse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liegt Pokemon noch im Youtube Interesse?

      Anzeige
      Guten Tag
      Und zwar bin ich leidenschaftlicher Spieler jeglicher Pokemonspiele, und das auch schon sehr lange.
      Ich habe jedoch sehr viele Spielegenre abgehakt, aber mich hat bisher kein Spiel so sehr gepackt, wie Pokemon ( 16 Jahre lang schon)
      Jetzt ist die Frage, ob es überhaupt noch Interessenten auf Youtube gibt, da ich einen Entschluss gefasst habe und meine eigene Community hauptsächlich mit Pokemon von klein auf aufbauen möchte.

      Um das ganze etwas interessanter zu gestalten, wollte ich gleich mit einer Nuzlocke Challenge beginnen

      MfG Itz4Tzeef
    • Ich glaube, Interesse ist auf jeden Fall noch da, aber eben auch ein großes Angebot.
      Was hast du denn vor? Nur klassisch LPs, oder vielleicht auch Fakten-Videos, Tutorials oder sowas? Irgendwas, wo du später vielleicht auch mal mit anderen auf Pokemon spezialisierten Kanälen zusammenarbeiten kannst?

      Wenn du nur Zeug zu Pokemon bringt, wirst du dir sicher auch eine kleine Community aufbauen können, aber das kann eben auch eine Zeit dauern.

      Mit diesen Nuzlocke Challenges kenne ich mich nicht aus, aber ab und an läuft mir sowas auf Youtube auch über den Weg (und das, obwohl ich nicht so der ganz große Pokemonfan bin, also scheinen die wohl auch mehr oder weniger gefragt zu sein ^^)
    • Anzeige
      Ich bin unter anderem auch Pokémon YouTuber und ich kann dir sagen, dass du auf jeden Fall in dem Bereich was reißen kannst!
      Allerdings ist die Zielgruppe um einiges kleiner als in anderen Bereichen des Gamings. Das muss dir bewusst sein. Folgedessen brauchst du viel länger um erfolgreich zu werden und hast auch eine geringere Grenze an maximalem Potenzial.
      Aber es macht definitiv Spaß in dieser Szene und wenn du Hilfe beim Einstieg, Integration, Design oder Ähnlichem brauchst kannst du dich gerne bei mir melden :]

      LG Nico aka Haku
    • Das Interesse an Pokémon ist auf Jeden Fall da. Hat man ja zuletzt an Pokémon Go im Sommer gesehen gehabt. ^^

      Ein klassisches Let's Play würde ich in dem Bereich aber nicht mehr empfehlen. Dafür ist das Spiel zu ausgelutscht. Wenn du hingegen das Let's Play mit einer Art Challenge verbindest, sehe das vielleicht wieder anders aus.
    • Danke für die zahlreichen Antworten :)
      Auch wenn der Weg holprig wird, möchte ich doch mit Spielen meinen Kanal aufbauen, welche mir am meisten Spaß machen.

      Ich stelle mir unter Pokemon vor, jegliche Spiele zu Lets Playn, welche jedoch per Nuzlocke Challenge bestückt werden.
      Unter anderem möchte ich mich im Competitive neuer Spiele beweisen und gelegentlich an Tunieren teilnehmen, welches natürlich mit Zuschauern geteilt wird ;)

      Solche Sachen, wie Shiny Hunts dürfen auch nicht fehlen. Ich bin auch interessiert in Duo Lets Plays mit anderen Youtubern (z.B. Feuerrot als ein Spielstand zu zweit, Part 1 nimmt der Partner auf und überträgt mir den Speicherstand, somit nehme ich Part 2 auf, usw.) ^^

      Es gibt so viele Möglichkeiten Pokemon zu liefern :thumbsup:
    • Es gibt für ALLES irgendein Interesse auf YouTube, da Milliarden Zugriff haben.
      Umso interessanter ein Thema, desto mehr Personen veröffentlichen dazu auch Material.

      Pokemon ist immer noch ein Thema, auch wenn der letzte Hype hinsichtlich Pokemon Go extrem abgeflacht ist.

      Für mich wär es jetzt nichts, außer es dreht sich alles um Pikachu <3 Aber das ist nur meine Meinung/mein Interesse :)