Far Cry 3: Blood Dragon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Far Cry 3: Blood Dragon

      Anzeige
      Spielname: Far Cry 3: Blood Dragon

      Angefangen am: 27.02.2017
      Fertiggestellt am: 13.03.2017

      Genre: Ego-Shooter
      Plattform/System: Playstation 3


      Story/Aufgabe im Spiel: Es ist das Jahr 2007. Ein Atomkrieg hat die Erde fast komplett zerstört. Doch die Menschen sind noch nicht komplett ausgestorben und die überlebenden Fraktionen versuchen, Frieden miteinander zu schließen.
      Das will der desertierte Soldat Ike Sloan verhindern. Cybersoldat Rex Power Colt, halb Mensch, halb Maschine, hat nun den Auftrag, seinen
      ehemaligen Vorgesetzten Sloan zu finden und auszuschalten.
      Dabei sind feindliche Cybersoldaten noch das geringste Problem, denn aggressive Blutdrachen, die alles und jeden mit ihren Laserstrahlen angreifen, lauern an fast jeder Ecke.

      Videos:


      Gesamte Playlist [x]

      Far Cry 3: Blood Dragon #01 - Die Zukunft ist Neon
      Far Cry 3: Blood Dragon #02 - BLUTDRACHEN!!!
      Far Cry 3: Blood Dragon #03 - Verwirrende Nerd-Rettung
      Far Cry 3: Blood Dragon #04 - Auf zum Damm
      Far Cry 3: Blood Dragon #05 - Hi, Susan
      Far Cry 3: Blood Dragon #06 - Blutdrachenbrutstation
      Far Cry 3: Blood Dragon #07 - Das ist kein Boot!
      Far Cry 3: Blood Dragon #08 - Wo ist denn jetzt die Geisel?
      Far Cry 3: Blood Dragon #09 - Dr. Carlyle und die veraltete 8-Bit-Hardware
      Far Cry 3: Blood Dragon #10 - Schlafende Drachen soll man nicht wecken
      Far Cry 3: Blood Dragon #11 - Kampf um die Killstar
      Far Cry 3: Blood Dragon #12 [ENDE] - Herbert der Battle Dragon
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von Jenny ()

    • Far Cry 3: Blood Dragon #02 - BLUTDRACHEN!!!

      Fazit dieser Folge: Blutdrachen sind toll (die schießen Laser aus ihren Augen!!!), eignen sich aber nicht ganz so gut als Haustiere. Hält mich aber nicht davon ab, Jeffrey trotzdem in die besetzte Garnison zu locken. Nur wieder rauslocken ist irgendwie nicht ganz so leicht. (Vor allem, wenn die Wissenschaftler auch auf den armen Kerl schießen und er so immer wieder zurück kommt. So helle sind die wohl doch nicht...)
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #03 - Verwirrende Nerd-Rettung

      Eigentlich sollen wir nur einen Wissenschaftler retten, doch auf direktem Weg dahin ist ja langweilig. Nur leider mag das Spiel anscheinend keine Abstecher während laufenden Missionen und so dauert diese normalerweise einfache Geiselrettung doch etwas länger. Danach werden noch mutierte Kasuaren beseitigt, ein Blutdrache besänftigt und eine Garnison befreit. Hauptmission? Was ist eine Hauptmission?
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #04 - Auf zum Damm

      Eigentlich sollen wir ja nur den Damm in die Luft jagen, aber das neue C4000 scheint einfach nicht mehr so die Durchschlagskraft zu haben, wie das gute, alte C400. Es ist aber auch schlimm mit der neumodischen Technik heutzutage...
      So müssen wir also zusehen, dass wir den Damm irgendwie von innen heraus zerstören und dann gehen Sloan endlich die Lichter aus.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Anzeige
      Far Cry 3: Blood Dragon #05 - Hi, Susan

      In dieser Folge widmen wir uns ein paar Nebenmissionen. Wir retten einen Wissenschaftler, den wir einfach mal Susan nennen und wir befreien die ein oder andere Garnison mit Drachen, die wir am Ende nicht mal töten müssen (juhuuuu). Außerdem treffen wir auf neue, tödliche Cyber-Tiere. Wer da wohl mal wieder rumexperimentiert hat?
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #06 - Blutdrachenbrutstation

      Um Sloan aufzuhalten, sollen wir als nächstes zur Blutdrachenzuchtstation. Hier wird nämlich munter an den Tierchen experimentiert, um sie unter die Kontrolle der Omega Force zu bringen und somit wunderbar als Waffe einsetzen zu können (oh nein, wie kann man sowas nur tun?). Unser Ziel ist es nun, ein paar Helmprototypen und Blutdracheneier zu zerstören und dabei nicht draufzugehen. Einfach, oder?
      Am Ende gibts dann noch den amphibischen Hai-Quallen-Hybrid-Angriffstitan zu sehen. Naja, ein bisschen zumindest.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #07 - Das ist kein Boot!

      Und falls doch, dann ist es aber ziemlich bissig...
      In dieser Folge widmen wir uns mal wieder ein paar Nebenmissionen und treffen dabei nicht nur auf wilde Tiere, die sich als Boote tarnen, sondern finden auch noch VHS-Kassetten und bauen unsere Fähigkeiten weiter aus, denn auch ein Cybersoldat lernt nie aus.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #08 - Wo ist denn jetzt die Geisel?

      Noch mehr Nebenmissionen stehen auf dem Programm, denn um Sloan irgendwann mal entgegentreten zu können, sollten schon noch ein paar Fähigkeiten ud Verbesserungen her. Unterwegs zur Geiselrettung treffen wir dann auf einen ziemlich kräftigen schwarz-weißen Tiger, der partout nicht sterben will. Als wir es dann endlich zum Ziel schaffen, stellt sich bloß die Frage, wo genau denn jetzt die Geisel ist. Wer rechnet denn schon mit Höhlen?
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #09 - Dr. Carlyle und die veraltete 8-Bit-Hardware

      Dr. Carlyle ist der Wissenschaftler an Sloans Seite. Er ist für die Experimente an den verschiedensten Tierchen zuständig und schreckt auch nicht davor zurück, seine eigenen Kollegen als Versuchskaninchen zu benutzen. Außerdem steht er kurz vor der Fertigstellung des ominösen Krakenmanns, der uns angeblich ein für alle Mal erledigen machen wird. Was sollen wir nun also tun? Genau, ihn töten bevor das passiert!
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Da keine Kommis verfügbar sind schreibe ich den mal hier :D

      Das Spiel passt super, der Kommentar dazu auch. Es war für mich erst gewöhnungsbedürftig eine Frauenstimme in nem Shooter zu hören.
      Nicht weil ich einer von den Frauenunterdrückern bin aber ich hatte das noch nie :D
      Jedoch passt das dann wieder total zum Spiel, nicht ganz ernst zu nehmen und das gefällt mir.
      Wäre auch bisschen komisch, ein Spiel wie Blood Dragon welches in keinster Weise ernst genommen werden soll, ernsthaft zu kommentieren.

      Aber wie schon gesagt, dass ist genau das was mir gefällt. Nen Daumen gab es, nen Kommi ging leider nicht ;)


      Freundliche Grüße
      LP = MC²
    • Hanfkeksle schrieb:

      Da keine Kommis verfügbar sind schreibe ich den mal hier
      Da hab ich auch erst irgendwie falsch geguckt. Die sind zumindest jetzt aktiviert. :)

      Mir gefällt dein Kommenstartil gut. Bin überrascht wie viele LPler hier sind, die vernünftig reden können, man auf YouTube selbst aber oft eher Grütze findet. Mir gefällt @sem's Feedback Idee immer mehr. Zurück zu dir. Bei dem Spiel muss ich allerdings sagen, dass es zu bombastisch und aktiongeladen ist, was ich finde nicht so ganz zu deinem Kommentar passt. Bei Dishonored finde ich das schon wieder viel besser. Aber ja, allgemein machst du das gut. Die Stimme ist ein wenig dumpf vom Klang, was aber klar am Mikro liegt. Ich finde den Kanal sehr schön aufgeräumt und übersichtlich. Du hast alles gut in Listen sortiert und thematische Gruppen angelegt, das ist top. Ich würde in die Videobeschreibung mehr Infos zu dir und den Kanal legen. Also Abo-Link, Social Media etc. Gute Arbeit, weiter so!
      Die Kopflosen finden sich auf:
      YouTube: youtube.com/user/H3adless
      Twitch: twitch.tv/h3adless
      Facebook: facebook.com/H3adless
      Twitter: twitter.com/H3adless

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von H3adless ()

    • Jetzt hatte ich schon eine schöne, lange Antwort geschrieben und dann wurde sie nicht gespeichert ;( Na gut, dann nochmal.

      Also zuallererst mal danke an @sem fürs Verlinken im Feedback-Thread. Hatte den gar nicht auf dem Schirm, hab aber schon das ein oder andere Projekt entdeckt, in das ich auch mal reinschauen werde. Hoffe, es ist nicht schlimm, wenn das im Nachhinein passiert :P

      Hanfkeksle schrieb:

      Da keine Kommis verfügbar sind schreibe ich den mal hier :D

      Das Spiel passt super, der Kommentar dazu auch. Es war für mich erst gewöhnungsbedürftig eine Frauenstimme in nem Shooter zu hören.
      Nicht weil ich einer von den Frauenunterdrückern bin aber ich hatte das noch nie :D
      Jedoch passt das dann wieder total zum Spiel, nicht ganz ernst zu nehmen und das gefällt mir.
      Wäre auch bisschen komisch, ein Spiel wie Blood Dragon welches in keinster Weise ernst genommen werden soll, ernsthaft zu kommentieren.

      Aber wie schon gesagt, dass ist genau das was mir gefällt. Nen Daumen gab es, nen Kommi ging leider nicht ;)


      Freundliche Grüße
      Im Youtube-Thread heißt es, dass es da wohl zurzeit einen Bug gibt. Bis gestern ging das Kommentieren unter den Videos zumindest auch noch und ich hab nix weiter geändert^^ Aber hier passt es ja auch.

      Freut mich aber schonmal, dass ich dich unterhalten konnte :D
      Shooter sind eigentlich tatsächlich nicht so meins (obwohl...da gibts ja doch schon den ein oder anderen auf meinem Kanal, wie mir gerade auffällt. Ist wohl also doch ncht so unüblich, für mich zumindest :P). Aber Blood Dragon ist auch ein Spiel, das sehr viel Spaß macht. Da fällt das Kommentieren nebenbei auch leichter^^

      Und nun, ein großes Dankeschööön für den Daumen nach oben und dein Kommentar hier :D

      H3adless schrieb:

      Hanfkeksle schrieb:

      Da keine Kommis verfügbar sind schreibe ich den mal hier
      Da hab ich auch erst irgendwie falsch geguckt. Die sind zumindest jetzt aktiviert. :)
      Mir gefällt dein Kommenstartil gut. Bin überrascht wie viele LPler hier sind, die vernünftig reden können, man auf YouTube selbst aber oft eher Grütze findet. Mir gefällt @sem's Feedback Idee immer mehr. Zurück zu dir. Bei dem Spiel muss ich allerdings sagen, dass es zu bombastisch und aktiongeladen ist, was ich finde nicht so ganz zu deinem Kommentar passt. Bei Dishonored finde ich das schon wieder viel besser. Aber ja, allgemein machst du das gut. Die Stimme ist ein wenig dumpf vom Klang, was aber klar am Mikro liegt. Ich finde den Kanal sehr schön aufgeräumt und übersichtlich. Du hast alles gut in Listen sortiert und thematische Gruppen angelegt, das ist top. Ich würde in die Videobeschreibung mehr Infos zu dir und den Kanal legen. Also Abo-Link, Social Media etc. Gute Arbeit, weiter so!
      (zu den Kommentaren, siehe oben ^^)

      Ich hab diese "Gossensprache" (ist jetzt ein bisschen blöd ausgedrückt, ich mein das nicht unbedingt abwertend) nicht so drauf, deswegen kann ich gar nicht anders, als einigermaßen vernünftig zu sprechen :P
      Ab und zu wird auch mal ein NPC beleidigt, aber nur rumschreien und mit Beschimpfungen um mich werfen kann ich nicht. Da bin ich vom Typ her wohl wirklich einfach zu ruhig^^
      Ich hoffe aber, den Spaß am Spiel kann ich trotzdem irgendwie rüberbringen, auch wenn der Kommentarstil gerade da vielleicht nicht ganz so passt (im ersten Part war das eventuell aber auch noch so ein bisschen Eingewöhnungsphase, weil mich alles verwirrt hat^^)

      Die Kanalübersicht hab ich mir bei anderen hier aus dem Forum abgeschaut, muss ich gestehen. Die hatten das thematisch geordnet und das find ich ganz nett für Leute, die ein bestimmtes Genre lieber mögen. Da hab ich das dann einfach mal so übernommen :)

      Die Videobeschreibung ist aber bewusst eine kleine Zusammenfassung von Folge und Spiel. Manche Leute suchen nur nach bestimmten Parts im Spiel und wenn man diese Schlüsselwörter in Beschreibung und Tags hat, dann ist das SEO-technisch nicht allzu schlecht, denke ich ^^ Einen Abo-Link find ich da etwas sinnlos, weil man ja direkt unter dem Video den Abo-Button sowieso hat (auch wenn das wohl auch gut sein soll, was SEO angeht, aber da gebe ich nicht allzu viel drauf, um ehrlich zu sein).

      Auch an dich vielen, vielen Dank für dein Feedback. Ich werd mal sehen, ob ich meinen Kommentarstil vielleicht bewusster ans Spielgenre anpassen kann :)
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Ich habe dir ein oder zweimal glaub schon Feedback gegeben, aber habs jetzt nicht rausgesucht um zu vergleichen oder um mir nicht zu widersprechen. Ist dann uU neues Empfinden.^^

      Du magst keine Schlangen? Die sind doch niedlich. Aber schön reagiert und kein Gefühl von vorgespielten Emotionen, wie man sie ja heute an den Tag legen soll um "Erfolg" zu haben.

      Das Mikrofon hört sich wie ein altersschwaches Gaming-Headset an, aber dafür hört man kein Rauschen und versteht das Gesagte.

      1080p auf 1152p hochskalieren habe ich bestimmt schonmal empfohlen. Lohnt sich wirklich und bedeutet kaum Mehraufwand.

      Weiß nicht, ob das vom Spiel so gewollt ist, aber grade unter Wasser wirkt die Videoqualität richtig mies.

      Und Haie magst du auch nicht... kein Tierfreund...
    • Far Cry 3: Blood Dragon #10 - Schlafende Drachen soll man nicht wecken

      In dieser Folge steht neben der Erforschung des Tierreichs und des Suchens sammelbarer Gegenstände auch mal wieder eine Garnisonsbefreiung an. Der Drache, der der mir eigentlich dabei behilflich sein sollte, gehört leider zur Omega Force und denkt sich außerdem, dass ein Nickerchern direkt vor dem Eingang der Garnison jetzt genau das richtige ist. Leises Vorgehen ist also gefragt, denn einen gegnerischen Drachen wollte ich jetzt nicht verärgern, auch wenn wir damit bestimmt auch fertig werden würden.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Hallöchen ^^

      Das Spiel kannte ich noch gar nicht ö.ö Das ist so... neonfarben >3 Zumindest die Folge die ich jetzt gesehen habe, der Nummer 9~
      Du kommentierst das sehr angenehm und unterhaltsam, ungeachtet dessen ob das Spiel jetzt aktionlastig ist oder nicht, es hat durchaus was schnuffiges, wenn du da nicht so 100%ig mitgehst.
      Was den Kanal angeht, so ist der wirklich sehr schön gepflegt ^^ auch die Thumbnails gefallen mir, Spiel und Nummer des Parts sind immer gut zu erkennen.
      Was das nicht ganz perfekte Mikro angeht... gibt's schlimmeres, ich weiß ja, wie meine Videos geklungen haben >.< Nun kenn ich ja deine Soundkarte nicht (und selbst wenn könnte ich vermutlich nichts damit anfangen...) aber vielleicht hilft schon eine USB-Soundkarte? ö.ö Die sollen teilweise ja gar nicht schlecht sein. Und grundsätzlich können auch Headsets ordentlich klingen. Vielleicht kennt sich ja jemand hier im Forum damit aus ^^ und du würdest für vergleichsweise wenig Geld deinen Klang verbessern können?

      Flauschige Grüße ^.^
    • sem schrieb:

      Ich habe dir ein oder zweimal glaub schon Feedback gegeben, aber habs jetzt nicht rausgesucht um zu vergleichen oder um mir nicht zu widersprechen. Ist dann uU neues Empfinden.^^
      Jap, hast du und ich bin dir immer wieder sehr dankbar dafür :D Und für die verschiedenen Feedback-Threads (der neuste scheint ja richtig Anklang zu finden^^)

      sem schrieb:

      Du magst keine Schlangen? Die sind doch niedlich. Aber schön reagiert und kein Gefühl von vorgespielten Emotionen, wie man sie ja heute an den Tag legen soll um "Erfolg" zu haben.

      sem schrieb:


      Und Haie magst du auch nicht... kein Tierfreund...
      Eigentlich schon. Wenn ich die Schlangen nicht gerade für Seile halte und sie mich dann attackieren, dann komme ich gut mit ihnen klar.
      Und bei Haien ist es ähnlich (die würde ich aber wahrscheinlich sowieso nicht für ein Seil halten :P)

      sem schrieb:

      Das Mikrofon hört sich wie ein altersschwaches Gaming-Headset an, aber dafür hört man kein Rauschen und versteht das Gesagte.
      Du hattest mir sogar schon ein Mikrofon empfohlen, was ich auch schon auf meiner Wunschliste habe. Aber andere Sachen hatten erstmal Vorrang. Da wird aber definitiv bald ein neues gekauft. (altes Gaming-Headset stimmt übrigens)

      sem schrieb:


      Du magst keine Schlangen? Die sind doch niedlich. Aber schön reagiert und kein Gefühl von vorgespielten Emotionen, wie man sie ja heute an den Tag legen soll um "Erfolg" zu haben.
      Ich besitze auch nicht das schauspielerische Talent (hört sich etwas netter an, als vorgespielte Emotionen), um da so schnell was zu improvisieren^^ Beim Nachkommentieren vielleicht, aber das ist nix für mich.

      sem schrieb:


      1080p auf 1152p hochskalieren habe ich bestimmt schonmal empfohlen. Lohnt sich wirklich und bedeutet kaum Mehraufwand.
      Aber eine größere Datei. Hab hier noch eine olle 16000er Leitung mit extrem wenig Upload, da zählt jedes MB weniger. Bald wird bei uns aber Glasfaser ausgebaut (versprach man zumindest), dann wird alles anders ^^

      So, und zum Abschluss nochmal vielen lieben Dank fürs Feedback :D
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Soraiah schrieb:

      Hallöchen ^^

      Das Spiel kannte ich noch gar nicht ö.ö Das ist so... neonfarben >3 Zumindest die Folge die ich jetzt gesehen habe, der Nummer 9~
      Ja, das ganze Spiel ist so. Die Zukunft ist halt neonfarben, da können wir uns alle schonmal drauf einstellen (zumindest aus der Sich von irgendwelchen 80er Jahre Actionfilmen :P )

      Soraiah schrieb:

      Du kommentierst das sehr angenehm und unterhaltsam, ungeachtet dessen ob das Spiel jetzt aktionlastig ist oder nicht, es hat durchaus was schnuffiges, wenn du da nicht so 100%ig mitgehst.
      Dankeschön :) Ds ist aber auch ein Spiel, das man nicht zu ernst nehmen sollte, deswegen kann man da auch bei Actionsequenzen ruhiger bleiben^^ Die Ladebildschirme zeigen auch immer sehr witzige Tipps und Hinweise, da würde sogar Sterben nicht so viel ausmachen, deswegen kann man das ganz gelassen sehen :P (außerdem kann ich glaub ich gar nicht anders kommentieren, bin da eher der ruhige Typ ^^)

      Soraiah schrieb:

      Was den Kanal angeht, so ist der wirklich sehr schön gepflegt ^^ auch die Thumbnails gefallen mir, Spiel und Nummer des Parts sind immer gut zu erkennen.
      Und nochmal Dankeschön. Das hab ich alles hier im LPF gelernt ;)

      Soraiah schrieb:

      Was das nicht ganz perfekte Mikro angeht... gibt's schlimmeres, ich weiß ja, wie meine Videos geklungen haben X( Nun kenn ich ja deine Soundkarte nicht (und selbst wenn könnte ich vermutlich nichts damit anfangen...) aber vielleicht hilft schon eine USB-Soundkarte? ö.ö Die sollen teilweise ja gar nicht schlecht sein. Und grundsätzlich können auch Headsets ordentlich klingen. Vielleicht kennt sich ja jemand hier im Forum damit aus ^^ und du würdest für vergleichsweise wenig Geld deinen Klang verbessern können?
      Ich hab da auch schon ein bisschen rumprobiert, aber bei dem Headset ist wohl wirklich nicht viel herauszuholen.
      Es wird wohl über kurz oder lang wirklich ein neues Mikro sein müssen. Aber mittlerweile hält sich der Kanal ja doch schon recht lange, also war es für mich doch nicht nur ein kurzfristiges Hobby. Da kann man dann auch mal ein bisschen investieren ^^

      Auch dir vielen lieben Dank für dein Feedback. Einen schönen Abend noch :)
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Das Spiel ist ziemlich genial und eine Hommage an die 80er Jahre, mit passenden Sprüchen und knalligen Farben.
      Ich habe es selber auf der Xbox One durchgespielt.

      Deine Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Optisch schaut alles gut und klar aus und die Balance zwischen Ingame-Sounds und deiner
      Stimme sind sehr gut, nichts zu laut und nichts zu leise.

      Dein Kanal ist gut strukturiert und übersichtlich. Persönlich finde ich es schade, dass aktuell nur ein Spiel hochgeladen wird, aber
      das sieht jeder sicherlich anders :)

      Das du für jede Folge ein neues Thumb erstellst, gefällt mir sehr gut. Daumen hoch für die Mühe.

      Ich schaue auf jeden Fall noch einmal vorbei, ich möchte mir deine A.O.T.-Reihe anschauen.

      Mach weiter so! :)
    • Unikat73 schrieb:

      Das Spiel ist ziemlich genial und eine Hommage an die 80er Jahre, mit passenden Sprüchen und knalligen Farben.
      Ich habe es selber auf der Xbox One durchgespielt.
      Das war leider nie so mein Filmgenre, deswegen hab ich sicher die meisten Easter Eggs übersehen, aer Spaß hat es trotzdem gemacht, auch als Laie, was das Genre betrifft :P

      Unikat73 schrieb:

      Deine Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Optisch schaut alles gut und klar aus und die Balance zwischen Ingame-Sounds und deineStimme sind sehr gut, nichts zu laut und nichts zu leise.
      Dankeschön :) Das ist ja immer etwas nervig, das vorher einzustellen. Aber wenn es passt, dann hat sich die Arbeit wenigstens gelohnt ^^

      Unikat73 schrieb:

      Dein Kanal ist gut strukturiert und übersichtlich. Persönlich finde ich es schade, dass aktuell nur ein Spiel hochgeladen wird, aberdas sieht jeder sicherlich anders :)
      Ich kann und will eiegntlich nicht mehr hochladen, weil das für mich eben wirklich nur ein Hobby nebenbei ist. Gerade jetzt, wo es draußen wieder besser wird, geh ich nach der Arbeit lieber mal raus statt am PC/an der Konsole zu sitzen.
      Es kommt da halt drauf an, was man mit dem Kanal erreichen will. Wer auf Wachstum aus ist, für den wäre es sicher schlecht, nur ein Projekt und nur ein Video zu bringen.
      Aber ich mache das wirklich nur hobbymäßig und freue mich, wenn ich dabei den ein oder anderen unterhalten kann und dadurch auch neue Leute kennenlerne, und mich mit denen über die Spiele unterhalten kann. Das reicht mir schon ^^

      Unikat73 schrieb:

      Das du für jede Folge ein neues Thumb erstellst, gefällt mir sehr gut. Daumen hoch für die Mühe.
      Ach, Mühe ist das eigentlich nicht, aber dankeschön. So ein bisschen Spaß macht mir das mit der Bildbearbeitung ja (wenn man das, was ich da fabriziere schon Bilbearbeitung nennen kann :P)

      Unikat73 schrieb:

      Ich schaue auf jeden Fall noch einmal vorbei, ich möchte mir deine A.O.T.-Reihe anschauen
      Mach weiter so! :)
      Aha, ein Attack on Titan Fan also? :P Ich hoffe, auch die Videos sind unterhaltsam^^

      Und jetzt auch an dich ein großes Dankeschön für das Feedback :D
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Far Cry 3: Blood Dragon #11 - Kampf um die Killstar

      Diese Folge ist etwas anders, denn wir verlassen das Open-Worl-Gelände der Insel und begeben uns in einen Kampf um Ruhm und Ehre (und der Killstar, einer Waffe, die Sloan schnell das Handwerk legen könnte, aber in erster Linie gehts natürlich um Ruhm und Ehre). Dabei haben wir immer nur eine Waffe zur Verfügung, mit der wir eine ganze Armee von Rennzombies ausschalten müssen. Anscheinend gabs wohl irgendwo einen Zombie-Schlussverkauf...
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jenny ()