Meine Fragen zu den Videobitraten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Fragen zu den Videobitraten

    Anzeige
    Hallo liebe LP Community!

    Ich habe ein paar Fragen zu den Videobitraten:

    1. Ich habe auf YouTube die Auflösung auf 720p in meinen Videos , trotzdem sehen die Videos aus wie Gülle. ( Kleine Kästchen )
    Liegt das an den Bitrates?
    Beispiel:

    2. Wie groß wäre meine Datei ( Videobitrate von 5 Mbit/s ) in 20 Minuten?

    3. Sollte ich die Bitrate erhöhen?

    PS: Ich glaube diese Fragen sind die leichtesten der Welt , aber ich bin halt neu in der Videoszene. :/

    Danke!

    LG FlashbackGER
    Mein YouTube-Channel: youtube.com/channel/UC0UgJJ85zKhmH2Z7eNp7_FQ/

    Falls ihr euch meine Videos wirklich länger als 5 Minuten anguckt , bin ich euch sehr dankbar! :D
  • Grob gesagt höhere Bitrate gleiche bessere Qualität.
    Wenn du schon fragst ob eine Bitrate von 5mbits geht dann haste die entweder auf 5 oder niedriger und das ist zu low. bei 720p nimm lieber 10Mbit. Wie groß das ganze wird kann man dir nicht sagen. Es spielen da verschieden Sachen eine Rolle. FPS Wie oft wechselt sich die Farbe. Welche Auflösung etc. Ein Video kann nur 500MB haben das nächste kann aber dann wieder 1GB betragen. Ich würde aber mal schätzen so um die 800MB-1GB wird sich das belaufen bei 5Mbit.
  • FlashbackGER schrieb:

    2. Wie groß wäre meine Datei ( Videobitrate von 5 Mbit/s ) in 20 Minuten?
    5 MBit/s * (20 * 60)s = 6000 MBit = 750 MB, zzgl. Audio-Bitrate.

    FlashbackGER schrieb:

    3. Sollte ich die Bitrate erhöhen?
    Du solltest die Auflösung und die Bitrate erhöhen. 720p sieht auf YouTube meist wie Gülle aus.

    FlashbackGER schrieb:

    Meine aktuelle Bitrate in dem Video beträgt 3100.
    Das ist meist zu wenig.

    --

    Lies dir am Besten mal den Guide durch: Der Let's Play Guide

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Anzeige

    Rayxin schrieb:

    Grob gesagt höhere Bitrate gleiche bessere Qualität.
    Wenn du schon fragst ob eine Bitrate von 5mbits geht dann haste die entweder auf 5 oder niedriger und das ist zu low. bei 720p nimm lieber 10Mbit. Wie groß das ganze wird kann man dir nicht sagen. Es spielen da verschieden Sachen eine Rolle. FPS Wie oft wechselt sich die Farbe. Welche Auflösung etc. Ein Video kann nur 500MB haben das nächste kann aber dann wieder 1GB betragen. Ich würde aber mal schätzen so um die 800MB-1GB wird sich das belaufen bei 5Mbit.

    RealLiVe schrieb:

    FlashbackGER schrieb:

    2. Wie groß wäre meine Datei ( Videobitrate von 5 Mbit/s ) in 20 Minuten?
    5 MBit/s * (20 * 60)s = 6000 MBit = 750 MB, zzgl. Audio-Bitrate.

    FlashbackGER schrieb:

    3. Sollte ich die Bitrate erhöhen?
    Du solltest die Auflösung und die Bitrate erhöhen. 720p sieht auf YouTube meist wie Gülle aus.

    FlashbackGER schrieb:

    Meine aktuelle Bitrate in dem Video beträgt 3100.
    Das ist meist zu wenig.
    --

    Lies dir am Besten mal den Guide durch: Der Let's Play Guide

    MfG
    Danke euch beiden.
    Mein YouTube-Channel: youtube.com/channel/UC0UgJJ85zKhmH2Z7eNp7_FQ/

    Falls ihr euch meine Videos wirklich länger als 5 Minuten anguckt , bin ich euch sehr dankbar! :D
  • FlashbackGER schrieb:

    3. Sollte ich die Bitrate erhöhen?
    Du solltest gar keine fixe Bitrate verwenden sondern eher auf konstante Qualität (CRF) setzen. Hierbei weißt du zwar nicht, wie groß die resultierende Datei wird, aber du kannst sicher sein, dass alle Stellen des Videos gleich gut aussehen und du nicht plötzlich Matsche hast, weil die Bitrate nicht ausreichte. Denn es gilt: Je besser das Material, welches du YT zukommen lässt, desto besser wird das Ergebnis. Mit 720p wirst du aber so oder so nicht glücklich werden, da YouTube jedes Video noch mal kodiert und deren Bitrate auf 720p einfach unzureichend ist. Mit 1152p oder höher schon eher.

    Rayxin schrieb:

    Wenn du schon fragst ob eine Bitrate von 5mbits geht dann haste die entweder auf 5 oder niedriger und das ist zu low. bei 720p nimm lieber 10Mbit. Wie groß das ganze wird kann man dir nicht sagen.
    Aber sicher lässt sich das bei einer konstanten Bitrate sagen, siehe Antwort von @RealLiVe.
  • Ab 20 gehts los mit guter Qualität.
    Sollte nach der Aufnahme das Video aber nochmal encodiert werden, statt direkt auf Youtube würde ich in jedem Fall zu verlustfreier Aufnahme raten.

    Und 2048x1152 sollte es mind. sein. Mit 720p wirste nicht glücklich.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Mit dem CRF lohnt es sich ein bisschen zu experimentieren. Idealerweise nimmst du mal ein hochkomplexes Video und kodierst es in der Qualität, die du gerne hättest. Jetzt schaust du wie groß die Enddatei wird und schon hast du einen sehr groben Anhaltspunkt dafür, mit welchen Dateigrößen du rechnen kannst. Wenn dir das zu viel ist, lässt sich immer noch ein bisschen was optimieren - höherer CRF, langsameres Preset und so weiter. Das Ausprobieren in Sachen Bildqualität verschiebt sich also eher in Richtung Dateigröße. ;)
  • Julien schrieb:

    Mit dem CRF lohnt es sich ein bisschen zu experimentieren. Idealerweise nimmst du mal ein hochkomplexes Video und kodierst es in der Qualität, die du gerne hättest. Jetzt schaust du wie groß die Enddatei wird und schon hast du einen sehr groben Anhaltspunkt dafür, mit welchen Dateigrößen du rechnen kannst. Wenn dir das zu viel ist, lässt sich immer noch ein bisschen was optimieren - höherer CRF, langsameres Preset und so weiter. Das Ausprobieren in Sachen Bildqualität verschiebt sich also eher in Richtung Dateigröße. ;)
    Okay hab alles eingestellt. :D Bildqualität stimmt teilweise: ES LAGGT!
    Mein YouTube-Channel: youtube.com/channel/UC0UgJJ85zKhmH2Z7eNp7_FQ/

    Falls ihr euch meine Videos wirklich länger als 5 Minuten anguckt , bin ich euch sehr dankbar! :D
  • FlashbackGER schrieb:

    Julien schrieb:

    Mit dem CRF lohnt es sich ein bisschen zu experimentieren. Idealerweise nimmst du mal ein hochkomplexes Video und kodierst es in der Qualität, die du gerne hättest. Jetzt schaust du wie groß die Enddatei wird und schon hast du einen sehr groben Anhaltspunkt dafür, mit welchen Dateigrößen du rechnen kannst. Wenn dir das zu viel ist, lässt sich immer noch ein bisschen was optimieren - höherer CRF, langsameres Preset und so weiter. Das Ausprobieren in Sachen Bildqualität verschiebt sich also eher in Richtung Dateigröße. ;)
    Okay hab alles eingestellt. :D Bildqualität stimmt teilweise: ES LAGGT!
    Aber wenn ich im Spiel bin , läuft alles flüssig.
    Mein YouTube-Channel: youtube.com/channel/UC0UgJJ85zKhmH2Z7eNp7_FQ/

    Falls ihr euch meine Videos wirklich länger als 5 Minuten anguckt , bin ich euch sehr dankbar! :D