Youtube - Dislike Bot ?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, solche Bots gibt es, dabei kommen dann aber nicht nur 2, 3, 4 oder auch mal 10 Dislikes rum, sondern direkt mehrere Hundert.

      Es gibt wohl einfach ein paar Leute, die dir Dislikes geben, wer weiß warum.

      Da du Videos auf eine öffentliche Plattform hochlädst und diese Funktion nunmal vorhanden ist, solltest du damit auch umgehen können und es einfach geschehen lassen. Wenn du darauf irgend eine Reaktion zeigst haben die Disliker ihr Ziel errreicht.
      Lass dir Zeit aber beeil dich !
      Gestreamt wird jeden Di. und Do. ab 18 und jeden Fr. ab 22 Uhr HIER
      Heute ab 18 uhr Live auf Twitch :)
    • Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen ... Dislikes und auch Bots dafür sind auf Youtube mittlerweile Gang und Gebe ... nur die wenigsten sind heutzutage noch zu konstruktiver Kritik fähig und machen sich die Mühe oder nehmen sich die Zeit, um der Person, deren Inhalt einem gerade nicht gefällt, mitzuteilen, warum das so ist ... Böse gesagt, ist unsere Welt dafür viel zu schnelllebig geworden.

      Ich denke nahezu jede Community-Plattform hat mittlerweile die Däumchen-Funktion, die es eben so einfach macht, jemanden zu loben oder zu kritisieren, ohne sich viel Zeit dafür nehmen zu müssen.

      'DerDummbabbler' hat das in meinem Augen schon sehr schön formuliert ... Youtube ist eine öffentliche Plattform. Wenn du Videos hochlädst, musst du damit rechnen, dass sie erst wenigen gefallen oder nicht gefallen und später vielen gefallen oder nicht gefallen werden ... Man steht eben in der Öffentlichkeit und gefällt oder eckt hier und da eben mal ein wenig an. Darüber sollte man sich aber bereits im Vorhinein bewusst sein. Versteh mich nicht falsch, konstruktive Kritik oder ein entsprechender Kommentar wäre mir da auch lieber ;)

      Freu dich einfach über diejenigen, die dich für deine Inhalte loben oder dir wirklich hilfreiche Kritik geben und scher dich nicht um die, die es nicht tun ... Es mag vielleicht hart klingen und mir gefällt das auch überhaupt nicht, aber jedes Däumchen auf Youtube zählt, sei es jetzt nach oben oder nach unten. Es fließt in deine Statistik mit ein und ist weder positiv noch negativ, sondern einfach nur ein Däumchen.
    • Anzeige
      Ich hab mir mal hier alles durchgelesen und bin zum Fazit gekommen: Das hast du verdient, tut mir leid aber dieses Kommentar gespame geht mir aufn sack, ich bekomme täglich 1-3 solcher kommis und ich hsb die schnauze voll.

      Ich würde sowas aber nicht machen, dafür bin ich zu nett, Abos muss man sich verdienen, aber nerv doch bitte nicht andere, die auf Youtube ihren spaß hsben und sich ihre Zuschauer mit guten Videos statt werbung verdienen.
    • Sero1UP schrieb:

      Ich hab mir mal hier alles durchgelesen und bin zum Fazit gekommen: Das hast du verdient, tut mir leid aber dieses Kommentar gespame geht mir aufn sack, ich bekomme täglich 1-3 solcher kommis und ich hsb die schnauze voll.

      Ich würde sowas aber nicht machen, dafür bin ich zu nett, Abos muss man sich verdienen, aber nerv doch bitte nicht andere, die auf Youtube ihren spaß hsben und sich ihre Zuschauer mit guten Videos statt werbung verdienen.

      Oha ... vielleicht solltest du noch erwähnen, wen genau du damit meinst ... oder geht das gegen den Themen-Ersteller selbst?
    • SacrifiZe schrieb:

      oder geht das gegen den Themen-Ersteller selbst?
      Jup.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • Ich weiß gar nicht wieso das so ein großes Problem ist, 1-2 Dislikes rly ?

      Die regen dich auf ? Du hast aber ein ziemlich dünnes Fell. Natürlich nervt es ein wenig, aber mach dir einfach unter Accounts und like deine Videos 3-4x dann hat sich das oder stell die Bewertung aus ^^

      Natürlich gibt es bots und wird es immer geben so wie in allen Großen Plattformen. Kann man nicht unterbinden und kann ich auch verstehen weil es einfach viel Arbeit ist und Fake Accounts können immer erstellt werden. Selbst gute Bots können nicht mal immer erkannt werden sieht man ja in den Trends.
    • Sero1UP schrieb:

      Ich hab mir mal hier alles durchgelesen und bin zum Fazit gekommen: Das hast du verdient, tut mir leid aber dieses Kommentar gespame geht mir aufn sack, ich bekomme täglich 1-3 solcher kommis und ich hsb die schnauze voll.
      Wenn es dich stört, dann lies es halt nicht.
      @Pronkhotendo hat eingesehen, dass er sich Falsch verhalten hat und wird es in Zukunft nicht mehr so machen wie bisher.
    • Seraphina-Hobbit schrieb:

      Sero1UP schrieb:

      Ich hab mir mal hier alles durchgelesen und bin zum Fazit gekommen: Das hast du verdient, tut mir leid aber dieses Kommentar gespame geht mir aufn sack, ich bekomme täglich 1-3 solcher kommis und ich hsb die schnauze voll.
      Wenn es dich stört, dann lies es halt nicht.@Pronkhotendo hat eingesehen, dass er sich Falsch verhalten hat und wird es in Zukunft nicht mehr so machen wie bisher.
      So sieht es aus... Ich weis das ich ein Fehler gemacht habe (unbewusst) aber es war nun mal ein Fehler, und diesen werde ich auch nicht noch einmal machen, wenn ich jetzt Feedback hinterlasse dann werde ich diesen Satz rauslassen weil wie ich schon oft erwähnt habe, sollte dieser Satz nicht so etwas auslösen...
      Mein Youtube Kanal:
      Wer uns Feedback hinterlässt, hinterlassen wir ebenfalls Feedback
      Kein Abo gegen Abo ding !

      Mein Twitter Account:
    • Dislikes sind der Anfang vom Aufstieg, hat mal ein bekannter Youtuber gesagt. Oder aber auch, wer keine Hater hat, macht etwas falsch! ;) Hatte die letzten Wochen auch immer mal wieder ein Dislike bei einigen meiner Videos. Zuerst habe ich mir wirklich Gedanken gemacht, warum es so sein könnte und was ich ändern könnte.

      Leider hat der Disliker nie ein Kommentar verfasst wo ich mich orientieren konnte, udn darum hab ich es einfach sein lassen. Ich zieh weiter mein Ding durch, und siehe da, seit einigen Videos sind die Dislikes wieder weg.

      Ich denke man sollte sich nicht zu krass auf die likes/dislikes versteifen. Einfach sein Ding durchziehen und sich freuen wenn man Interaktionen auf dem Video feststellt in form von Kommentaren. :)
    • JayBlastOne schrieb:

      Dislikes sind der Anfang vom Aufstieg, hat mal ein bekannter Youtuber gesagt. Oder aber auch, wer keine Hater hat, macht etwas falsch! ;) Hatte die letzten Wochen auch immer mal wieder ein Dislike bei einigen meiner Videos. Zuerst habe ich mir wirklich Gedanken gemacht, warum es so sein könnte und was ich ändern könnte.

      Leider hat der Disliker nie ein Kommentar verfasst wo ich mich orientieren konnte, udn darum hab ich es einfach sein lassen. Ich zieh weiter mein Ding durch, und siehe da, seit einigen Videos sind die Dislikes wieder weg.

      Ich denke man sollte sich nicht zu krass auf die likes/dislikes versteifen. Einfach sein Ding durchziehen und sich freuen wenn man Interaktionen auf dem Video feststellt in form von Kommentaren. :)
      Jap, dann wirst du genause beliebt und berühmt wie der Drachenlord xD
    • JayBlastOne schrieb:

      Der ist scheinbar so berühmt dass ich ihn nicht einmal kenne.
      Oder ich verstehe deinen "Witz" nicht sry..
      (Vielleicht bin ich schon zu Alt dafür haha)
      Naja er hatte das erste Swatting, war mal in den Russischen Nachrichten, weil sie dachten er wäre ein Terrorist.

      Mann muss ihn nicht kennen, früher oder später wirst du auf ihn stoßen, spätestens wenn die Zuschauer nach deiner Meinung zu Drachenlord fragen.

      Kleine Warnung: Er ist wie ein Autounfall du willst nicht hingucken aber du kannst nicht anders, zuerst hat man Mitleid mit ihm, dann hasst man ihn.
    • JayBlastOne schrieb:

      Ich denke man sollte sich nicht zu krass auf die likes/dislikes versteifen. Einfach sein Ding durchziehen und sich freuen wenn man Interaktionen auf dem Video feststellt in form von Kommentaren. :)
      Ich finde du hast die richtige Einstellung!

      Sero1UP schrieb:

      JayBlastOne schrieb:

      [...]
      Jap, dann wirst du genause beliebt und berühmt wie der Drachenlord xD
      Es ist ein Unterschied ob man sich von Likes/Dislikes nicht beeinflussen lässt oder ob man gerechfertigte Kritik ignoriert und ständig Leute beleidigt.

      Einsicht ist wichtig, man muss sich eigene Fehler eingestehen, diese Fähigkeit besitzt unser lieber Drache nicht, mittlerweile ist er viel zu weit gegangen und kann die Kettenreaktion nicht mehr aufhalten.

      Dennoch sollte man sich nicht von Hatern und ungerechtfertigten Dislikes beeinflussen lassen.
    • JenesSpielt schrieb:

      Dennoch sollte man sich nicht von Hatern und ungerechtfertigten Dislikes beeinflussen lassen.
      man sollte aber bei jedem Dislike nicht sofort "Hater" heulen, sondern ein gewisses Maß an Ehrlichkeit sich selbst gegenüber besitzen. Nicht jeder ist ein Hater, bloß weil er deinen Content nicht mag. Und viele scheinen auch zu meinen, ihr Content sei über jeden Zweifel erhaben.
    • The Goeppi Show schrieb:

      JenesSpielt schrieb:

      Dennoch sollte man sich nicht von Hatern und ungerechtfertigten Dislikes beeinflussen lassen.
      man sollte aber bei jedem Dislike nicht sofort "Hater" heulen, sondern ein gewisses Maß an Ehrlichkeit sich selbst gegenüber besitzen. Nicht jeder ist ein Hater, bloß weil er deinen Content nicht mag. Und viele scheinen auch zu meinen, ihr Content sei über jeden Zweifel erhaben.
      Ich stimme dir voll und ganz zu, deswegen versuche ich zu differenzieren. Dennoch kann ich den Frust verstehen den einige vorallem am Anfang empfinden wenn sie Dislikes bekommen ohne Feedback. Ich persönlich bin auch unzufrieden mit meinen Videos, allerdings halte ich das für nichts negatives, ich schaue mir Tutorials an und probier herum um z.B. meine Audio Qualität zuverbessern oder den Content selbst.
    • The Goeppi Show schrieb:

      man sollte aber bei jedem Dislike nicht sofort "Hater" heulen, sondern ein gewisses Maß an Ehrlichkeit sich selbst gegenüber besitzen
      Da bin ich ganz deiner Meinung. Sicherlich ärgert man sich in diesem Moment über einen "unbegründeten" Dislike.
      Aber Tatsache bleibt, dass man nun mal nicht den Geschmack aller Leute treffen kann. Dafür bleiben dann aber immer Zuschauer,
      denen der Content gefällt, den man produziert. Und über den ein oder anderen Dislike sollte man einfach hinwegsehen.
      Hier geht's zu YouTube!

      Aktuelle Projekte:
      Bus Simulator 18
      Titan Souls
      Die Sims 4: Jahreszeiten (ab 23. Juni)
    • Dass es Dislike-Bots gibt ist ja kein Geheimnis mehr. Vor 2-3 Jahren, als ich noch intensiv CoD in Clans gespielt habe, haben Clans, die sich nicht mochten, untereinander Dislike-Bots auf die Videos gehetzt. Das waren dann so etwa 30 Dislikes auf ein Video.
      Bei dir scheint das aber nicht der Fall von einem Dislike-Bot zu sein. Wahrscheinlich hast du dir irgendwie einen Hater eingefangen, aber der wird das Disliken bestimmt nicht ewig durchziehen können. Bei deinen neusten Videos sehe ich auf jeden Fall keine Dislikes mehr :)

      Ach ja, Leute die sich Dislike-Bots, sowie auch Likes und Abos kaufen sind die grössten *entfernt* auf YouTube in meinen Augen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sem ()