Equipment für Twitch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum Thema: Bei Softboxen hab ich auch die Erfahrung gemacht, dass die günstigen China Dinger problemlos ausreichen. Hab meine jetzt Jahrelang schon im Betrieb und bis dato noch keine Probleme damit gehabt. Lediglich eine Birne musste ich mal austauschen.


      H3adless schrieb:

      Ich habe zu einem LED Panel gegriffen. Softbox hätte ich für eine gute Ausleuchtung zwei gebraucht und da ich das im Wohnzimmer habe, wollte ich das nicht. (Platz und Aussehen). Das Panel ist 120cm breit und hängt über dem Monitor. Sieht gut aus und funktioniert sehr gut.

      Haste da ne konkrete Empfehlung?
      Bzw. worauf sollte man bei LED Panels achten? Als alternative würde ich sowas nämlich auch in Betracht ziehen, sofern es sich vom Preis/Leistung Verhältnis her lohnt, da dies einfach Platz- und Stromsparender ist, als zwei dicke Stofftüten am Schreibtisch hängen zu haben.
      Dinge... :huh:
    • Anzeige

      H3adless schrieb:

      Ich habe zu einem LED Panel gegriffen. Softbox hätte ich für eine gute Ausleuchtung zwei gebraucht und da ich das im Wohnzimmer habe, wollte ich das nicht. (Platz und Aussehen). Das Panel ist 120cm breit und hängt über dem Monitor. Sieht gut aus und funktioniert sehr gut.
      Schließe mich der Frage von Riesenkuh an.

      Ich habe mal auf Amazon gestöbert: 5100-6700 Kelvin 120 x 30, 2800 Lumen (angeblich) ca. 60 Euro.
      amazon.de/Yorbay-Deckenleuchte…keywords=led%2Bpanel&th=1

      Die Frage die ich mir stelle ist, ob man da halbwegs draufschauen kann ohne "blind" zu werden :)
    • Riesenkuh schrieb:

      Haste da ne konkrete Empfehlung?
      Ich habe meines von Amazon, da gibt es das aber nicht mehr. Modell: Auralum 36W Dimmbar Design ULTRASLIM Dünn LED Panel Deckenleuchte Wandleuchte Weiß 120cm x 30cm


      ValcryTV schrieb:

      Ich habe mal auf Amazon gestöbert: 5100-6700 Kelvin 120 x 30, 2800 Lumen (angeblich) ca. 60 Euro.
      Das sieht sehr ähnlich aus zu meinem. Größe ist identisch und Design ebenfalls. Wichtig ist, dass es ein Tageslichtweiß (Kaltweiß) ist, was bei 5000 Kelvin los geht. Dieses hat 6000 also passend, Lumenwert habe ich von meiner nicht, 2800 ist aber wohl hell genug. Meine hat noch eine Dimmfunktion.


      ValcryTV schrieb:

      Die Frage die ich mir stelle ist, ob man da halbwegs draufschauen kann ohne "blind" zu werden
      Das Panel ist dimmbar. Hierzu aber zwei Dinge. Durch den Wechselstrom kommt es bei manchen Helligkeitsstufen und Belichtungseinstellungen in der Webcam zu einem Flackereffekt. Das ist bei LED Panels normal und liegt halt am Strom. Man kann aber die Einstellungen auf einander anpassen, sodass es nur sehr wenig oder gar nicht im Bild zu sehen ist. Das Panel hängt über den Monitoren, ich schaue also nicht direkt rein. Es kann nach ein paar Stunden schon anstrengend werden, aber ich vermute mal Softboxen haben das gleiche Problem. Immerhin blenden die auch ganz gut.
      Zeit den Kopf zu verlieren:
      YouTube - Twitch - Vid.me - Facebook - Twitter
    • Julien schrieb:

      Eine extrem günstige Alternative sind LED-Strips. Die bastelt man sich einfach in einem Kreis hinter und über den Monitor, zack, schon hat man flächige Ausleuchtung.
      Das hätte auch den Nebeneffekt, dass sofern über USB betrieben, Gleichstrom genutzt wird und kein Flackern entsteht. Es sei denn die Strips sind zu billig und die Dioden flackern von alleine. Man sollte also etwas auf die Qualität achten.
      Zeit den Kopf zu verlieren:
      YouTube - Twitch - Vid.me - Facebook - Twitter
    • Ich nutze nur eine Softbox, die ist allerdings ziemlich groß (da aus einem Fotostudio) und reicht auch nur deshalb aus, weil ich mit ihr die Wand direkt hinter meinen Monitoren anstrahle und mich somit indirekt beleuchte. Das gibt ein recht schönes, weiches Licht und der Vorteil ist, dass man nicht geblendet wird. Das finde ich bei Softboxen auf die Dauer sonst etwas störend.
      Nessa spielt ...
      Jeden Tag neue Videos um 18:00 Uhr, YouTube-Streams wöchentlich um 19 Uhr (Di + Do) und 16 Uhr (So) - Streamplan siehe Kanal!

      https://www.youtube.com/c/NessaElessar