OH NEIN, nicht noch ein YouTuber!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OH NEIN, nicht noch ein YouTuber!

      Anzeige
      Hallo, Moin, Servus und Ahoi!

      Für viele bin ich sicherlich schon ein alter Sack und das darüber diskutiert werden darf,ob es wirklich noch einen weiteren Menschen braucht,
      der seine Let's Plays und Angespielt-Videos hochlädt, ist keine Frage! :D

      Zu mir: Ende der 70er Jahre standen die ersten Arcademaschinen in Kinos, Bowling-Centern oder Bistros in welche ich jede einzelne D-Mark
      reinsteckte, welche ich zwischen die Finger bekam. Zuerst waren es Titel wie Space Invaders, Asteroids oder Galaxian, die mich begeisterten.
      Es war eine total neue Erfahrung, denn ansonsten kannte ich "nur" normales Spielzeug wie Playmobil, Plastiksoldaten, Matchbox-Autos und Brettspiele.
      Ich war wirklich von Anfang an begeistert von Videospielen.

      Als dann der erste (jetzt der vierte) STAR WARS Film (A new Hope) in die deutschen Kinos kam (zuerst meinte meine Mutter, ich darf nicht rein, da sie ein Foto von
      Chewbacca gesehen hat und ihn als Monster und somit den Film als Monster-Film einstufte xD (p.s.: nach dem film war sie dann auch "fan"))
      und dann ein paar Jahre später (1983) das Star Wars Spiel bei uns im Kino stand und auch noch die Version, in die man sich reinsetzen kann und sich
      wie Luke Skywalker in seinem X-Wing fühlte, war es total um mich geschehen. Ich fragte meine Eltern ständig, ob ich nicht noch ein paar D-Mark haben
      könnte, um bei unserem Kino gegen das Imperium zu kämpfen und den Todesstern zu vernichten.
      Meine Eltern taten dann das einzig richtige :D sie kauften mir meine erste Spielekonsole, einen Atari2600, welchen ich heute noch besitze und für den
      ich noch immer Spiele sammel.
      Selbstverständlich konnte man die Qualität der Spiele überhaupt nicht mit den Arcade-Versionen vergleichen, aber dennoch bereitete es soviel Spaß,
      mit seinen Freunden zu zocken und Rekorde zu jagen, das wir kaum noch etwas anderes spielten.

      Danach folgten auch schon die ersten Homecomputer, wie der Commodore64 und der Amiga500, aber ganz habe ich mich nie von Konsolen getrennt
      und liebe meine SEGA Dreamcast, meinen Nintendo64 oder meinen Nintendo Gamecube noch immer. Bei aktuellen Konsolen ist es aktuell nur eine
      Xbox-One, aber ich schiele ja schon auf die Nintendo Switch, schon alleine wegen Zelda :)

      Ich spiele also seit mehreren Jahrzehnten täglich (kann mich wirklich kaum an einen Tag ohne Spielen erinnern, außer damals im Urlaub mit den Eltern, oder als ich mal ins Krankenhaus musste) und da ich sowieso spiele, habe ich mir überlegt, meine Leidenschaft zu teilen und das mache ich nun seit ca. 3 Wochen auf YouTube.

      Nein, ich erwarte nichts! Ich erwarte nicht viele Leute, welche mir folgen und schon überhaupt nicht YouTube-Money :D (Überspringbare Werbung habe ich eh ausgeschaltet, weil sie genau das ist, was mich z. B. an anderen Kanälen stört). Vielmehr würde ich mich freuen, gleichgesinnte zu finden, die ohne Videospiele einfach nicht mehr können :)

      Zusammen über aktuelle und alte Spiele reden, sowie Neuheiten zu testen und insgesamt die Leidenschaft für Spiele zu teilen, darum soll es gehen.

      Nebenbei muss ich auch eingestehen, dass es mir Spaß macht Videos aufzunehmen, zu schneiden und hochzuladen und Reaktionen von anderen Spielern zu erhalten.
      Wobei es mich wundert, das ich hauptsächlich Nachrichten auf YouTube erhalte und die Leute nicht gerne kommentieren. Aber das ist mir Recht, solange überhaupt eine Kommunikation stattfindet.

      Mit twitch habe ich mich noch nicht richtig angefreundet und momentan zeichne ich eigentlich nur meine Spielesessions auf und lade sie dann auf YouTube hoch. Ob ich twitch noch intensiver nutzen werde, weiß ich jetzt noch nicht.

      Über Kritik freue ich mich immer! Das mein Mikrofon nicht perfekt ist, weiß ich, genau wie meine Thumbnails auch nicht professionell ausschauen. Aber das liegt
      einfach daran, das dies mein Hobby ist und nicht mein Beruf, aber vielleicht kommt das ja mit der Zeit.

      Falls du das jetzt alles gelesen hast und immer noch liest: Ich mag dich! Du bist cool! :D

      Ich bin auf jedenfall bemüht und wünsche mir, dass ich den einen oder anderen mit meinen Videos unterhalten kann.

      Auf YouTube findet ihr mich hier:

      youtube.com/user/unikat73
    • Hallöchen und herzlich willkommen hier im Forum ^^

      Nix da, "alter Sack" ö.ö man ist so jung wie man sich fühlt! Und ich finde es klasse, dass du auf so eine lange Liebesgeschichte mit Videospielen zurückblicken kannst ^^ Außerdem bietet einem die angesammelte Erfahrung doch auch eine ganz wunderbare Grundlage um so vielleicht mit einem etwas anderen Blickwinkel an neue Spiele heranzugehen.
      Und wie viele Let's Player können schon von sich behaupten, dass sie die Anfänge ihres Hobbies miterlebt haben? ^^
      (Dazu kommt, dass bei Spielern die nicht mehr blutjung sind die Gefahr deutlich geringer ist, dass sie einem das Trommelfell zum platzen bringen, wenn sie anfangen herumzuschreien >3)

      Deine Stimme klingt übrigens angenehm, was ich so vom kommentieren hier bei einem Resident Evil Video mitbekomme ist auch sympathisch :3 und ich denke, was Thumbnails angeht, musst du auch keine Angst haben, dass die schlecht aussehen könnten (auch wenn mich der Hund bei dem RE7 Thumbnail irgendwie irritiert hat ö.ö)

      Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß und natürlich auch Erfolg mit deinem Kanal ^^

      Liebe Grüße,
      Sora
    • Oh Shit, Konkurrenz... :D

      Na, herzlich Willkommen. Auch ich gehöre eher der älteren Zockergeneration an. Wenn ich auch die Spieleautomaten nur noch am Rande mitbekommen habe. So richtig eingestiegen bin ich mit dem C-64. Den ich auch heute, ca. 30 Jahre später immer noch (voll funktionsfähig) besitze.

      Ich würde mich gern einmal mit dir austauschen und so ein bissl über die "guten alten Zeiten" austauschen. Gerne auch bei mir auf meinem TS. :)

      lg
      Thorsten
    • Soraiah schrieb:

      Hallöchen und herzlich willkommen hier im Forum ^^

      Nix da, "alter Sack" ö.ö man ist so jung wie man sich fühlt! Und ich finde es klasse, dass du auf so eine lange Liebesgeschichte mit Videospielen zurückblicken kannst ^^ Außerdem bietet einem die angesammelte Erfahrung doch auch eine ganz wunderbare Grundlage um so vielleicht mit einem etwas anderen Blickwinkel an neue Spiele heranzugehen.
      Und wie viele Let's Player können schon von sich behaupten, dass sie die Anfänge ihres Hobbies miterlebt haben? ^^
      (Dazu kommt, dass bei Spielern die nicht mehr blutjung sind die Gefahr deutlich geringer ist, dass sie einem das Trommelfell zum platzen bringen, wenn sie anfangen herumzuschreien >3)

      Deine Stimme klingt übrigens angenehm, was ich so vom kommentieren hier bei einem Resident Evil Video mitbekomme ist auch sympathisch :3 und ich denke, was Thumbnails angeht, musst du auch keine Angst haben, dass die schlecht aussehen könnten (auch wenn mich der Hund bei dem RE7 Thumbnail irgendwie irritiert hat ö.ö)

      Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß und natürlich auch Erfolg mit deinem Kanal ^^

      Liebe Grüße,
      Sora
      Aww, so eine liebe Begrüßung, da fühlt man sich herzlich Willkommen. Danke dafür, Sora!

      Ja, mein Perso sagt "AAAAALT", aber irgendwie fühle ich mich noch wie 20. Okay, mein Rücken fühlt sich manchmal an wie 80, aber irgendwie hat sich mein Humor oder meine Interessen überhaupt nicht geändert, außer das ich mehr auf gutes Essen wert lege.
      Ich möchte dieses Gefühl und die Erfahrung, hinsichtlich der Anfänge der Videospiele auch nicht missen und für nichts Tauschen, die Entwicklung von grober Klötzchengrafik mit starken rucklern zu heutiger Grafik mit 60FPS ist schon schön, obwohl ich auch sagen muss, das mir weit über 100 Spiele einfallen mit schlechter Grafik, die aber besser sind und mehr Spaß bereiten als so einige neue Titel.

      Ja, meine Stimme ist wohl nicht mehr so hell, aber wenn ich mehr sehr erschrecke oder zum 10ten mal an der gleichen Stelle draufgehe, kann ich auch schon mal lauter werden :D Ich will mich da auch nicht verstellen und versuche so real wie möglich zu bleiben; bis auf die bösen Schimpfwörter, da halte ich mich zurück ^^ (nicht einfach).

      Schön, dass dich meine Stimme nicht verschreckt. Kann ich übrigens nur zurückgeben, habe mal (und nicht zum letzten mal) bei dir vorbeigeschaut. Zucker! :D

      Ja, bei Resident Evil habe ich mir wenig Grenzen gesetzt, was die Thumbs angeht. Bei dem "Hund" (? :D ) den du entdeckt hast, heißt die Folge "Der Zerlegungsraum", weil ich da halt bei dem benannten Raum endlich ankam und als ich dann zu dem Thema etwas passendes suchte, habe ich dann "Schlachter" eingegeben und kam auf diesen "Hund" und fand ihn witzig.
      Ein paar Folgen davor hat es auch Tine Wittler auf den Resident Evil Thumb geschafft und die Folge hieß auch "Einsatz in 4 Wänden", weil ich den Keller von Monstern befreit hatte und alles wieder schön wohnbar ist! ;)

      Gute, bzw. passende Titel für Folgen ist eh kein einfaches Spiel, wenn man täglich mindestens 2, aber öfter auch mal bis zu 5 oder 6 Folgen hochlädt. Ich kenne da den einen oder Anderen YouTuber mit über 100.000 Abonennten und die Titel der Folgen bringen mich schon beim Lesen zum Einschlafen :D

      Wenn du sonst nicht weiter großartig "irritiert" bist, würde ich mich freuen, mal wieder von dir zu lesen/hören.

      Noch einmal vielen Dank für den netten Empfang, das motiviert und zeigt auch, das hier nette Leute anzutreffen sind,
      denn ich habe auch schon schlechte Erfahrungen gemacht, wie z. B. auf Reddit, aber das ist ein Thema für sich ;)

      Lieben Gruß aus Hamburg
      uNi
      uNikat73





      =====================================================================






      Rondral schrieb:

      Oh Shit, Konkurrenz... :D

      Na, herzlich Willkommen. Auch ich gehöre eher der älteren Zockergeneration an. Wenn ich auch die Spieleautomaten nur noch am Rande mitbekommen habe. So richtig eingestiegen bin ich mit dem C-64. Den ich auch heute, ca. 30 Jahre später immer noch (voll funktionsfähig) besitze.

      Ich würde mich gern einmal mit dir austauschen und so ein bissl über die "guten alten Zeiten" austauschen. Gerne auch bei mir auf meinem TS. :)

      lg
      Thorsten

      Moin Rondral, aka Thorsten!

      Konkurrieren möchte ich nicht, keine Angst! Freu dich doch lieber auf Zuwachs, denn genau genommen sind wir doch wie eine
      große Zirkus-Familie und sollten zusammenhalten! :)

      Meinen C64 habe ich leider nicht mehr und gerade erst vor ein paar Monaten habe ich mich von meinem letzten Schatz,
      einer CIB "Giana Sisters" getrennt. Habe ansonsten noch viele alte Konsolen, aber aktiv sammel ich nur für den Atari2600
      und jetzt virtuell für Steam.

      Ich komme gerne mal zum Kaffeeklatsch bei dir vorbei, neue Kontakte mit gleichen Interessen finde ich immer gut!

      Auch dir danke für deinen Willkommensgruß! :)

      Lieben Gruß
      uNi
      unikat73
    • Anzeige

      Soraiah schrieb:

      Hallöchen und herzlich willkommen hier im Forum ^^

      Nix da, "alter Sack" ö.ö man ist so jung wie man sich fühlt! Und ich finde es klasse, dass du auf so eine lange Liebesgeschichte mit Videospielen zurückblicken kannst ^^ Außerdem bietet einem die angesammelte Erfahrung doch auch eine ganz wunderbare Grundlage um so vielleicht mit einem etwas anderen Blickwinkel an neue Spiele heranzugehen.
      Und wie viele Let's Player können schon von sich behaupten, dass sie die Anfänge ihres Hobbies miterlebt haben? ^^
      (Dazu kommt, dass bei Spielern die nicht mehr blutjung sind die Gefahr deutlich geringer ist, dass sie einem das Trommelfell zum platzen bringen, wenn sie anfangen herumzuschreien >3)

      Deine Stimme klingt übrigens angenehm, was ich so vom kommentieren hier bei einem Resident Evil Video mitbekomme ist auch sympathisch :3 und ich denke, was Thumbnails angeht, musst du auch keine Angst haben, dass die schlecht aussehen könnten (auch wenn mich der Hund bei dem RE7 Thumbnail irgendwie irritiert hat ö.ö)

      Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß und natürlich auch Erfolg mit deinem Kanal ^^

      Liebe Grüße,
      Sora
      Auch erst einmal von mir Willkommen hier im Forum...
      Ich war mal kurz vorbei schauen, und kann mich dieser Meinung nur anschließen... Deine Stimme ist sehr angenehm...
      Mein Youtube Kanal:
      Wer uns Feedback hinterlässt, hinterlassen wir ebenfalls Feedback
      Kein Abo gegen Abo ding !

      Mein Twitter Account:
    • Hallo Pronkhotendo, dir auch vielen Dank! Das hört man gerne. Besonders, wenn man mit dem aktuellen Mikrofon nicht wirklich zufrieden
      ist und schon Richtung Rode NT-USB schaut.
      Der Bassbereich gefällt mir nicht, auch wenn der Klang insgesamt befriedigend ist.
      Ich habe nur Angst, dass das NT-USB wirklich alles im Raum aufnimmt, wie z. B. auch mein Graka-Lüfter, denn der wird gerne mal etwas lauter, unter Volllast.

      Ich schau gleich auch einmal bei dir vorbei, scheinst ja sehr aktiv zu sein.

      Lieben Gruß
      uNi
      uNikat73
    • Hi
      das mit dem alles aufnehmen, dieses Problem kenne ich nur zu gut, dieses Problem hatte ich auch mit meinem anderen Mikrofon, aber dank mein neues was ich jetzt Aktuell nehme ist dieses Problem behoben... Man sollte bei der Wahl des mikrofones schon genauer hinschauen oder sich richtig und ausführlich beraten lassen...
      Mein Youtube Kanal:
      Wer uns Feedback hinterlässt, hinterlassen wir ebenfalls Feedback
      Kein Abo gegen Abo ding !

      Mein Twitter Account:
    • Herzlich willkommen und viel Spaß mit deinem Kanal!

      Ich freu mich auch immer neue Leute aus meiner Altersklasse zu entdecken (bin BJ 80) - sehr cool! :)

      Hab mal reingeschnuppert und kann mich nur anschließen, kommt insgesamt angenehm & authentisch rüber, einfach weiter so würd ich sagen.

      Unikat73 schrieb:

      Rode NT-USB
      Das hab ich mir inzwischen auch gegönnt, richtig gutes Teil. Ich kann's nur wärmstens empfehlen.

      Unikat73 schrieb:

      Ich habe nur Angst, dass das NT-USB wirklich alles im Raum aufnimmt, wie z. B. auch mein Graka-Lüfter, denn der wird gerne mal etwas lauter, unter Volllast.
      Die Befürchtung hatte ich auch, aber ich hatte da von Anfang an keinerlei Probleme. Der Rechner wird auch manchmal etwas lauter, der Hund schüttelt sich mal oder draußen macht der Irre seinen Laub-Bläser der Hölle an wenn ich grad aufnehmen will... Aber alles gut soweit!
    • Hans Dampf schrieb:

      Herzlich willkommen und viel Spaß mit deinem Kanal!

      Ich freu mich auch immer neue Leute aus meiner Altersklasse zu entdecken (bin BJ 80) - sehr cool! :)

      Hab mal reingeschnuppert und kann mich nur anschließen, kommt insgesamt angenehm & authentisch rüber, einfach weiter so würd ich sagen.

      Unikat73 schrieb:

      Rode NT-USB
      Das hab ich mir inzwischen auch gegönnt, richtig gutes Teil. Ich kann's nur wärmstens empfehlen.

      Unikat73 schrieb:

      Ich habe nur Angst, dass das NT-USB wirklich alles im Raum aufnimmt, wie z. B. auch mein Graka-Lüfter, denn der wird gerne mal etwas lauter, unter Volllast.
      Die Befürchtung hatte ich auch, aber ich hatte da von Anfang an keinerlei Probleme. Der Rechner wird auch manchmal etwas lauter, der Hund schüttelt sich mal oder draußen macht der Irre seinen Laub-Bläser der Hölle an wenn ich grad aufnehmen will... Aber alles gut soweit!

      Hallo Hans!

      Auch an dich VIELEN DANK :)

      Habe mich auch gerade einmal bei dir umgesehen und bin begeistert. Du deckst auch Nischen ab und rennst nicht, wie du selber sagst, irgendwelchen Trends hinterher, was mir sehr gut gefällt. Auch scheust du dich nicht vor älteren Titeln, was ich auch mache. Wobei ich mich manchmal selber wunder, wie viele Leute Interesse an den 8bit Ursprüngen aus den 70ern und 80ern haben.

      Deine Aufnahmen haben eine gute Qualität und deine Stimme ist angenehm und
      du artikulierst klar und gut. Gefällt mir! Die letzten 3 Uploads habe ich mir gerade angeschaut und vor allem auch angehört und bin mir sicher, das dort schon das NT-USB von Rode genutzt wird!? Die Tonaufnahmen klingen einfach wärmer und natürlicher, als bei mir.
      Dazu direkt eine Frage: Das NT-USB kann man ja nicht direkt an den PC anschließen, sondern braucht dazwischen eine Art Mischpult welches via USB angeschlossen wird, wenn ich das richtig verstanden habe, für die Verstärkung oder Umwandlung!?
      Kannst du da etwas empfehlen?

      Noch einmal vielen Dank und viele Grüße aus dem Norden ;)

      uNi
      uNikat73
    • Unikat73 schrieb:

      Wobei ich mich manchmal selber wunder, wie viele Leute Interesse an den 8bit Ursprüngen aus den 70ern und 80ern haben.
      Ich find das klasse. Hab mich da selber noch an nix dran gewagt, aber ich schau mir die ollen Kamellen immer gerne anderswo an.

      Unikat73 schrieb:

      Die letzten 3 Uploads habe ich mir gerade angeschaut und vor allem auch angehört und bin mir sicher, das dort schon das NT-USB von Rode genutzt wird!?
      Ja, da läuft das Rode. So ca seit 3, 4 Wochen.

      Unikat73 schrieb:

      Das NT-USB kann man ja nicht direkt an den PC anschließen, sondern braucht dazwischen eine Art Mischpult welches via USB angeschlossen wird, wenn ich das richtig verstanden habe, für die Verstärkung oder Umwandlung!?
      Nein gar nicht, deswegen ja NT-USB. :D

      Plug & play und auf geht's. Hatte auch ein bisschen Bedenken dass ich da rumfummeln muss, aber da kannst Du im Normalfall direkt loslegen.
    • Hey ho, werter Meister. Obwohl ich das hier im LPF eigentlich regelrecht selten tue, geht auch von mir ein herzliches Willkommen an dich! xD

      Ich denke mal, meine Aufmerksamkeit hast du durch dein American Truck Simulator LassSpiel bekommen. Zumindest hatte mich eines deiner Videos aus dieser Serie soeben bei den Cojones, ich mag Simulatoren. XDD Und trotzdem du in dem Video etwas mit'm Einparken zu kämpfen hattest, hatte ich meine Freude am kompletten Part. Hab in der Regel eher wenig Zeit für Gucken von Let's Plays über, aber es hat eben echt Spaß gemacht zuzusehen. Top! Hoffe fühlst dich hier im LPF recht schnell dolle wohl.

      Ich verabschiede mich mit Grüßen,

      Tobey. ;)
    • Hans Dampf schrieb:

      Nein gar nicht, deswegen ja NT-USB. :D
      Plug & play und auf geht's. Hatte auch ein bisschen Bedenken dass ich da rumfummeln muss, aber da kannst Du im Normalfall direkt loslegen.
      Ok, dann habe ich das mal schön mit dem Rode NT-1A verwechselt, bzw. einen Hinweis auf Amazon dazu und habe es dann in Verbindung mit dem NT-USB gebracht und deswegen nicht bestellt. Verdammt, Geld aus dem Fenster geworfen. Oder: Jetzt NT-USB bestellen und ein ausreichendes Ersat-Mikro besitzen ;)
    • Tobey schrieb:

      Hey ho, werter Meister. Obwohl ich das hier im LPF eigentlich regelrecht selten tue, geht auch von mir ein herzliches Willkommen an dich! xD

      Ich denke mal, meine Aufmerksamkeit hast du durch dein American Truck Simulator LassSpiel bekommen. Zumindest hatte mich eines deiner Videos aus dieser Serie soeben bei den Cojones, ich mag Simulatoren. XDD Und trotzdem du in dem Video etwas mit'm Einparken zu kämpfen hattest, hatte ich meine Freude am kompletten Part. Hab in der Regel eher wenig Zeit für Gucken von Let's Plays über, aber es hat eben echt Spaß gemacht zuzusehen. Top! Hoffe fühlst dich hier im LPF recht schnell dolle wohl.

      Ich verabschiede mich mit Grüßen,

      Tobey. ;)
      Hey Tobey, vielen Dank! :)

      Das freut mich sehr, eventuell bist du der Erste, der ein Video von mir komplett angeschaut hat :D
      Das Einparken eines LKW mit Anhänger ist wirklich nicht einfach und ich werde noch eine Menge üben müssen.
      Würde mich freuen, wenn du mal wieder bei einer der nächsten Touren dabei bist, auch wenn du aktuell wenig Zeit hast.

      Ja, ich fühle mich hier bei euch im LPF sehr wohl! Hätte ich das gewusst, hätte ich früher schon vorbeigeschaut.

      Apropo vorbeischauen... dein Kanal wird gleich auch einmal geraidet ;)

      Grüße vom "Meister" (Meister in was eigentlich? Besonders alt sein? :O Meister der LKW-Unfälle? :D

      uNi
      uNikat73 ;)
    • Hab auch bis zu deinem LP hin gar nicht gewusst, dass man mit der Maus auch steuern kann. War mir echt neu, obwohl ich im ATS wie auch im ETS2 nicht gerade der Neuling bin. xD

      Freut mich auch, dass du mal bei mir vorbeischauen möchtest, allerdings ist mein Kanal hier im Forum nicht direkt verlinkt. Mich findest du hier dann.

      Kann leider nicht versprechen, ob ich dich auf YT regelmäßig verfolgen kann. Was ich aber tun kann, ist mich dir mit deinem Content zu abonnieren. Somit bleibst du doch schon eher im Gedächtnis denke ich, uNi. ;)

      See ya!
      Tobey
    • Tobey schrieb:

      Hab auch bis zu deinem LP hin gar nicht gewusst, dass man mit der Maus auch steuern kann. War mir echt neu, obwohl ich im ATS wie auch im ETS2 nicht gerade der Neuling bin. xD

      Freut mich auch, dass du mal bei mir vorbeischauen möchtest, allerdings ist mein Kanal hier im Forum nicht direkt verlinkt. Mich findest du hier dann.

      Kann leider nicht versprechen, ob ich dich auf YT regelmäßig verfolgen kann. Was ich aber tun kann, ist mich dir mit deinem Content zu abonnieren. Somit bleibst du doch schon eher im Gedächtnis denke ich, uNi. ;)

      See ya!
      Tobey
      Ich finde, du hast richtig gute Ideen mein Bester! :D

      Danke für den Link, ich muss mir jetzt ersteinmal den Car Mechanic Simulator bei dir anschauen und hole mir dazu eine Packung Pistazien.
      Wie genial ist das denn!?

      :)
      uNi
    • Unikat73 schrieb:

      Moin Rondral, aka Thorsten!

      Konkurrieren möchte ich nicht, keine Angst! Freu dich doch lieber auf Zuwachs, denn genau genommen sind wir doch wie eine
      große Zirkus-Familie und sollten zusammenhalten! :)

      Meinen C64 habe ich leider nicht mehr und gerade erst vor ein paar Monaten habe ich mich von meinem letzten Schatz,
      einer CIB "Giana Sisters" getrennt. Habe ansonsten noch viele alte Konsolen, aber aktiv sammel ich nur für den Atari2600
      und jetzt virtuell für Steam.

      Ich komme gerne mal zum Kaffeeklatsch bei dir vorbei, neue Kontakte mit gleichen Interessen finde ich immer gut!

      Auch dir danke für deinen Willkommensgruß! :)

      Lieben Gruß
      uNi
      unikat73

      Das freut mich. Das mit der Konkurrenz war nur ein kleiner Teil von meinem anderen Blödsinn den ich hier und da verbreite. Einfach mal so gar nicht "nicht" beachten.
      Sag einfach wann du mal Zeit hast. Meine IP vom TS schick ich dir als PN.

      lg