Neue PC-Lautsprecher

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue PC-Lautsprecher

    Anzeige
    Hallo Zusammen

    Ich bin auf der Suche nach neuen PC-Lautsprechern. Mein altes 2.1 System gibt den Geist auf und die Ersatz Stereoboxen rauschen ohne Ende sobald sie eingestellt sind.

    Ich suche etwas mit 2.1 und evtl. noch mit separater Steuerkonsole. Die Boxen stehen in meinem Büro/Schlafzimmer und sollten daher kein Standby-Modus haben oder Spulenfiepen beim Subwoofer wenn er ausgeschaltet ist resp. lautes Rauschen bei Satelliten wenn eingeschaltet.
  • Ich habe welche aus der Logitech X-210-Serie, die alle Deine Anforderungen erfüllen sollten. Sind auch nicht allzu teuer - Stand-By gibt's nicht, wenn sie aus sind, hört man keinen Mucks und im Betrieb ist auch kein Rauschen zu vernehmen. Ich bin sehr zufrieden damit, habe sie für 25 Euro gebraucht gekauft. Separate Lautstärke-Steuerung ist auch dabei, die kann man sich wunderbar da hinlegen, wo man gut rankommt, auch wenn Lautsprecher und Subwoover weiter weg stehen.
    Nessa spielt ...
    Jeden Tag neue Videos um 18:00 Uhr, YouTube-Streams wöchentlich um 19 Uhr (Di + Do) und 16 Uhr (So) - Streamplan siehe Kanal!

    https://www.youtube.com/c/NessaElessar
  • NessaElessar schrieb:

    Ich habe welche aus der Logitech X-210-Serie, die alle Deine Anforderungen erfüllen sollten. Sind auch nicht allzu teuer - Stand-By gibt's nicht, wenn sie aus sind, hört man keinen Mucks und im Betrieb ist auch kein Rauschen zu vernehmen. Ich bin sehr zufrieden damit, habe sie für 25 Euro gebraucht gekauft. Separate Lautstärke-Steuerung ist auch dabei, die kann man sich wunderbar da hinlegen, wo man gut rankommt, auch wenn Lautsprecher und Subwoover weiter weg stehen.

    meinst du diese hier Logitech X210?
  • Anzeige
    Mit Sub entweder die oben genannten von Logitech oder diese hier sind meiner Meinung nach sogar etwas Dynamischer aber kosten etwas mehr als 25€

    amazon.de/Logitech-Z333-Multim…=PC+lautsprecher+logitech

    wenn du nicht unbedingt einen Subwoofer brauchst dann die Bose, habe sie jetzt seit gut 3 1/2 Wochen und bieten sehr sauberen Klang, kein Standby, Spulen Fipen oder irgendwas :P wer aber will das bei einer Explosion der Boden bebt sollte lieber was anderes suchen :)

    amazon.de/Bose-Companion-Multi…eywords=bose+lautsprecher
    Wenn ihr Avatare, Fanart, Webdesign, Banner oder andere Grafiken braucht schreibt mir hier bit.ly/2c15omz außerdem schaut auf meinem Channel vorbei für coole Speed Arts & Speed Paintings.

    YouTube Channel | Portfolio
  • Bisher wurden ja nur recht billige Modelle genannt, du hast aber keinen Preisbereich angegeben. Wie weit willst du gehen? Bei Lautsprechern ist ja von den 10-Euro - Teilen bis zu einem High End - System im vierstelligen Bereich alles dabei.

    EddyWallace schrieb:

    Spulenfiepen beim Subwoofer wenn er ausgeschaltet ist resp. lautes Rauschen bei Satelliten wenn eingeschaltet.
    Störgeräusche lassen sich vorher selten ausschließen, insbesondere bei günstigem Equipment. Mein ehemaliges 5.1 - System von Logitech (X-530) klang eigentlich gar nicht mal so schlecht für den niedrigen Preis, hatte aber eine äußerst nervige Eigenart, dass es irgendwelche ausländischen Radio-/Funksignale aufgeschnappt hat ...
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • The Goeppi Show schrieb:

    RealLiVe schrieb:

    hatte aber eine äußerst nervige Eigenart, dass es irgendwelche ausländischen Radio-/Funksignale aufgeschnappt hat ...
    es war ein ausländischer Spion!
    hier gibts nen ganz guten Überblick über das aktuelle Zeug am Markt, in diversen Preiskategorien. Da werden die beliebtesten Modelle getestet
    tomshardware.de/lautsprecher-s…,testberichte-241994.html
    Super danke dir. Genau das was ich noch gesucht hab.

    Unleashed Design schrieb:

    Mit Sub entweder die oben genannten von Logitech oder diese hier sind meiner Meinung nach sogar etwas Dynamischer aber kosten etwas mehr als 25€

    amazon.de/Logitech-Z333-Multim…=PC+lautsprecher+logitech

    wenn du nicht unbedingt einen Subwoofer brauchst dann die Bose, habe sie jetzt seit gut 3 1/2 Wochen und bieten sehr sauberen Klang, kein Standby, Spulen Fipen oder irgendwas :P wer aber will das bei einer Explosion der Boden bebt sollte lieber was anderes suchen :)

    amazon.de/Bose-Companion-Multi…eywords=bose+lautsprecher
    Sehen beide ziemlich ansprechend aus. Jedoch denke ich schon, dass ich mir wie bisher ein 2.1 System zulegen möchte.
    Der Preis spielt natürlich auch noch eine Rolle, da ich nicht all zuviel ausgeben möchte. Spiele selten über Boxen und daher muss das Preis-/ Leistungsverhältnis einfach passen.
  • Die Rezensionen sind immer so unterschiedlich, weil viele Leute überhaupt keine Ahnung von Ton haben und 20€-Medion-Quietschkisten als gut bezeichnen. :P Wenn du verlässliche Aussagen haben willst, schau dir lieber ein paar richtige Tests von Audiohardware-Seiten an, die auch wissen, wie man ordentlich testet. Aber letztendlich bist du immer der entscheidende Faktor - klingt es für dich persönlich gut? Und genau das musst du eben selbst rausfinden.

    Und damit noch eine persönliche Empfehlung reinkommt: Die Logitech Z4 sind ganz brauchbar, trotzdem werde ich demnächst wohl auf Mackie CR4 aufrüsten.
  • Julien schrieb:

    Die Rezensionen sind immer so unterschiedlich, weil viele Leute überhaupt keine Ahnung von Ton haben und 20€-Medion-Quietschkisten als gut bezeichnen. :P Wenn du verlässliche Aussagen haben willst, schau dir lieber ein paar richtige Tests von Audiohardware-Seiten an, die auch wissen, wie man ordentlich testet. Aber letztendlich bist du immer der entscheidende Faktor - klingt es für dich persönlich gut? Und genau das musst du eben selbst rausfinden.

    Und damit noch eine persönliche Empfehlung reinkommt: Die Logitech Z4 sind ganz brauchbar, trotzdem werde ich demnächst wohl auf Mackie CR4 aufrüsten.
    @Julien Da geb ich dir vollkommen recht. Schlussendlich kommt es auf mich und meinen Geschmack an. Warum wechselst du von 2.1 auf 2.0?