Wie dauerhafte Zuschauer gewinnen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie dauerhafte Zuschauer gewinnen?

    Anzeige
    Ich habe meinen YouTube Kanal vor knapp 2 Monaten eröffnet und lade 3-4 Videos in der Woche hoch.
    Mehr schaffe ich leider nicht, da sie in der Produktion recht aufwendig sind und ich nebenbei noch in der Ausbildung bin.
    Zu Beginn habe ich tatsächlich einige Views und neue Abonnenten dazu gewonnen, aber seit einiger Zeit tut sich leider gar nichts mehr.
    Ich bekomme keine neuen Zuschauer und meine Aufrufe sind deutlich weniger geworden.

    Ich weiß, ich sollte nicht allzu viel in dieser kurzen Zeit erwarten.
    Aber es wäre schön eine langsame Steigerung an Zuschauerzahlen oder Aufrufen zu sehen.
    Daher meine Frage, wie ich neue aktive Zuschauer gewinnen kann?

    Ich habe schon einige Tipps gelesen. Beispielsweise sollte man am besten täglich Videos hochladen.
    Wie schon erwähnt schaffe ich das aufgrund meiner Ausbildung leider nicht.
    Zudem bin ich auch hier im Forum aktiv und poste immer meine Projekte.

    Hat jemand von euch vielleicht noch irgendwelche anderen Tipps?
  • Yukara schrieb:

    Zu Beginn habe ich tatsächlich einige Views und neue Abonnenten dazu gewonnen, aber seit einiger Zeit tut sich leider gar nichts mehr.
    Ich bekomme keine neuen Zuschauer und meine Aufrufe sind deutlich weniger geworden.

    Das ist halt eben eines der normalen Probleme wenn man Videoreihen mit mehreren Folgen macht, in deinem Fall dient da Mass Effect ja direkt als gutes Beispiel. Der Großteil der Zuschauer die auf Youtube so unterwegs sind sehen sich bei sowas die ersten zwei bis drei Folgen an und springen dann ab, deswegen sind Einteiler Viewtechnisch eben um einiges lukrativer

  • Nicht nur auf den eigenen Channel aktiv sein. Sondern auch auf denen von anderen Youtubern. Aber halt nicht so 08/15 Posts wie "Komm auf meinen Channel, ich mache geile Videos!"

    Einfach konstruktiv und kreativ werden. Sich mit den anderen Zuschauern unterhalten. Aber nur angucken was dir auch wirklich gefällt. Denn wenn du dir nur Videos ansiehst um zu kommentieren dann wirst du keinen Spaß dabei haben. Und der soltle halt schon rüberkommen.

    Auch auf Twitter,Facebook usw. aktiv unterwegs sein. Bei Facebook bieten sich Gruppen an die zu deinem Channel passen. Wie bei mir z.b. die Gruppe für Adventurefans und die Retrozocker. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rondral ()

  • Geduld ist die beste Tugend. Und schaue nur noch einmal am Tag auf deine Zahlen für die nächste Zeit. Wenn du dich davon zu sehr bestimmen lässt schiebst du irgendwann einfach nur noch Frust.

    Hier seine Projekte zu posten ist zwar in einigen Fällen durchaus interessant ... wirklich viel erwarten sollte man hier allerdings nicht. Die meißten Leute wollen hier eher gesehen werden als selbst zu schauen.
    Wenn du Interaktion suchst, die nebenher noch etwas abwirft, dann such dir Foren zu den Spielen oder Themenkomplexen, die du spielst. Ich habe iniges an Strategie und Simulation auf meinem Channel ... also bin ich folgerichtig auf Foren für diese Themen unterwegs ... und da kommt mehr bei rum.
    Außerdem würde ich bei meiner Spielewahl darauf achten, dass es eine aktive Modcommunity und engagierte User gibt. Leute die Liebe und Herzblut in ein Game stecken, werden dir eher zuschauen und dabei bleiben, als jemand, der mal nur eben durchrauscht.

    Ansonsten gilt natürlich das übliche, was man in den diversen Guides hier über das Forum verstreut findet. Aber der Tenor ist immer der Gleiche .... Geduld und gewissenhafte Arbeit sorgen für Entwicklung. Die kommt nicht von allein.

    Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
  • Anzeige
    Das kommt mit der Zeit. Mal sind es mehr, mal weniger. Zum Anfang eines LP sind es sowieso immer die meisten Aufrufe.
    Lass Mass Effekt weiterlaufen, nebenher dann immer wieder kleinereProjekt, um neue Zuschauer zu gewinnen, die dann evtl auch auf ein Langzeit LP von dir aufspringen. Je mehr Inhalte du hast, desto öfters kommen auch mal neue Zuschauer.

    Wenn du schnell viele Aufrufe haben willst, musst du brandaktuelle spielen, oder etwas ganz besonderes bieten und natürlich auch auf YT gefunden werden :)
    Schau mal rein, nicht mehr ganz neu :whistling: -->HemiZockt Mein kleiner Kanal
    Streams findest Du hier --> twitch.tv/hemizockt
  • Also sollte ich wohl einfach weiter machen, meine Videos weiterhin mit Freude und Qualität produzieren und Geduld haben.^^
    Ich habe schon bei auf dem YouTube Kanal mitgewirkt und mache für die einen Podcast.
    Aber das kostet natürlich alles Zeit, von der ich wegen der Ausbildung halt zurzeit nicht allzu viel habe.
    Deswegen kann ich mich natürlich auch nicht wild auf alles einlassen.

    Aber danke für eure Ratschläge. :)
    Werde versuchen einfach weiter Content und kreative Ideen auf meinem Kanal zu bringen.
  • Du könntest bei solchen Projekten wie unseren Feedback-Threads mitmachen. Die müssen nicht viel Zeit kosten und am Ende freut sich jeder.
    Nur Werbung zu machen und sich sonst nicht in die Let's Play Community einbringen erzeugt auch keine wirkliche Aufmerksamkeit.

    Ansonsten verweise ich auf die Threads, die grade in letzter Zeit doch sehr oft gepostet wurden, weshalb jetzt nicht noch einer zu dem Thema gebraucht werden muss:
    Wie bekomme ich Abonnenten?
    Lohnt es sich überhaupt, wenn man sich Mühe gibt?
    Machen Let's Plays immer noch Sinn?


    Und:
    Der Let's Play Guide
    [Leitfaden] Networking und SEO v2
    1 Tag 1 Feedback
    Der große Feedback-Thread