Not a Hero

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige


      Spielname: Not a Hero
      Angefangen am: 16.03.2017
      Genre: Action
      Plattform/System: PC


      Beschreibung:
      Selten hat ein Spiel die Genre-Bezeichnung Deckungs-Shooter so verdient wie die 2D-Ballerei Not a Hero. Denn unsere Spielfigur kann
      sich weder ducken, noch ist sie in der Lage zu springen oder anderweitig akrobatisch aktiv zu werden. Ja, sie kann nicht mal vernünftig zielen.
      Stattdessen bleibt uns nur eins übrig: in Deckung gehen.

      Dass wir Horden von Gangstern um die Ecke bringen, hat einen Grund: Verbrecher sind schlecht für die Politik. In Not a Hero sind wir Wahlkämpfer
      und das im wahrsten Sinne des Wortes. Als Handlanger eines leicht cholerischen Riesen-Hasen namens Bunny Lord schlüpfen wir in die Rolle von
      neun verschiedenen Charakteren, um unserem Boss den Weg ins Bürgermeisteramt zu ebnen. Da gibt's zum Beispiel Profi-Söldner Steve oder
      Redneck Cletus, jeweils mit einem eigenen Arsenal an stereotypen Sprüchen. Warum unser Chef ein Hase ist, wird vom Spiel nicht kommentiert,
      schließlich besteht der Rest der Welt aus normalen Menschen. -Gamestar


      Audio-Kommentar:
      FaceCam:


      Not a Hero Playlist


      Folge 1




      Folge 2




      Folge 3




      Folge 4

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spawnferkel ()