Metro Last Night Redux (PS4)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Metro Last Night Redux (PS4)

      Anzeige
      Spielname: Metro Last Night Redux
      Angefangen am: 20.03.2017
      Fertiggestellt am: --.--.2017

      Genre: Survival Horror, 1st Person-shooter
      Plattform/System: Playstation 4
      Story/Aufgabe im Spiel:Im Jahr 2034 hat ein Atomkrieg die Welt in eine post-apokalyptische Ödnis verwandelt. In Moskau haben die ehemaligen Bewohner der Stadt in den Tunneln der Metro eine neue Heimat gefunden. In den Katakomben kämpfen sie um ihr Überleben und wehren sich gegen Horden von grausamen Mutanten, die aus der toxischen Atmosphäre entstanden sind, und andere Gruppierungen, die verzweifelt versuchen, die wenigen verbleibenden bewohnbaren Gebiete an sich zu reißen. Während der Kampf wütet, suchen sie auch nach einer vernichtenden Waffe, die ihr Schlüssel zum Sieg sein könnte. Ein Bürgerkrieg ist unausweichlich. Mutierte Kreaturen und untereinander verfeindete Fraktionen der Metro-Bewohner kämpfen an der strahlenverseuchten Oberfläche und in den Schächten der Moskauer U-Bahn ums Überleben. In diesem tödlichen Konflikt schlüpfen Sie erneut in die Rolle des Protagonisten Artjom und werden zum letzten Licht der gesamten Menschheit...(c&p von Amazon)
      Zusätzliche Informationen: ---
      Audo-Kommentar: Ja
      Videos:


      Screenshot: